Kodi und Philipps Hue

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kodi und Philipps Hue

    Guten Tag
    Erstmals ein frohes Osterfest
    Frage : Hat jemand Kodi mit der Phillips Hue in Betrieb ??

    Habe das Addon Philipps Hue installiert ,kann die Philipps Bridge einbinden , sehe auch meine Leuchten und kann sie Szenarien zuordnen
    Aber es gibt bein Anspielem mit den Kodi Player keine Reaktion.
    Kodi-Versisin 17.xx

    mfg
    wejo
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Pioneer VSX-930
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wejo () aus folgendem Grund: Naturlich Philps Hue

  • ...ist ja interessant, bisher hatte ich noch nicht einmal gesehen, dass es ein Hue Adon für Kodi gibt. Ich werde das mal ausprobieren.

    Welches Adon benutzt du genau? es scheint ja mehrere zu geben.

    Zu deinem Problem kann ich zur Zeit somit leider noch nichts sagen. In einem Forum hatte ich aber einen Hinweis gesehen, dass es bei Android Playern mit aktivierter Hardwarebeschleunigung und Videos > HD Format zu Problemen kommen kann...
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS1815+NAS
  • Lest hierzu mal folgenden, älteren Beitrag sowie die Kommentare: stadt-bremerhaven.de/philips-h…ght-zentrale-verknuepfen/
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Guten Tag
    Hab nach Anleitung wie Skylineboxer im Link probiet
    Weiteres habe ich Addons Script.kodi.hue.ampilight.zip , sowie das Script.module.request.zip installiert ., danach mit den Versuch das Script.kodi.hue.ampilight-0.8b.zip versucht
    Leider keine Änderung , keine Reaktion seitens von Kodi oder der Hue
    Hab mich auch schon durch den YouTube Dschungel gearbeitet bisher ohne Erfolg g_confused
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Pioneer VSX-930
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos
  • ...Gibt es nur bei Wiederhabe eines Films keine Reaktion? Reagiert das Adon den auf die verschiedenen Farben der Menüs/Skins?? Oder auf verschiedene Bilder im Bildschirmschoner??
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS1815+NAS
  • habe noch nicht verstanden wie das faktisch gehen soll und nur den Link gefunden.
    Dieses Addon in Kodi muss doch dann mit den Philips Hub Kontakt aufnehmen, oder?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Hallo.

    @Skylinebasser: Ja, nachdem du auf den "Discover Bridge" Button geklickt hast, sollte die IP deiner Bridge angezeit werden, dann muss man noch auf den Link-Button der Bridge drücken, dann sollte die Kopplung stehen.

    @wejo: Bei mir sieht es ähnlich aus wie bei dir, die Kopplung mit der Bridge scheint funktioniert zu haben, ich kann auch die Lampen für die Ambilight Funktion auswählen. Beim Start von Kodi popt dann eine "Hue Connected" Meldung auf. Die "Force Lights on" Funktion geht auch, die gewählten Lampen werden bei Start von Kodi angeschaltet. Nur auf die Farbwechsel gibt es keine Reaktion, weder bei Video Wiedergabe noch bei Farbänderungen im Menü (Hintergrundbilder, Bildschirmschoner...).

    Hat das hier irgendjemend zum Laufen gekriegt??
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS1815+NAS
  • Danke Dir Reelyator,

    da ich keinen Philips-Ambilight TV sondern einen Panasonic 4k mein eigen nennen, habe ich eine Philips-Hue-Infrastruktur aus:

    • Hue Bridge
    • Light Stripe + Verlängerung an der Rückseite des Panasonic
    • Philips Bloom
    • Philips Iris
    • zwei weiße Philips-Hue-Lampen in Stehleuchte
    • weitere Stehlampe an eine Hue Steckdose
    Wäre schon sehr interessant wenn per Kodi Stimmungslicht erzeugt werden könnte.
    Momentan läuft bei mir Kodi Jarvis unter Win10 auf meinem HTPC.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Im Kodinerds Forum habe ich den Tip gekriegt, mal die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren. Das hat bei mir aber nicht allzu viel gebracht:
    - Beim Start von Kodi pop wieder "Kodi Hue Connected" auf aber keine Reaktion der Lampen
    - Beim Start eines Videos gehen die Lampen an, ändern aber die Farbe nicht
    - Bei Beendigung des Videos gehen die Lampen wieder aus.

    Ich bin mir aber eh nicht sicher, ob die Hardwarebeschleunigungs-Einstllung in Kodi auf einem Android Player (Zidoo x10 in meinem Fall) überhaupt einen Effekt hat, das Video wird über den Wrapper ja eh an den externen Player weitergereicht... :huh:
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS1815+NAS
  • ich werde das Thema die Tage mal an meinem Zotac CI521 mit Kodi Jarvis auf Windows Plattform testen.
    Dort kann man ja auch den Kodi-Player erzwingen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • ...das wird sicher interessant.

    Was mich nur wundert: Warum reagiert das Adon nicht auf Farbveränderungen des Kodi UI?? Ich meinte auf Youtube schon Videos gesehen zu haben, auf denen die Lampen sich an die Farbe der Hintergrundbilder/Visualisierungen bei Musikwiedergabe angepasst haben...
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS1815+NAS
  • Hallo Leute,

    ich habe einiges zu diesem Thema herausgefunden. Ziel war es meine Philips Hue Lampen in den Heimkinoprozess komplett einzubinden.

    Wie oben erwähnt habe ich das Script.kodi.hue.ampilight.zip (Ver. 1.0) , sowie das Script.module.request.zip installiert, die Bridge verbunden und bei einem Kodi Neustart bekam ich sofort "Hue Connected". Aber leider keine Reaktion der Lampen wenn ich über meinen HiMedia Videos bzw. Filme abspiele.

    Neuer Versuch mit einem PC (Windows 10), siehe da die Lampen reagieren. Auf das Menü und auf jede Bildschirmänderung.

    Also kann es nur am Betriebssystem liegen, das Android verhindert die Lichtsteuerung, was mich total überrascht.

    Hat vielleicht jemand eine Lösung für das Problem?

    Danke für Eure Antwort.
  • Ich habe selber Philips Hue im Einsatz, was soll denn das Ganze in Verbindung mit KODI bewirken. Kurze Erklärung oder Link wäre nett. Steuere meine Hues über mein Android Handy und da läuft alles, kann mir an dieser Stelle n icht vorstellen, das es ein grundsätzliches Problem mit Android sein soll. Link gefunden ich lese mich mal ein ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Unter Android 6 Zidoo und KODI 17.6 lässt sich das Addonj auch einbinden, Hue wird auch beim Check gefunden und IP und Benutzer werden eingetragen. Bis dahin alles ok, aber irgendwie passiert da dann auch nichts, ausser mal in die Log schauen, aber da steht auch nichts g_lol

    Sehr merkwürden....

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Guten Abend
    Das Problem liegt bei Übergabe an den Wrapper, beim abspielen mit den Kodiplayer werden die Hue Lampen angesteuert.
    Wird ein Video mit den Wrapper abgespielt ,werden die Hue Lampen eingeschalten und bleiben so bis zum Ende des Videos, danach gehen sie auf die definierten Einstellungen.
    Mfg
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Pioneer VSX-930
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos
  • Danke g_thumbs , hätte ich auf drauf kommen können gr_ohhh

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Guten Morgen
    Du vergleichst Birnen mit Äpfel , es sind 2 verschiedene Betriebssyseme Windows gegen Android
    Welchen Player wird verwendet ? Mit den Kodiplayer geht' es ja, aber sobald es an den Wrapper übergeben wird , ist Kodi draußen
    Mfg
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Pioneer VSX-930
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos
  • Guten Morgen,

    bei Live TV wird ein anderer Player verwendet? Das würde mich überraschen.

    Wenn ich im Kodi Menü navigiere verwende ich auch keinen Kodi Player! In unterschiedlichen Foren findest du leider nichts über dieses Thema. Ziel war es für mich eine einheitliche Heimkino Beleuchtungssituation einzustellen. Mir ist schon klar das es diverse Beleuchtungsapps dafür gibt, aber ich wollte es mit Kodi einfach halten.

    Wenn jemand einen Tipp bzw. Hinweis weiß, freu mich die Antwort.

    Beste Grüße