SPMC - [Semper Media Center]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SPMC - [Semper Media Center]

    Das Semper Media Center - kurz SPMC, ist eine xbmc Entwicklung, die von Koying in Eigeninitiative weiterentwickelt wird.
    Koying ist mit einer der initialen Developer von xbmc. Darüber hinaus entwickelt er auch spezielle xbmc Versionen für alternative Player Hardwareconfigurationen. SPMC ist in Richtung Ouya Konsole ausgerichtet, auch den Amazon Player hat er mit einer xbmc Version versorgt.

    SPMC ist nun auch voll einsatzfähig für den NEO8 - amcodec ist neben mediacodec und libstagefright HW Unterstützung in SPMC integriert.

    Neben einigen Specials ist der Hit in der aktuellen Version SPMC 13.3.2 nun die automatische Umschaltung von 3D Material [SbS|OU] aus dem DVDPlayer heraus. Ist im Prinzip nun noch komfortabler als beim himedia, denn hier musste man dazu immerhin einmal die Funktion 2D->SbS|2D->TAB anklicken. Im SPMC geht das nun "vollautomatisch" :thumbsup: ...
    Koying hatte mir kürzlich im NEO Forum kommuniziert, dass er da gerade dran ist - nun ist es bereits in dieser SPMC Version implementiert.

    Insofern bin ich nun für den NEO auf die SPMC Version umgestiegen - diese automatische 3D Umschaltung ist wirklich ein echter Mehrwert - sofern man häufig 3D Quellen auf dem Player abspielt. 8o

    Non Launcher Version 13.3.2 (xbmc Standard)
    Launcher Version 13.3.2 (mit eigener Launcher zum direkten Durchstarten ins MediaCenter)
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • Guten Morgen,
    danke Showdown. Full-3D für ISOs bekommt er nicht zufällig hin, oder?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Full-3D für ISOs bekommt er nicht zufällig hin, oder?


    Nein - das ist eine harwarenahe Problematik (SoC). Das kann nicht mal minix im Rahmen der FW Entwicklung hinbekommen, da ist Amlogic direkt gefragt. Bzgl. Amlogic direkt noch etwas Wasser auf deine Mühle: amlogic.com/news2.htm =O

    Sehr zeitnah kommt nun ein weiteres NEO xbmc "Schmankerl" - der interne HDMI output Switch 24|50|60hz (semi)autoframe Detection: minixforum.com/threads/autofra…nses.158/page-2#post-2417 Genau so hatte ich mir eigentlich den Workaround für dieses Autoframe Android Defizit vorgestellt.
    Wenn jetzt amlogic endlich mit der 24 -> 23,976fps Implementierung in Wallung kommt, gibt der NEO8 schon eine sehr gute Figur ab. :thumbup:
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • Wenn Du zum ersten meinst, dass ich keinen DTS-HD Decoder im Minix brauche, sondern endlich mal Passthrough, liegst Du richtig.

    Unter Semi-Autoframe-Detection ist nun zu verstehen, dass er das je nach Auflösung (720 oder 1080p) automatisch hinbekommen soll??
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • @showDown : Bringt dieser eingebaute SMPC Launcher noch mehr Vorteile, außer das durchstarten?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • @Skylinebasser
    Es wird im Rahmen eines Plugins daran gearbeitet.
    Man wird in einem TV Setup (Full HD|HD Ready) die Umschaltungen definieren können und diese werden dann automatisch bei Videostart eingerichtet. Wenn ich also 50hz eingestellt habe um 720p@50fps ARD REC´s zu schauen, würde bei Start einer 23,976 BD Source der HDMI Ausgang automatisch umschalten. Das ist der Plan - steht doch aber auch alles unter obigen Link....
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • moere22 schrieb:


    @showDown : Bringt dieser eingebaute SMPC Launcher noch mehr Vorteile, außer das durchstarten?

    Er hat z.B. einen umfangreichen Exit Dialog: Beenden|Ausschalten|Reboot|Zeitschaltuhr, 2D->3D Autoswitch...

    Ich habe die non-launcher Version installiert, habe bzgl. dieser optionalen SMPC Version keine Erkenntnisse.

    Man kann die Semper Version problemlos parallel zum minix-xbmc installieren.
    hk.minix.xbmc umbennen in com.semperpax.spmc - das ist alles. SMPC 13.3.2 ist offensichtlich weiter als minix.xbmc 13.3.0.
    Changelogs unter Semper Media Center
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • showDown schrieb:

    Man kann die Semper Version problemlos parallel zum minix-xbmc installieren.
    hk.minix.xbmc umbennen in com.semperpax.xbmc - das ist alles. SMPC 13.3.2 ist offensichtlich weiter als minix.xbmc 13.3.0.
    Changelogs unter Semper Media Center


    Und dann können sowohl das Minix XBMC als auch das Semper-Spinnoff auf einen User-Ordner zugreifen?
    Ich dachte jedes dieser Alternativen braucht seinen eigenen Folder.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ich habe die parallelen Themen dann mal geschlossen:

    SPMC jetzt im google store

    SPMC 13.2 mit funktionierendem mediacodec für himedia
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • Skylinebasser schrieb:


    Und dann können sowohl das Minix XBMC als auch das Semper-Spinnoff auf einen User-Ordner zugreifen?
    Ich dachte jedes dieser Alternativen braucht seinen eigenen Folder.


    Nein natürlich nicht - um dann wieder minix-xbmc zu nutzen, musst du den semperpax Ordner wieder in hk.minix.xbmc umbennen.
    Oder du kopierst deinen hk.minix.xbmc parallel auf com.semperpax.spmc - dann hast du aber die Daten doppelt. minix hat ja genug Speicher - aber irgend wann ist der auch voll, wenn allein xbmc|spmc 5GB benötigen.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • Ein kurzer Erfahrungsbericht zur SPMC 13.3.2, die ich jetzt als Standard auf dem Q10 seit einigen Tagen nutze.

    Ich nutze das SPMC mit eingeschaltetem mediacodec (und nur das !) bei einer Ausgabe von 1080p50Hz auf dem himedia, FW 1.07.

    Damit bekomme ich soweit alle files in SD (auch DVD), 720p50fps, 1080i25fps und 1080p50fps vollkommen flüssig un ruckelfrei dargestellt. Hier benötige ich den himediaVideoPlayer nicht mehr. Den nutze ich jetzt nur noch für bluray in 23,9p und VC1-coded video.

    Der Vorteil liegt darin, dass die Integration in XBMC bzw. SPMC dadurch besser ist und ich z.B. auf gemountete Laufwerke verzichten könnte, solange ich den XBMC/SPMC-Player verwende.

    SaEt9000
  • sehr schöne Zusammenfassung SaEt9000.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • @SaEt9000 Hast du die Version aus dem Google Play Store installiert? Irgendwie habe ich bei mir das Gefühl, das diese Version schlechter läuft als die apk von der Homepage, aber ich Frage mich, ob das überhaupt sein kann!? Allerdings hatte ich noch nicht die Zeit alles ausführlich zu testen.
    Q10-II, 1.07
    Mediaplayer: HiMedia Q5 Pro (Custom 2.06)
    Beamer: Epson 7300
    AVR: Denon 3200
    NAS: Synology DS918+
    HTPC: Nividia 1070 (Win 10)
  • Könnt Ihr hier neben dem Updatevorteil bitte auch mal andere wirkliche Vorteile listen? Danke.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Könnt Ihr hier neben dem Updatevorteil bitte auch mal andere wirkliche Vorteile listen? Danke.


    Ach Sky - showDown und SaEt9000 haben doch bereits geschrieben, was der Vorteil dieser Version ist. Schauste mal weiter oben. ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Also nicht viel im Vergleich zum neuen Kodi, wenn man Full3D immer noch vergeblich sucht auf diesen Kisten.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Sky - nun nörgel doch nicht immer so viel: Changelog auf spmc.semperpax.com hilft weiter. Natürlich ist spmc keine alpha Entwicklung wie Kodi sondern eine Google Playstore Endversion. Ist also "stabil". Ein paar wichtige Punkte:
    • Automatische 3D Umschaltung aus dem DVDPlayer (nur für AmLogic)
    • Maustasten Unterstützung für Optionen = "langer Linksklick" öffnet ggf. ein Optionsmenü (Alternative zu mittleren Mausklick)
    • AmLogic und Rockchip (Private API) Unterstützung
    • Umfangreiche Shutdown Optionen (Beenden|Runterfahren|Reboot|Sleep|Timer)
    • Optional als integrierte Launcher Version zum direkten Durchstarten in das Mediacenter.
    • Optimiert für Ouya, minix, Amazon TV und Rockchip SoC´s
    ... Um jetzt mal nur die augenscheinlichsten Neuerungen zu kommunizieren.
    Es sind Weiterentwicklungen bzw. Custom Erweiterungen, die so nicht in der Gotham 13.2.0 oder minix 13.3.0 enthalten sind.
    Daher auch die Versionsnummer 13.3.2.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • Bist ein Schatz, danke für die Übersetzung und Einschätzung :)
    Rockchip- Unterstützung klingt interessant.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • He ShowDown, haste eigentlich an der playercorefactory noch was geändert?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Für minix brauche ich ja keine und beim himedia bin ich derzeit noch auf der Kodi mit der bekannten playercorefactory einschließlich Wrapper Erweiterung. Wraper nicht gecheckt aber nativer himedia Player läuft. Sollte mit spmc genauso gehen aber wie gesagt keine Erfahrung bzgl. Wrapper Einbindung mangels "ISO Masse"...
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0