Amazone Prime und Netflix oder Maxdom App !!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazone Prime und Netflix oder Maxdom App !!

    Bin am überlegen mir Amazone Prime oder Netflix oder Maxdom zu holen und über meinen Media Player laufen zu lassen ( oder doch besser übern TV ! ) .

    Was für Erfahrungen habt ihr schon damit gemacht !

    Läuft alles Flüssig ?

    Gibt es HD Ton ?

    Was muss man beachten !

    Danke schon mal für Eure Meinung !
    Mediaplayer : HIMEDIA Q5-Pro 4K
    TV : Sony KDL-46HX855,
    AVR : Denon X4300H
    SOUNDSYSTEM : Heco Music Colers
    NAS : (Synology) DS418j - 4 x 6 TB WD RED

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hades2 ()

  • Nutz den TV, das Thema Amazon und Netflix hat schon einen Bart.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich hab dafür eine FireTV Box inkl. Amazon Prime und Netflix..
    Läuft super stabil und flüssig. Und du verpasst so sicher keine Serie.

    HD Sound hast du.. und bei Netflix auch bis zu 4K Bild (nutze ich aber nicht.. mangels 4K TV)
    Netflix teil ich mir mit meiner Tochter macht dann nur noch 7.- p.P. + Prime
  • Solltest du Netflix oder co wirklich beziehen wollen nutz es am besten direkt übern 4k Smart Tv funtioniert bei mir einwandfrei ohne ruckler und co.
    Mediaplayer: HiMedia Q5Pro / Zidoo x9s
    Festplatten: WD Elements 5TB und WD My Book 10TB


    TV: LG 65UJ651V
    Receiver: Denon X1400H
    Soundsystem: Yamaha NS-P40

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaligolas ()

  • Er fragt hier explizit beim HiMedia. Und der kann weder UHD noch HD, hier gibts max. SD Matschepampe. HD Sound haste auch nicht wirklich. Lediglich Dolby Digital+ mit ab und an Dolby Atmos wird bei Streaminganbietern übertragen. Also verlustbehafteter Sound was keinem HD Sound gleichkommt.

    Edit: Falls der TV genutzt werden soll/muss, sollte man über nen CEC-less Adapter nachdenken, falls noch nicht geschehen. Sonst wirds nix mit ARC Sound in Verbindung mit nem HiMedia.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Spirou-HD schrieb:

    Ich hab dafür eine FireTV Box inkl. Amazon Prime und Netflix..
    Läuft super stabil und flüssig. Und du verpasst so sicher keine Serie.
    Kann die FireTv Box denn mittlerweile auch richtige 24p (23,976 Hz) ausgeben?
    Das würde mich sehr interessieren.

    Ich hatte nämlich damals auch eine FireTV Box, vor 1 oder zwei Jahren und diese konnte die Videoinhalte nur mit 60 und 50 Hz ausgeben. Habe sie letztenendes wieder zurück geschickt. In der Zeit in der ich die Box hatte, kam ein Update seitens Amazon wodurch ein 24p Modus untertützt werden "sollte". Das erwies sich leider als pseudo 24p Modus. Die Videoinhalte liefen weiterhin nicht mit der korrekten Bildausgabe, ein auto-switching auf die korrekte Bildausgabefrequenz gab es auch nicht. Nur deutsche Serien usw. die ja eh 50 Hz vorliegen liefen wirklich smooth.

    @Hades2
    Ich kann mich den Empfehlungen bezüglich netflix und amazon prime den anderen nur anschließen und den Himedia Q5 Pro dafür nicht empfehlen.
    Ich träume davon, dass das mal in voller Auflösung und vorallem mit der korrekten Bildausgabefrequenz beim q5 pro funktioniert aber es werden wohl Träume bleiben. Hab hier zwei gute Sony Fernseher stehen aber die sind leider zu alt und kriegen Amazon Prime und Netflix nicht gebacken, bzw. werden nicht mehr unterstützt von den Anbietern. Wodurch ich letztendlich kein Gerät habe womit ich Amazon Prime und Netflix richtig abspielen kann, was ich sehr schade finde. ||
    HiMedia Q5 Pro | WD TV Live HD | Sony KDL-55HX755 | Onkyo TX-7830

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Astro ()

  • Der FireTV spielt bei mir unter Kodi UHD mit 24p ab.. so zeigt der TV das an.

    Aber ich bin letztens erst wieder gewechselt auf das aktuelle AppleTV da dieser
    einfach mehr Rechenpower hat. Der Spielt auch alles richtig ab.
    Für Kodi brauchst du allerdings ein Entwickler Account und ein eigenen DNS Server
    falls du keine 99.-€/Jahr ausgeben möchtest :)
    Aber Prime und Netflix ist mittlerweile auch vorhanden.