4K UHD ISOS Videoausgabe/UHD Auflösung ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 4K UHD ISOS Videoausgabe/UHD Auflösung ?

    Hallo....

    Habe 4K UHD Isos in der Auflösung 3840x2160 auf meiner externen Festplatte.
    Diese ist per USB mit den Q10 Pro verbunden.
    Kann die Isos auch mit Kodi 17.0 abspielen. Bild und HD Ton sind einwandfrei.

    Kodi zeigt mir auch die korrekte Auflösung.
    Mein Projektor jedoch zeigt mir nur eine Auflösung von 1080p 60Hz an.

    Muss ich hier bei Kodi oder im Q10 Pro noch was einstellen ?
    Weiß nicht, wo ich noch was einstellen kann ...
    Hat jemand ne Idee ?

    Ja...mein JVC Projektor kann 4k ausgeben...


    Grüße aus Berlin

    Marantz AV 7702 mkII
    6 x Crown XLS 1502
    Panasonic DMP-UB 900 THX
    Klipsch THX Ultra 2 11.2
    Curved Screen 21:9 (3,50 Breite)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Fantastic ()

  • Moin,

    da der Himedia keinen Resolution Switch kann, wäre es ja erst einmal wichtig zu wissen, wie denn Deine Einstellungen unter Android in der Display Auflösung ist.


    Mr.Fantastic schrieb:

    Kodi zeigt mir auch die korrekte Auflösung.
    Woran erkennst Du dieses ??

    Zuspielung erfolgt doch sicherlich mit Wrapper und dem nativen Himedia VideoPlayer ?

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo...

    also das mit der Display Auflösung ist mir auch schon aufgefallen..
    Im Q10 war die Auflösung 1080 p auch grau unterlegt...konnte das glaube ich auch nicht ändern.. werde aber gleich noch mal schauen gehen..

    Habe vergessen zu erwähnen, dass ich einen Vorschaumonitor per HDMI angeschlossen habe.
    Und der Monitor hat nur Auflösung Full HD.

    Und das mir Kodi die korrekte Auflösung anzeigt..da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt...
    Kodi zeigt mir nur beim Abspielen der ISO die entsprechende Info zur Bildauflösung und das Audioformat . :rolleyes:

    So dann gehe ich noch mal in den Keller....
  • Mr.Fantastic schrieb:

    So dann gehe ich noch mal in den Keller....
    Ja mach mal bitte und vielleicht fällt Dir ja noch was ein, dann immer rein damit hier in den Thread g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • so aus dem Keller zurück.. :)
    Also unter Einstellungen , Display kann man die Auflösung einstellen.
    Bei mir vorbelegt ist 1080 p 60 hz.
    Habe diesmal nur den Projektor angelassen (Monitor Ausgang 1)
    Aber ich kann die Auflösung nach oben hin nicht ändern...komme immer wieder auf die gleiche Auflösung zurück.
    Wenn ich die ISO abspiele zeigt mir mein Beamer als Quelle 1080 p 24 hz.

    Was zeigt euer Beamer für eine Auflösung an..?
  • Mr.Fantastic schrieb:

    Wenn ich die ISO abspiele zeigt mir mein Beamer als Quelle 1080 p 24 hz.
    Ja das ist die Auflösung die der Native zum Beamer switched.

    Kannst Du denn den Himedia nicht auf 2160p setzen und dieses wird am Beamer durchgereicht.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo...

    endlich hat es geklappt...konnte auf 2160 60hz setzen.
    Irgendwie lag es an der FB oder Android. ?..habe gedrückt und wollte die Auflösung ändern..dann wurde es dunkel..mal kam ein Hinweis wollen Sie wirklich ändern..dann war der Hinweis schnell wieder weg bevor ich drücken konnte...aber es klappt ...

    So..und nun..welche Auflösung sollte ich am besten nehmen ?
    Erfahrungswerte ?

    Danke für deine Hilfe Lony
  • netguru schrieb:

    FHD 1080P / 50HZ

    4K, 4K 24HZ / 30 HZ

    24p auf on
    10bit444 ycbcr
    Dazu hast Du vergessen zu erwähnen, das man dieses dann immer je nach Material individuell einstellen darf ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mr.Fantastic schrieb:

    So..und nun..welche Auflösung sollte ich am besten nehmen ?
    Erfahrungswerte ?
    Wie es @netguru schon beschrieben hat, würde ich die ähnlich nehmen, nur aller Wahrscheinlichkeit nach, den Himedia auf 1080p fest setzen, da im Moment mehr HD Filme zur Verfügung stehen und ich mit dem Upscaling meines TVs mehr als zufrieden bin.

    Hast Du beides in ausreichender Stückzahl zur Verfügung, dann musst Du je nach Material einmal anpassen.

    Am besten mal ausprobieren, wie gut das Bild rüberkommt.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Mr.Fantastic schrieb:

    So..und nun..welche Auflösung sollte ich am besten nehmen ?
    Erfahrungswerte ?
    Wie es @netguru schon beschrieben hat, würde ich die ähnlich nehmen, nur aller Wahrscheinlichkeit nach, den Himedia auf 1080p fest setzen, da im Moment mehr HD Filme zur Verfügung stehen und ich mit dem Upscaling meines TVs mehr als zufrieden bin.
    Ich würde immer anpassen, weil ein 4k Film runter auf FHD und dann am TV wieder hoch ... Brr ....