Kein Copy auf die Platte mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Copy auf die Platte mehr

    Hallo an alle,

    seit heute habe ich das Problem das ich auf die interne HDD nichts mehr kopieren kann. Es ging via Netzwerk bis dato problemlos. Ich habe weder am Q10 noch am Netzwerk was geändert. Vorhandene Scripts wie zB. bei Syncovery (zum Synchronisieren PC <-> Q10) wurden nicht geändert und trotzdem geht nichts mehr.
    Deswegen habe ich mich auf die Suche gemacht bin aber eher nur bescheiden weiter gekommen.

    Also via Netzwerk (Samba) ist die Platte unter \\ANDROID_A9D9D\share\sda\sda2 eingebunden, damit kann ich auf der Q10-Platte zwar Verzeichnisse anzeigen, umbenennen, löschen, anlegen und verschieben, kann aber auf der ganzen Platte keine Dateien kopieren und jetzt kommst, verschieben (intern innerhalb der Box) kann ich jede Datei.

    Jetzt habe ich mal das mit dem internen Totalcommander probiert, dort besteht das gleiche Problem, Dateien intern verschieben geht jedoch kopieren geht nicht. Meldung: could not create target file, error 137

    Es fehlen anscheinend irgendwie auf einmal Rechte.

    Wo kann ich ansetzen?

    Android: 5.1.1
    Kernel: 3.18.24
    Build: HMD-1.1.0.2017-04-8.182342


    Gruß Uwe
  • Hast Du schon einmal versucht, SAMBA an der Box zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Gerade mal ausprobiert, leider hat sich nichts geändert. Habe aber auch die Box mehrmals runtergefahren, Power ausgesteckt un dnach ca. 10Min. wieder eingeschaltet, immer das selbe.
    Ich gehe allerdings davon aus das es mit SAMBA nicht so viel zu tun haben kann, da ja das interne Ergebnis das gleiche ist, oder Irre ich mich da.
  • Und was für ein Windows wird denn da genutzt ?

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Win 10 (1709), Win 10 (1607), Win 7, Win XP also eigentlich recht großes Spektrum, denke das es eher nicht am Windows liegt aber das heißt natürlich nichts, möglich ist alles, jedoch bei so vielen Geräten...

    Ich werde jetzt mal eine neue Platte in den Q10 reinstecken und diese dementsprechend versuchen zu Füllen. Melde mich dann...
  • nimm die Platte mal heraus und teste diese unter Windows direkt , mach einen Festplatten Check...

    das hilft in den meisten Fällen.. :)
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 / A10 Zidoo X20 / Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Hmm,
    ich verstehe gerade die Welt nicht mehr, heute ging das Copy ganz normal. Leute ehrlich, ich habe nichts gemacht ausser gestern Abend lange vom Gerät geschaut. Ich komm mir gerade echt Blöd vor.

    Erstmal Danke, jedoch befürchte ich das nach dem Wunderproblem die Wunderheilung nicht dauerhaft sein wird.

    Danke an Euch.
  • Danke für die Rückmeldung, sollte das Problem wieder auftauchen, dann einfach in diesen Thread erneut bitte posten.

    Danke
    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also zu meinem Thema nochmal,

    dieser Schreibschutz trat immer wieder mal auf, manchmal konnte ich eine Datei draufkopieren (egal ob ftp oder Samba) danach keine mehr und manchmal ging es von vorne herein nicht. Es handelte sich um eine 10TB Platte mit noch 2TB freinen Speicherplatz.
    Ich habe dann wie empfohlen die Platte in ein Win-Sys. reingehängt um dann ein chkdsk mit so ziemlich allen Optionen drüber laufen zulassen. Dieser meldete Fehler die ich beheben lies, nach dem Rückbau war die Chance was drauf zu kopieren dramatisch gestiegen. Als ich die Platte wieder an mein Windows hängte machte ich ein komplettes Backup. formatierte die Platte neu (keine Schnellformatierung) und kopierte dann das Backup wieder zurück.
    Volia, seitdem keine Meldungen oder gar verweigern des kopierens.

    Danke für die Anregungen.