DVD-Images ISO mit dem Wrapper starten inkl. Menü

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-Images ISO mit dem Wrapper starten inkl. Menü

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie ich KODI (v17.6) dazu bringe, dass DVD-Images (.iso) immer mit dem Wrapper abgespielt werden? Und an dieser Stelle würde mich noch interessieren, warum ich keine DVD-Menüs angezeigt bekomme? Mit BluRay-Menüs klappt es doch auch wunderbar. Gibt es für DVD's noch keine Lösung?

    Folgende Anweisungen in der PCF habe ich schon ausprobiert:

    <rule filetypes="iso|bdmv|mpls|m2ts" player="Wrapper"/>

    <rule dvdimage="true" player="Wrapper"/>

    Aber beide scheinen nicht zu funktionieren?

    Via Samba freigegebene Dateien wollen auch nicht über den Wrapper starten. Ich kann zwar die Dateien sehen (Gastzugang ist eingerichtet), aber wenn ich sie starten will, erscheint immer nur der VideoPlayer und es tut sich nichts...
  • Wenn Du nicht einmal eine SMB Verbindung einwandfrei zum laufen bekommst, Details wissen wir ja nicht, wie kannst Du wissen, das DVD.ISO mit Menu nicht funktioniert und was nutzen Dir dann die Rules.

    Oder hast Du das alles schon einmal lokal getestet.

    Im übrigen wird ein Gast Account schon lange nicht mehr benötigt,

    Mehr dann, wenn mal mehr kommt.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • SMB Verbindung hab ich ja zum Laufen gebracht. Ich muss übrigens auf meinem MacOS El Capitan tatsächlich "Gästen den Zugriff auf freigegebene Ordner erlauben", sonst kann ich von meinem Q10 nicht darauf zugreifen. Das meinte ich mit Gastzugang. Vielleicht haben wir uns da missverstanden. Ich kann die Dateien auch mit dem VideoPlayer abspielen, aber ich möchte gerne, dass sie automatisch mit dem Wrapper starten, was sie leider nicht tun :(

    Und was die DVD.ISO Menüs angeht... gibt es denn da eine Lösung?? Ich konnte jedenfalls im Forum nichts finden.

    Lokal getestet habe ich es auch, ja.

    Mein Hauptanliegen sind auch die lokalen Dateien (ich habe eine Festplatte im Player). Aber wenn die SMB-Geschichte noch funktionieren würde, wäre das nicht schlecht.
  • Als erstes sollten wir klären, warum Du mit dem VideoPlayer alles abspielst und nicht den Wrapper als Schiebkarre für den nativen nutzt.

    Ist in der Wrapper APP denn der Himedia Player primär als Abspieler gesetzt worden und sind die Benutzer und Passwort eingetragen worden.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Habe es eben noch einmal mit der aktuellen getestet CFW 2.07 und DVD.ISO wird einwandfrei unter SMB abgespielt.

    Das einzige was Himedia nicht kann, ist DVD VZ, aber das sollte bekannt sein.

    Passwort und Benutzer ist identisch mit dem von NAS

    Es sind keine Sonderzeichen in den Namen

    Ordner Struktur ist eindeutig auch ohne leer Zeichen oder Sonderzeichen

    Netzwerkquellen wurden manuell angeliegt

    FAQ wurde gelesen

    Eine PCF wurde von Wrapper angelegt, die reicht schon !

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • angry-young-man schrieb:

    Mit DVD VZ meinst Du die Darstellung von Menüs?
    nein DVD VZ bedeutet das Gegenteil einer ISO ;) also die DVD ist in diesen Fall in einer Ordnerstruktur in ,,VIDEO_TS´´ vorhanden g_thumbs und darin liegen dann die ,, IFO BUP-und VOB-Dateien ´´ :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen