Projekt HTPC 10Bit HDR 4K

  • Projekt HTPC 10Bit HDR 4K

    Hi zusammen,

    werde morgen die restlichen Teile für meinen HTPC kaufen.
    Der Start war schon heute ...

    Mainboard:
    ASROCK Z370M-ITX/ac

    Motherboard.jpg

    RAM
    Gskill 8GB RAM DDR4-3200

    Ram.jpg


    CPU:
    Intel i3-8100

    CPU.jpg

    Netzteil
    bequiet! PurePower 10 CM 400Watt


    Netzteil.jpg

    FLIRC 2 Gen*

    FLIRC.jpg
    *Befeuert durch eine Harmony Elite / Hub

    Morgen kommt hoffentlich noch:

    CPU Kühler Alpenföhn Brocken Eco
    (Der Boxed wäre mir zu laut)

    Gehäuse
    Fractal Node 304 in schwarz
    ( BD Laufwerk kommt ggf. EXTERN später bei bedarf)

    Grafikkarte
    Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti (4GB RAM)
    GV-N105TWF2OC-4GD
    (Wer sich fragt warum Graka und warum diese HDMI 2.0b + Netflix + Casual Games PLUS etwas Luft nach oben)

    256GB SANDISK SSD (hatte ich noch auf "Halde" liegen aus einem RMA Fall ;)


    Werde morgen noch eine paar Bilder machen vom zusammenbau.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomynator ()

  • Es geht weiter ;-)

    Zur Vollständigkeit:

    CPU Kühler Alpenföhn Brocken Eco

    Kühler.jpg


    Gehäuse
    Fractal Node 304 in schwarz

    Gehäuse1.jpg

    Gehäuse2.jpg

    Grafikkarte
    Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti (4GB RAM)
    GV-N105TWF2OC-4GD

    GraKa1.jpg

    Graka2.jpg

    256GB SANDISK SSD

    SSD.jpg


    Bilder vom Zusammenbau:

    Erstmal Gehäuse leer machen ;)

    Zusammenbau1.jpg

    Motherboard vorbereiten:

    MB.jpg

    sprich CPU einbauen:

    CPU dran.jpg

    und CPU Kühler dran:



    CPU Kühler dran.jpg


    ...

    Da nicht mehr als 10 Bilder pro Beitrag gehen mache ich gleich in der Antwort weiter ...
  • Der Alpenfön ist geil g_biggrin , dem reisst es gleich aus dem Sockel hrhr g_thumbs

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So und weiter gehts

    Motherboard ins Gehäuse:

    MB ins Gehäuse.jpg

    Netzteil rein:

    Netzteil dran.jpg

    RAM rein und Strom & USB3.0 dran:


    RAM und Strom dran.jpg


    Leider habe ich irgendwie das Bild mit Grafikkarte und den LED's vergessen :(

    Die Lüftersteuerung habe ich für die beiden kleinen Lüfter in der Front genommen.
    Der große Lüfter im Heck ist am MB CHA Fan1 angeschlossen.

    Natürlich wurde auch der normale CPU Fan noch verbaut ganz normal am CPU FAN1 angeschlossen!

    Achtung MB CHA Fan2 lässt sich leider nicht steuern!

    Daher wie gesagt habe ich mich so entschieden.

    _____________


    Ich mach jetzt mal ein kleines Video bzgl. Lautstärke des " HTPC 's" ;)

    Und später ein paar Bilder zur Einrichtung bzgl. Kodi und HDR.
  • Lony schrieb:

    Der Alpenfön ist geil
    Jau, da könnte dem Prozessor glatt zu kalt werden, so dass er friert ;) . Scherz beiseite, interessantes Setup ... und auf die Kodi-HDR-Erfahrungen bin ich auch mal gespannt.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC : Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : ./.
    Mediaplayer früher : Zidoo X9S / UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR : Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS : Synology DS-1817+ mit 5 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • DaveO88 schrieb:

    kodi und HDR da bin ich ja mal gespannt g_lol

    Natürlich funktionier HDR nur mit externem Player dafür natürlich mit Frame/Reso Switch.
    Ich denke euch @messer und DaveO88 sind die möglichkeiten schon klar.

    Aber wie gesagt ich werde mal die wesentliche Konfig hier kurz beschreiben.

    Es geht um echtes HDR
    TV schaltet automatisch auf HDR um.
    Natürlich sind dafür die LAV Filter und madVR nötig.

    Der HDR schalter in Windows 10 ist dafür nicht nötig.

    Aber wie gesagt alles zu seiner Zeit ;)