Firmware Fantec 4KS5700

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firmware Fantec 4KS5700

    Mein Fantec 4KS5700 (neu gekauft) hat noch immer die Firmware 1.0.0. Wann gibt es eine neue Firmware, ich denke nicht, dass das Gerät keine Updates mehr braucht?
    Warum gibt es so wenig Informationen über den Fantec 4KS5700, z.B. ein Handbuch?

    Gruss
    MaPfi
  • MaPfi schrieb:

    Mein Fantec 4KS5700 (neu gekauft)
    hast du den jetzt erst neu gekauft :) denn der hat ja noch Andoid 4.4.2 an board :whistling: da wird wohl Seitens Fantec nix mehr kommen g_skep
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • ...der Fantec 5700 sollte Nachfolger vom 3D 4600 werden. Wurde aber ungewöhnlich schnell vom 6800 abgelöst. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, wohl um 2015/16 . Frag mal im Fantec Forum. Ich glaube für die 5700 gab es kein Update Fw.
    Wer verkauft den denn noch und zu welchem Preis ? ! Ein schon wirkliches Ausausauslaufmodel.
    Ein seriöser Händler ? . .... hat der Dich auf das Alter und das längst überholte Android des Produktes hingewiesen ?
    Hast Du eine Quittung, also Garantie ? Hat der Player Probleme ? ....schick ihn an den freundlichen Fantec Services.

    Wenn neu gekauft würde ICH den dem Händler wieder auf den Tisch stellen .....
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • MaPfi schrieb:

    Warum gibt es so wenig Informationen über den Fantec 4KS5700, z.B. ein Handbuch?
    Liegt in diesem Fall an Fantec, allerdings benötigt man da auch nicht wirklich Infos, zu mindestens keine, die Du nicht auch hier bekommen könntest.

    Bei dem Player handelt es sich um einen RTD1195, genau der Vorgänger des RTD1295, hiermit hatte Realtek versucht wieder in den Markt der Mediaplayer einzusteigen. Auch derartige Player laufen heute noch mit HD Material und mit einigen 4K Sourcen.

    Wenn Du diesen Player erst vor kurzem gekauft hast und befindest Dich noch im Rückgaberecht, dann gib ihn zurück, wenn nicht, dann sag einfach was Du möchtest und Dir wird geholfen, sofern die Specs es mitmacht, immerhin laufen ja auch noch einige EW902er und die sind identisch, haben nur ne andere Hülle.

    Schade das Fantec die Firmware Politik nicht bei Ihren Herstellern so nach geht.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED