Neue Media Player 2018 - Previews, Releases, Kauftipps

  • Neue Media Player 2018 - Previews, Releases, Kauftipps

    Ich betreibe akutel meine Filme über den Windows PC und den Integrierten Player im OLED TV - muss aber leider immer Kompromisse eingehen.
    - HDR&DOLBY DOLBY VISION 4K oder HD Atmos und Co.

    Ich möchte in die Welt der Android Player eintauchen und mir ein Player kaufen der mich nicht mehr vor Kompromisse stellt.

    Wer heute ein Zidoo X9s , Hmedia q10 oder gleichwertige Player sein eigen nennt , ist wohl weitesgehend zufrienden , liegäugelt aber denoch
    mit den Player der kommende Genaration.
    Deshalb frag ich euch - Auf welchen Player soll ich (oder die anderen) ihr Augenmerk werfen.

    Welcher wird wohl der Player 2018 (Quartal 1-2)

    Der Dune HD Pro 4k Ultra, Zidoo x20? , Egreat A12, A13

    Welche Player werden noch Released?
    g_shocked
  • Samonwt schrieb:

    Welcher wird wohl der Player 2018
    Im ersten Blick keiner, denn keiner der Probanden kommt mit wirklich Neuerungen.


    Samonwt schrieb:

    Der Dune HD Pro 4k Ultra
    Ist ein RTD1295, den gibt es schon seit einiger Zeit auch von anderen Herstellern.


    Samonwt schrieb:

    Zidoo x20?
    Wenn es den mal überhaupt geben wird und wenn dann RTD1296 und die paar Features mehr, werden viele gar nicht bemerken


    Samonwt schrieb:

    Egreat A12, A13
    Findet man ja nicht wirklich Infos, aber dazu dürfte ja @fred_A3 etwas mitteilen können.

    Kurz um, wer jetzt einen Player in Händen hält ala Himedia oder Zidoo, Egreat , der wird dank BD Menu, 4K , ISO etc. und einer halbwegs ordentlichen Firmware, sich nicht nach anderen Boxen umschauen müssen, wenn da keine Innovationen kommen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wenn etwaige kommende Player nicht Kaffee kochen oder 3D Filme als Hologramme abspielen können, wüsste ich gerade nicht, was mir an meinem Zidoo X9S fehlen würde g_lol
  • Für mich wäre auch interessant welcher der aktuellen Player Netflix Contens in Dolby Vision + HD Tonformat beherrscht , da ich ein Oled 2016 habe , der wie es aussieht kein Update dafür kriegen wird. Scheint den 2017-2018 Modellen vorbehalten zu sein.

    Des weiteren klagen viele bei der Darstellung vieler 4k Medien über Mikro Ruckler (Anpassung Hz Zahl usw.)

    Da ich keine Nas besitzt und mir auch keine anschaffen möchte gilt für mich.

    Liebe Box , spiele bitte alle 4k Inhalte Fehlerfrei ab egal ob HDR oder Dolby-Vision mit Dts-HD ; Dolby Atmos oder Dts-X .
    Biete mir bitte 1-2 Schächte fürs HDD 's und betreibe sie stillschweigend.
    Biete mir bitte eine tolle Bedieneroberfläche samt BD Menü und Co. Und das ohne zu zucken.

    Wenn das eine Box aktuell perfekt kann dann frag ich mich wozu der RTD1296

    Ich find ja persönlich die Optik des A11 sehr ansprechend aber sehe den Aufpreis zum Zidoo X10 nicht.

    Wisst ihr sonst noch von Geräten die released werden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samonwt ()

  • cvp schrieb:

    ein Player mit 2 HDD Slots wäre mal wieder super.
    die gibt es ja auch,,,nur bei Füllung mit 2 HDD ,,Kapazunder,, mit 10TB , dagegen kostet die ,,Grundeinheit,, einen Spottpreis... g_lol
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 / A10 Premium / 1.2.7.0
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon Premium Multi Receiver
    • Multiroom Channel > 15.2.5 HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Also, ehrlich gesagt bin ich mit dem Zidoo X9S, den ich hier seit Monaten leihweise stehen habe, sehr zufrieden.

    Kurzfristig würde ich mir gar nichts anderes kaufen (sollte der Kumpel den mal wieder haben wollen ;) ).

    Und wenn was Neueres, dann würde ich wohl auf Android Oreo warten, denn davon verspreche ich mir, dass sich die Hersteller der Mediaplayer künftig verstärkt auf ihre Kernthemen konzentrieren können und sich nicht mehr so intensiv mit dem Betriebssystem Android rumschlagen müssen.

    Wenn man sich die beigefügte Grafik so anschaut, dann hoffe ich mal, dass sich die SoC-Spezialisten künftig nur noch um die "Vendor-Schicht" kümmern müssen, die Systeme dann besser strukturiert sind und die entsprechende Fokussierung zu noch besserer Softwareunterstützung führt.

    Für Interessierte hier noch 2 Links zum Thema "Project Treble" und "Oreo":

    forum.xda-developers.com/project-treble

    androidpit.de/project-treble-g…droid-updates-erleichtern
    Dateien
    • Android_Oreo.png

      (259,39 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC : Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : ./.
    Mediaplayer früher : Zidoo X9S / UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR : Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS : Synology DS-1817+ mit 5 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Android Oreo wird inzwischen auf einigen (derzeit noch wenigen) Smartphones mit ausgeliefert ... derzeit noch wenige, weil die Hersteller sich auf die neue OS-Architektur noch "einschießen" und ihren Software-Support anpassen müssen.

    Bei Android-Mediaplayern wird das wohl noch eine Weile dauern. Wenn man sich so anschaut, wie wenige Player mit Nougat ausgeliefert werden, dann kann man erahnen, dass Oreo wahrscheinlich erst mit neuen SoC 's in der "Player-Welt" erscheinen wird ... daher ja auch meine Aussage, dass ich kurzfristig beim Zidoo X9S bleiben würde.

    Aber wenn es dann mal soweit ist, dann kann es richtig interessant werden ... nicht nur bzgl. der Sicherheitupdates, die dann deutlich einfacher zu verteilen sein sollten, sondern auch in Bezug auf Custom-Recovery-Consolen und Custom-ROMs (ich merke schon, da kommt bei mir wieder das Custom-ROM-Spielkind durch ;) )
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC : Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : ./.
    Mediaplayer früher : Zidoo X9S / UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR : Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS : Synology DS-1817+ mit 5 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Lony schrieb:

    Samonwt schrieb:

    Welcher wird wohl der Player 2018
    Im ersten Blick keiner, denn keiner der Probanden kommt mit wirklich Neuerungen.

    Samonwt schrieb:

    Der Dune HD Pro 4k Ultra
    Ist ein RTD1295, den gibt es schon seit einiger Zeit auch von anderen Herstellern.

    Samonwt schrieb:

    Zidoo x20?
    Wenn es den mal überhaupt geben wird und wenn dann RTD1296 und die paar Features mehr, werden viele gar nicht bemerken

    Samonwt schrieb:

    Egreat A12, A13
    Findet man ja nicht wirklich Infos, aber dazu dürfte ja @fred_A3 etwas mitteilen können.
    Kurz um, wer jetzt einen Player in Händen hält ala Himedia oder Zidoo, Egreat , der wird dank BD Menu, 4K , ISO etc. und einer halbwegs ordentlichen Firmware, sich nicht nach anderen Boxen umschauen müssen, wenn da keine Innovationen kommen.

    Lony


    Also sieht es so aus , dass ein Zido X10 dank des HDD slots und dem niedrigen Kaufpreis gegenüber Egreat und co die richtige Wahl für mich ist und voerst kein Player releases wird der ihn wesentlich "tippen" wird?