Langsames Netzwerk bei Zugriff auf Zidoo X10 (auf einmal) vom Win 10 PC

  • Langsames Netzwerk bei Zugriff auf Zidoo X10 (auf einmal) vom Win 10 PC

    hallo,

    habe Neuerdings folgendes Problem:

    Zidoo X10 verbunden im Wonzimmer an einem Router. Der Router über Wlan verbunden mit 2. Router im Arbeitszimmer. Der ist mit dem PC Windows 10 neueste Updates verbunden. Am PC habe ich Festplatten freigegeben und am Router noch eine Externe Platte über USB hängen. Kein Nas. Das hat bis jetzt wunderbar funktioniert. Auch UHD Dateien ohne Probleme auf den x10 gestreamt. Immer so 80mb/s . Heute habe ich festgestellt, dass ich nur noch 3 bis 4mb/s im Upload auf den Zidoo x10 und ca 20mb/s im Download vom Zidoo auf den PC habe. Ich habe alles geprüft die Router neu gestartet. Es bleibt so langsam.
    Vielleicht hat jemand eine Idee ?

    Danke schon mal

    Gruss
  • Moin,

    sind die Probleme seit Win10 Update, oder waren diese schon vorher.

    Zugriff auf den X10 ist per OpenWRT im Down und Upload, oder wie ist dieses in Deinem Netzwerk geregelt.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mich würde einmal interessieren, wie genau die Gerätschaften verbunden sind.
    Zwei Router hintereinanderzuschalten ist zumindest für den Heimgebrauch sehr ungewöhnlich,
    außer es wird einer davon lediglich als Repeater fürs wlan verwendet.

    Das Nadelöhr in solchen Konstruktionen ist meist das Gerät, das die schlechteste Wlan Performance bietet
    (dein PC?).

    Schließe doch einmal die Box direkt per Lan Kabel an den Router an, der für dein Heimnetz zuständig ist.
    Dieser Router sollte allerdings nicht per Wlan an was anderes hängen und alle beteiligten Router LAN Ports
    sollten im GB Modus laufen.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Guten Morgen,

    also danke zuerst mal - bin bei der Arbeit und werde das heute abend noch mal durchprobieren.

    ja ein Router dient als Mediabridge und da hängen dann der Fenrnseher, Mediplayer VU* und Verstärker. Bis dato kann und konnte ich per Netzwerkzugriff mit voller Gescheindigkeit vom PC auf die Geräte und vom Mediaplayer auf die freigegebenen Laufwerke am PC bzw Externe Festplatte zugreifen. Ich werde heute abend mal den Laptop statt den PC ans Lan hängen um zu schauen ob es am PC oder am Router liegt. Wenn vom Laptop alles funktioniert liegts am PC....wenn es über den Laptop auch nicht geht hats wohl am Router was verspult.

    Da ich den Mediaplaer die letzten Wochen übers Netzwerk nicht benutzt hatte kann ich eben nicht genau sagen ab wann bzw ab welcher BPC/Win10 Update es nicht mehr geht. Win 10 ist beriets sein Jahren drauf....

    Ich melde mich wieder...
    ---------------------------------
    so zur Info. Es lag am Router (Mediabridge) im Wohnzimmer. Ich habe den Router auf Werkszustand zurückgesetzt und als Mediabridge wieder neu eingerichtet. Jetzt funktioniert wieder alles....

    Schöne Feiertage und Danke für die Hilfe in diesem Jahr

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von document ()