Q5 Bild friert ein, Ton läuft weiter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Q5 Bild friert ein, Ton läuft weiter

    Hallo,

    ich habe die neueste CFw von Moere aufgespielt um einem Problem zu begegnen das ich mit Kodi habe. Ich streame VOBs und auch ts Dateien über meine Diskstation von Synology. Seit neuestem hängt sich das Video immer auf indem das Bild einfriert der Ton aber weiter läuft. Ich muss dann komplett aus Kodi aussteigen und neu starten damit es weiter geht.


    Leider besteht dieses Problem weiter. Kann hier jemand helfen? Hat es was mit dem Wrapper zu tun?

    Dank vorab.
  • klaus-peter richter schrieb:

    Leider besteht dieses Problem weiter. Kann hier jemand helfen? Hat es was mit dem Wrapper zu tun?
    Dann check es bitte mal gegen, indem Du die Vob mal aus dem HimediaCenter startest.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Im Himediacenter läuft alles einwandfrei. Allerdings habe ich keinen Zugriff auf das DVD Menü. Es ist die Rede vom HiMedia Q5quad (4K3D) 3D FullHD & 4K Mediaplayer Android 4.4 Smart TV Box Q5-II.

    Alles lief 2 Jahre rund, aber jetzt geht mit Kodi gar nichts mehr. Es ist auch egal ob ich die Filme vom Netz oder über USB einspiele. Ich habe verwschiedene Formate probiert, neu gerippte um Bugs auszuschließen usw. Immer das gleiche nach ca. 5-15 Min. hängt sich das Ganze auf und ich muss Kodi komplett beenden und neu starten damit es läuft. Andere Boxen (wd tv live) haben keine Probleme.

    Danke für die Unterstützung.
  • klaus-peter richter schrieb:

    Alles lief 2 Jahre rund, aber jetzt geht mit Kodi gar nichts mehr
    Und welche KODI Version ist auf der Dose druff ??


    klaus-peter richter schrieb:

    Andere Boxen (wd tv live) haben keine Probleme.
    Und die laufen auch mit KODI g_biggrin


    klaus-peter richter schrieb:

    Allerdings habe ich keinen Zugriff auf das DVD Menü
    Das ging doch noch nie mit dem nativen Player.

    Und wenn es im Himedia Center läuft ohne Probleme, dann muss es auch mit dem Wrapper als Hilfe laufen.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also es ist das Kodi drauf, das mit der CFW von Moere geliefert wird. Kodi 16.1. Ich habe einen Verdacht und zwar einen Hardwarefehler. Wenn Kodi Dateien puffert schreibt er die zugehörigen TempDateien immer in die gleichen Bereiche des Speichers. Wenn hier aber einzelne Cluster geschossen sind, erklärt das das Abschmieren und die festgestellte schrittweise Verschlechterung. Warum der Ton weiter läuft allerdings nicht.

    Frage kann man das systemlaufwerk/Karte wechseln? Was ist da verbaut. Odre ist die Firmware in einer Art Eprom oder so einem Speicherbaustein. Er zeigt immer eine SD Karte an. Ist diese als zusätzlicher Speicher verbaut? Kann man die wechseln gegen was größeres?

    Viele Fragen...........

    In diesem Sinne.....
    I
  • klaus-peter richter schrieb:

    Ich habe einen Verdacht und zwar einen Hardwarefehler
    Deshalb läuft es ja auch unter dem Himediacenter, aber wenn Du einen Verdacht hast und Dir sicher bist, dann erübrigt sich ja unser Support, um Dir bei deinem Problem zu helfen.

    Wenn dann der Fehler gefunden ist, wäre es super wenn wir eine Rückmeldung bekommen g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • schön das man alles auf wahre Münze nimmt, kann ja wohl nicht wahr sein :(
    Wenn du ein Defekt an den Teil hast dann kauf eben einen neuen oder gib ihn zur Reparatur ;)
    Schöne Weihnachten
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • klaus-peter richter schrieb:

    verstehe die Antworten leider nicht. Ironie?

    Es ging mir nicht darum veralbert zu werden sondern ggf. Hilfe zu erfahren. Aber wie ihr schreibt es geht wohl im wesentlichen darum einen Supportfall zu schließen.
    Wenn ich einen Support beginne, dann beende ich diesen auch, das hat rein gar nichts mit Ironie zu tun. Und wenn jemand dann von Hardware Defekt spricht, ohne Beweise und sich dran festklammert, dann erübrigt sich mein Support.

    Ein Hardware Defekt ist es nicht und Speicher kann man da auch nicht austauschen.

    Aber wenn dann würde ich einmal die KODI Version sauber deinstallieren und schauen ob es dann läuft.

    Und noch einmal, wenn es unter dem Himedia Center läuft, dann läuft es in 99,9 % der Fälle auch in KODI, ausser man hat sich das Teil mit Addons und was weiss ich nicht, zugemüllt.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Problem gelöst.

    Es war die Tastatur Logitech K400 Plus. Hier war eine offenbar benötigte App nicht installiert. Habe das heute herausgefunden. Alles läuft wieder einwandfrei.

    Zum Support. Ihr alle hattet die Kisten schon auf und wisst also, dass man da nichts wechseln kann. Als "Experten" kennt ihr auch Apps zum Testen der Hardware. Unter anderem des von mir als Fehler vermuteten Speichers.

    Mich nun zu veralbern indem ihr ratet die Kiste aufzuschrauben etc. ist ganz arm. Mehr nicht. Ein Hinweis auf Test apps und das es nichts zu wechseln gibt, wäre das Mindeste gewesen.

    Aber so what. Jeder so wie es für richtig hält.
  • klaus-peter richter schrieb:

    Mich nun zu veralbern indem ihr ratet die Kiste aufzuschrauben etc. ist ganz arm
    Jup und genau zum Heiligabend solch ein Statement, Bravo mein Herr, dann waren wir wohl auch die, die einen Speicherfehler vermutet haben und wir haben "Dir geraten" den Player aufzuschrauben gr_ohhh

    Arm ist solch ein Statement hier zu verfassen, aber bastel Du mal weiter mit ner App auf der K400 Plus, wenns Spass macht.

    Trotzdem auch Dir ein schönes Fest.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • hallo Herr Dr. Date
    Jetzt gib uns nicht die Schuld an deinen Handeln , denn es war auch nichts von einer Tastatur dir rede , sonst hätten wir dir mal den Tip gegeben diese mal zu trennen ;)
    Also lass deine Vorwürfe und greif dich an die eigene Nase
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Berny schrieb:

    denn es war auch nichts von einer Tastatur dir rede
    Wieso wusstest Du das nicht, also wirklich mein Freund g_biggrin stink-.-
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED