Q10 Pro per FTP bespielen ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Q10 Pro per FTP bespielen ??

    Guten Abend liebe Gemeinde !! :D
    Ich bin neu hier und freue mich ein Teil eurer Gemeinde zu sein :)
    Ich habe meinen Q10 Pro vor einigen Wochen neu gekauft und bisher lief alles tadellos! Gestern habe ich auf meinem Rechner ein Win10 mit Creators Update 1709 neu aufgesetzt und seitdem kann ich meine interne HDD (Seagate Iron Wolf 8TB) nicht mehr über den Windows Explorer bespielen. Ich kann zwar die HDD noch in der Netzwerkstruktur erkennen, aber sobald ich etwas drauf kopieren möchte kommt die Fehlermeldung "Dateipfad ungültig".
    Nachdem ich hier die Suche bemüht habe, habe ich festgestellt, dass ein komplett neues Win10 mit Creators Update den SMB1 nicht mehr unterstützt.

    Jetzt meine Frage an euch:
    Es bleibt mir ja im Grunde nix mehr weiter übrig als die HDD per FTP zu bespielen, weil ich mein Windows nicht wieder verändern möchte.

    Kann mir jemand erklären wie ich eine FTP-Verbindung zum Q10 Pro hinbekomme??


    MFG
    • auf der Q10 einen FTP-Server installieren (ich habe z.B. den FTPserver von Google Play, Benutzername+Passwort setzen oder übernehmen)
    • empfehlenswert: eine feste Netzwerkadresse für den Q10 vergeben
    • FTP-Server auf der Q10 starten
    • mit einem FTP-Client von Windows/Linux auf den FTP-Server der Q10 zugreifen (ich empfehle Filezilla)
    • FTP-Server beenden
    Das ist alles.
  • Oder schau einfach einmal ins FAQ unter Himedia / Netzwerk.

    Wegen Win10, in einem anderen Forum hatte ich gelesen, das dort jemand seinen Himedia per Werks Rest, zurück gestellt hatte und danach ging es angeblich, allerdings unter Vorbehalt, da ein Werk Reset nie die übliche Methode als Hinweis von uns ist.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED