Kaufempfehlung Streaming Box

  • Kaufempfehlung Streaming Box

    Neu

    Hallo Freunde!

    Ich bin auf der Suche nach einer Streaming Box.

    Einsatzgebiet:
    - STREAMING am Fernseher per HDMI
    - Apps wie Netflix, Amazon Video, Youtube sollten ruckelfrei funktionieren
    - Mediatheken Apps der Fernsehsender sollten ebenfalls flüssig laufen.
    - Android Version sollte aktuell sein
    - die Box sollte allgemein schnell und flüssig laufen

    kurz gesagt wird mit der Box nur Online geschaut ;)

    Ich bin unter anderem auf folgende Boxen gestossen.

    1. Himedia Q5 Pro
    2. König 4kASB
    3. Bqeel MVR9

    Welche könnt ihr mir empfehlen?
    Oder gibt es eine andere Box die vielleicht noch besser passt.

    Danke!!!
  • Neu

    Kapfmo schrieb:

    Netflix, Amazon Video, Youtube
    Da wird es schon ein wenig eng und es gibt nie eine Garantie, dass der Streamingdienst das
    Gerät dauerhaft unterstützt, siehe den aktuellen Fall mit amazon fireTV und Youtube:

    heise.de/newsticker/meldung/St…eren-YouTube-3909927.html
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Neu

    du weist das du amazon und netflix mit normalen android boxen nur in sd bekommst ?
    würde mir an deiner stelle nen fire tv stick für fullhd holen oder für 4k den firetv

    amazon.de/Fire-TV-Stick-mit-Al…&keywords=fire+tv+stick+2


    amazon.de/dp/B06XTVS1D4/ref=fs_nee

    und die mediatheken fluppen da drauf auch
    hab selber ard mediathek und dmax mediathek am laufen
    deutlich mehr dampf hat halt der firetv kostet dafür aber auch das doppelte aber immer noch nur 80
    im gegensatz zum minx der bei 130 liegt und wie gesagt alles nur in sd
  • Neu

    shieldtv

    NVIDIA SHIELD TV Media Streaming Player (16 GB, nur mit Fernbedienung) amazon.de/dp/B075TBK232/ref=cm_sw_r_cp_apa_HVIkAbFTJ4EF2
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    Das würde mich auch interessieren
    FireTV kommt wegen fehlender Youtube App und fehlenden Anschlüssen leider nicht in Frage.

    SD bei Netflix und Co ist auch ein KO Kriterium

    Laut Antwort bei Amazon soll das beim Bqeel angeblich bald gelöst sein, finde da aber gar keine näheren Informationen.
    Weiß da jemand mehr?
  • Neu

    Also Du schaust nur online ... kein lokaler Content ?
    Ich weiß von Kumpels, daß die ohne Probleme online schauen, ohne Ruckeln. Auch 4k . Die haben sich Netflix und Amazon per Kodi Addon reingebeamt, wobei ich nicht sicher bin, ob das hier im Forum supported wird.
    Ob damit Amazon und Netflix per App in 4k laufen, weiß ich ned mangels Abo.

    FireTV 4k (das was kürzlich erst rauskam) kannst knicken...
    Das taugt vielleicht für Amazon Video, aber Kodi und lokaler Content is ned. Ist auch ziemlich kastriert das Teil.
    Sogar die spezielle Kodi Version (eigenes Projekt) geht ned, ruckelt nur.
    Und denke erst gar ned dran den ohne LAN Adapter zu nehmen. WLAN ist ne ultra Katastrophe. Im 5GHZ Band gehen nur die unteren Frequenzen und es kommt zu permanenten Rucklern. Erst mit LAN Adapter ist überhaupt eine Nutzung für mich denkbar.
    Hab den Hobel noch 2 Wochen zurückgeschickt.

    So kam ich am Ende auf die Q10 Pro, Image hier aus der Filebase drauf und gut. Kodi Wrapper scharf gemacht, so daß Kodi den Q10 eigenen Player nutzt zur Wiedergabe und schwubs läuft Kodi wie ne 1 in 4k , Atmos etc.
    So eine derart große Kompatibilität zu Medien habe ich noch bei keinem Player bisher gesehen. Auch die Geschwindigkeit vom OK Button bis der Film spielt - ein Traum, dito wenn man Film stoppt. Ob Verzeichnis oder ISO oder MKV - der nimmt einfach alles.

    Wesentlich war also für mich, daß die Q10Pro nen Wrapper mit an Bord hat im Image hier. Auch wenn Du auf Samba zugreifen willst, ist das ein Unterschied/Vorteil...

    Teste doch einfach mal und poste hier ;)
    Danke im voraus - interessieren würde mich das.
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von zac_df1 ()

  • Neu

    Habe sie gestern erhalten und bin stark beeindruckt.
    Echt flott diese Box und optimal fürs "Fernsehen" ausgelegt.

    Spiele laufen auch flüssig.

    Auch die Internetverbindung pfeift, dachte früher die langen Ladezeiten und ruckler lagen am Provider.
    Doch es lag an den NoName TV Boxen die ich hatte.

    Wünsch euch einen schönen Nachmittag!