Q10 Pro Vollsicherung zum 'Klonen' auf 2. Q10 Pro bzw. als 100% Vollsicherung ?

  • Q10 Pro Vollsicherung zum 'Klonen' auf 2. Q10 Pro bzw. als 100% Vollsicherung ?

    Hallo liebe Q10 Pro Fans,

    Firmwareupdates kommen ja per IMG. Gibt es die Möglichkeit die Q10 Pro komplett in z.B. eine IMG zu sichern, so daß man mittels USB sich die Box zurücksichern kann, wenn man sie zerschossen hat oder zum Klonen auf eine 2. Q10 Pro ?
    Finde hierzu nix passendes. Mit Titanium Backup geht zwar eine Sicherung, aber ich habe auch hier nicht gefunden, daß man einfach auf ein IMG sichert und gut.

    Mit meinem SAT Receiver mache ich es auch per IMG (VU-Plus Serie) und finde das recht praktisch.
    Danke für Eure Antworten, Tips bzw. ggf Link wo das erläutert wird.
    LG
    Zac
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Nein ein Klonen geht nicht, d.h. das Image aus einem fertigen Pro heraus zu bekommen, zu mindestens nicht mit unseren Boardmitteln. Vielleicht haben die Chinesen ja dafür etwas. Ansonsten sich eine eigene Firmware stricken und alle Progs gleich mit einarbeiten, die drauf sein sollen, dann kann st Du natürlich Deine individuelle Firmware auf allen deiner Pros installieren und alles ist gleich ;)

    Normale Sicherungen gehen nur so wie hier beschrieben.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke für Deine Antwort.
    Ich nehme also an, Du meinst die Sicherung via Titanium Backup (welches ja auch ein Update.zip erstellen kann) sowie für Kodi speziell (wenn es nur darum ginge) innerhalb von Kodi das XMBC addon ?

    Hierzu hätte ich 2 Fragen:
    1. Titanium Backup
      Auf meiner Q10 Pro fehlt rechts oben der Häkchen Button zum Starten des Backups (fehlt in jedem Menü). Dieser Button ist auf meiner BT295 da.
      Siehe Bild im Anhang

    2. XBMC Backup Addon
      Das Addon finde ich unter Programm Addons im Kodi nicht in meiner Q10 (noch in meiner BT295, wo ich den KODI selbst installiert habe). Muß ich da auf ein besonderes Repository gehen, was in Standard nicht eingebunden ist ?
    Danke im voraus.
    Bilder
    • start.JPG

      26,12 kB, 1.321×138, 8 mal angesehen
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Also Titanium Backup auf dem Pro kann ich so nicht sagen, da ich meinen Pro nicht aktuell am Start habe, möglich das aufgrund von Android 7 es hier nicht passt. Müsste ich mir anschauen.

    Bzw. des Backup Addons von KODI kann man dieses auch ohne Repository installieren, hierzu sollte es zu finden sein unter Addons / mehr ...
    Sitze aber im Moment auch nicht vor der Kiste, leider.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wäre klasse wenn Du hier mal schauen könntest ...
    Ne Komplettsicherung wäre schon mega ... oder zumindest innerhalb von Kodi. Find das XMBC Backup Addon nirgends zum manuellen installieren bzw. von dubiosen Quellen zögere ich etwas ...
    Danke im voraus.
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Hatte so wie Du auch früher es gerne gehabt, da ich somit jederzeit auch auch mal eine neue Version testen könnte und wenn sie nichts ist, Zack, ist alles wieder da.

    Habe auch mal mit Titanium bissi gespielt (gibt auch ein Thema hier) aber es dann gelassen.
    Das mit dem fehlenden "Haken" oder was es war, wurde auch damals behandelt. Musst mal die Suche nutzen.

    Ich nutze den Q eh nur für Filme schauen und somit kopiere ich nur noch die paar XML Dateien aus "Userdata" und habe somit meine KODI Quellen wieder sofort nach dem rein kopieren greifbar.
    Ich scrappe aber auch nicht per KODI sondern per TMM , dies nur als Info.

    Ansonsten für die KODI Einstellungen gibt es noch das Addon "Backup" und damit ist die Config in 1 Sekunden gesichert.
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000
  • sven29da schrieb:

    Das mit dem fehlenden "Haken" oder was es war, wurde auch damals behandelt. Musst mal die Suche nutzen.
    Danke. Werde mal suchen. Wenn es jemand vor mir findet oder weiß wo es steht, wäre nett hier zu posten.


    sven29da schrieb:

    Ansonsten für die KODI Einstellungen gibt es noch das Addon "Backup" und damit ist die Config in 1 Sekunden gesichert.
    Genau. Hab ich ja gefunden, ABER wie ich im Post vor Deinem schrieb, finde ich das nicht im Add-On Repository. Dubiose Quellen möchte ich ungern verwenden, von daher wäre nett, wenn jemand was verläßliches hätte.
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Haken bei Titanium:
    Du meinst bestimmt den Thread
    Datensicherung mit Titanium Backup
    Dort hatte Lony zur Bedienung Fragen und weiter unten wurde erklärt, daß der Haken das Ganze startet ... ABER bei mir ist rechts nichts, kein Haken, kein Menü ... nix.
    In der BT295 (Android 6.01) ist das da wie gewünscht. Die Q10 Pro hat ja 7.0 und daher hatte Lony in diesen, meinem Thread die Idee, daß es mit 7.0 zusammenhängt.
    Hat jemand 7.0 und Titanium Backup läuft, d.h. läßt sich mittels Haken rechts oben starten ?
    Bzw. gibt es einen Workaround es zu starten ohne Haken z.B. irgendwie mittels angeschlossener Tastatur ?
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • zac_df1 schrieb:

    oder zumindest innerhalb von Kodi. Find das XMBC Backup Addon nirgends zum manuellen installieren bzw. von dubiosen Quellen zögere ich etwas
    Bitte ;)

    wenn du diese aus Angst nicht nehmen möchtest dann geh diesen Weg :D
    - Kodi öffnen
    -geh zu addon
    -da auf Suchen
    -da tippst du Bachup ein und drückst auf fertig
    -nun in der Liste ,, script backup ´´ wählen und dieses addon installieren
    -fertig ist das ganze nach deiner persönlichen Anpassung
    (wenn es nicht auf SD oder Stick geht dann Bitte auf NAS einstellen)
    nach der Sicherung entsteht ein Ordner der dann solch eine Bezeichnung hat , wie zum Beispiel ,, 201701231738 ´´ g_wink
    Dateien
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • Neu

    Berny schrieb:

    -nun in der Liste ,, script backup ´´ wählen und dieses addon installieren
    -fertig ist das ganze nach deiner persönlichen Anpassung
    Danke!
    Das XBMC Backup habe ich versucht zu installieren, je das gleiche Resultat: Es kam kurz nach der Installation ein kleines Fenster rechts unten 'Backup fehler - Bitte im Log nachschauen'.
    Ich habe mir erlaubt anbei meine Logdatei beizufügen, wo möglichst wenig Firlefanz bei diesem Kodi Programmlauf dabei ist, dennoch 1:1 die Log. Ich habe die Datei mit der Endung txt versehen, damit ich es hier hochladen konnte. Ich hoffe es ist ok nen komplette Kodi.log anzuhängen, adhoc hab ich nichts drin gefunden, was dem widersprechen sollte ...
    Ich tue mir noch schwer die Log zu lesen ... wäre nett, wenn mir jemand sagt, wo der Hase im Pfeffer liegt ;)
    Danke im voraus.


    sven29da schrieb:

    Wegen dem "Haken" der nicht Sichtbar ist ... da fällt mir gerade was in den wenigen Zellen ein, es könnte sein das es an der Auflösung lag.
    Vielleicht mal auf 1080 umstellen und schauen ...
    Hab alle Auflösungen durch, außer 8k ;)
    Bis runter auf 1080 wird der Bildschirm des Titanium Backups komplett angezeigt, ABER Haken Button fehlt.
    Unterhalb (720, PAL) wird es grieselig bzw. die App ist rechts abgeschnitten, immer noch kein Haken...
    Kann mal jemand bitte bei sich das Titanium Backup installieren (kostenlose Version reicht) ?

    Welche Alternativen zur Sicherung gibt es bzw. was verwendet Ihr bitte ?
    Bin mal gespannt zu hören wie Lony sichert :rolleyes:
    Dateien
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Neu

    da du ja anscheinend nicht alles hier mit verfolgen dust ;)
    Fehler bei KODI-Backup Addon
    siehe letzten Beiträge :D

    Ps @Lony tut nicht sichern er ist die Sicherung hrhr :D , er macht es genau so wie wir auch ;) oder
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Neu

    Berny schrieb:

    Ps @Lony tut nicht sichern er ist die Sicherung , er macht es genau so wie wir auch oder
    Ich frag mich immer was ich sichern soll ?( :rolleyes: g_biggrin

    Ich benötige es nicht stink-.-
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Berny schrieb:

    da du ja anscheinend nicht alles hier mit verfolgen dust
    g_stumm DAS war jetzt wieder peinlich für mich! Ich bin ned drauf gekommen, daß Deine Beschreibung oben ned ausreicht. Danke für den Link. Installation ging sofort und Sicherung läuft grad :thumbsup:

    Berny schrieb:

    Lony tut nicht sichern er ist die Sicherung
    lol hrhr g_lol

    Lony schrieb:

    Ich frag mich immer was ich sichern soll
    Ok, ok... ich dachte ja nur ... fiep.

    Ich hab halt den UseCase, daß ich 1-2 Kumpels hab, die hintendran hängen. D.h. ich setz die Q10 auf, so daß das rund ist. Dann würde ich denen gern das Backup geben.
    Machen wir so bei unseren VU Sat-Receivern schon länger.
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Elebao BT295 (letzte Firmware von Hersteller, Android 6.01, root)
    Samsung 55" UHD UE55JU6050, Yamaha AVR RX-A850, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Neu

    alles gut g_wink
    Na dann gutes verteilen , aber vorsicht ist da geboten, wegen deiner eigenen Daten wie zb Passwörter und co ;)
    Nur so zur Info :D
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen