Remote App findet kodi von zapitti nicht (auf Eweat R9 plus sowie himedia q5 ging s)

  • Der Zappiti hat eine vom DHCP Server (Fritz Box) vergebene IPO Adresse die ihm aber immer zugewiesen wird Somit feste IP Adresse... ja.

    Sichtbar ist dieser auch von NAS und diversen Rechnern auch.

    LG PAtrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Odiwan schrieb:

    Der Zappiti hat eine vom DHCP Server (Fritz Box) vergebene IPO Adresse die ihm aber immer zugewiesen wird Somit feste IP Adresse... ja.
    Ok ich mach Dir heute Abend ein Video, wie ich es auf meinem Handy eingebunden habe.

    Welche Android Version hast Du denn auf Deinem Tablet oder Handy, mit dem Du das alles steuern möchtest.

    Alternativ habe ich noch ein Tablet mit Android 4.2.2. , da könnte ich es auch versuchen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Odiwan schrieb:

    Der Zappiti hat eine vom DHCP Server (Fritz Box) vergebene IPO Adresse die ihm aber immer zugewiesen wird Somit feste IP Adresse... ja.

    Sichtbar ist dieser auch von NAS und diversen Rechnern auch.
    So bei mir ist das auch alles so, hier dann das Video wegen der Steuerrung, habe ich eben auf die schnelle gemacht mit meinem HAndy , wo Android 7 drauf ist. Vorab dann die Bilder zwecks Einstellung.- IP der Mediabox sollte klar sein, meiner bekommt diese auch über DHCP-

    Screenshot_20171108-194735.png Screenshot_20171108-195046.png

    Wie gesagt ohne Passwort Vergabe.

    Und hier das Video, musste böden den Kopf drehen, die nächsten werden besser gr_haha hrhr
    drive.google.com/open?id=1YS-s1S2Ss_YS5wbrsnQgWV3YFa_hIUcU

    Achja habe extra KODI 17.5.1 frisch installiert.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Lony,


    genau so habe ich es auch gemacht.. nur gestern ist mir noch was aufgefallen, was das Ganze wohl loest.
    Wenn ich den Hebel "Steuerung ueber HTTP erlauben" aktiviere, erscheint kurze Zeit spaeter fuer einen Bruchteil einer Sekunde die Info
    :"WEBSERVER KONNTE NICHT GESTARTET WERDEN"

    Somit ist klar, dass dies so nicht funktioniert, da die Handy App den Webserver und somit den Port 8080 nicht ansteuern kann
    Warum der Zappiti das nicht macht ist mir aber nicht klar...
    Das scheint irgendwo im Betriebssystem des Zappiti selbst ein Probem zu sein

    Was meisnt Du?
    Kodi kann es nicht sein, da ich das KOMPLETT runter geworden habe, Cache geloescht und wieder neu installiert hatte.

    LG Patric
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Also nach wie vor, denke ich nicht das an dem Betriebssystem des Zappiti etwas anders ist, denn das wäre unlogisch, da EWEAT seine Firmwares immer auf einem und den selben SDK aufbaut und je nachdem wer oben auf der Liste steht, dann auch die neueste geänderte FW bekommt, siehe Xariox, der auch mit der letzten FW , dem EWEAT angepasst wurde.

    Das Problem mit den Webdiensten muss woanders liegen und sollte auch auf den Zappi funktionieren.

    Leider bin ich auf der Arbeit, aber schau mal unter Android -->OpenWrt , hier sollte SAMBA aktiviert sein, ich weiss jetzt nicht was Du da drunter noch alles aktiviert oder nicht aktiviert hast. Ansonsten schaue ich auch heute Abend noch einmal bei mir, gegebenenfalls auch nach meinen Port Freigaben auf der Fritze.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • hi Lony,

    so sieht das unter Android OpenWrt aus:
    Dateien
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Odiwan schrieb:

    so sieht das unter Android OpenWrt aus:
    Mach mal alle Regler darunter auf ON bitte, mal sehen was passiert :D

    Bei der letzten EWEAT und XARIOX FW kann man nur SAMBA aktiv machen, ich weiss aber, das alles andere eh auf ON ist.

    Wie gesagt ansonsten schaue ich heute Abend noch einmal genau nach.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Alle Regner auf on gestellt:

    Steuerung ueber http erlauben versucht zu aktivieren:
    folgendes Fenster
    20171109_134053.jpg
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Ok, Dein Handy oder Tablett, hat aber Voll Zugriff, d.h. Du nutzt über WLAN keinen Gast Zugang !?

    Welche Android Version läuft da auf dem Handy oder Tablet ??

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo,

    mein Handy ist komplett im NETZ integriert (kein Guest Zugang) -> gleiches Netzwerk

    Android 7
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Bevor Du Yatze auf Suche schickst und ok sagst hast DU doch auch unter KODI

    "Fernsterung durch Anwendung anderer Rechner erlauben" auch auf ON gesetzt ???

    Nur wenn dieses bei mir off ist erreiche ich KODI mit dem Handy oder Tablet nicht, habe es jetzt auf verschiedenen Geräten getestet und Android 4.2.2. Android 5.1.1. und Android 7.7.1 durch, auf allen Geräten funzt es.

    Nun habe ich kein Profi Netzwerk und auch so nicht konfiguriert, ist alles ziemlich simpel eingestellt, die Box selber habe ich einfach direkt an den Router mal gehaun um zu testen. Kann es sein, das Dein Netzwerk HTTP Zugriffe unterbindet. Wäre doch mal ein Test wert, einfach mal ne Port Freigabe zu stricken auf die Box, oder mal kurzfristig die Firewall ausmachen.

    Ich bin mir nach wie vor sicher, dass dieses kein Zappiti Problem ist, der hat mit OS 3.08 im Change Log den selber Krams wie die von EWEAT und XARIOX und nun ist auch noch die 3.09 draussen mit Dynamic Range Anpassungen. Demnach müssten auch für die anderen Kisten die Tage neue FWs kommen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ohh ja das habe ich glaube ich.. mist kann ich erst morgen kontrollieren.. ist schon alles aus :(

    ich werde das morgen mittag gegen 12 direkt ausprobieren

    LG Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • sooo zuhause.... das bloede ist ich bekomme den Zugriff ueber HTTP gar nicht aktiv.
    Es kommt immer direkt "Starten fehlgeschlagen" siehe Screenshot oben Post 28

    Insofern habe ich gar keine Chance ueber den Port dran zu kommen...


    LG Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Odiwan schrieb:

    sooo zuhause.... das bloede ist ich bekomme den Zugriff ueber HTTP gar nicht aktiv.
    Und die Einstellungen unter KODI sind alle richtig, wo ich nach gefragt habe ???

    Und die Box lässt sich per Web GUI auch erreichen ??

    Und kannst Du in deinem Router keinen Port für HTTP frei machen, bei einer Fritze geht das ja recht einfach, sofern du eine hast.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Guten morgen lony, sorry ich bin von Freitag bis Sonntag morgens immer im Saarland.. Ich werde in 3 Stunden nachschauen. Port ist bestimmt nicht auf der Fritz frei geschaltet. Werde u ich aber nachher einen frei schalten.. Ich nehme den, der logischerweise sich von kodi verlangt wird. Eventuell aber nicht den Standard sondern suche mir einen aus und trage den auch in kodi ein.
    Zu Punkt 1,ja alle Einstellungen sind so wie du sie gemacht hast, nur das ich den riegel vom Webserver nicht aktivieren kann weil dann die Fehlermeldung kommt die ich oben erwähnt hatte.
    Punkt 2 ja die Box ist über den Browser erreichbar. Wie v bereits erwähnt komme ich dann in die Einstellungen der Box wie shares
    Network Dienste etc

    Wenn du das meintest

    Liebe Grüße Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • seufz,, ,ich bin ja echt ein Trottel vor dem Herrn..
    Ich hatte noch eine Portfreigabe des gleichen Ports der aber auf die ALTE NAS fuehrt.
    So konnte der WebServer natuerlich nicht starten

    Anderen Port in Kodi fuer die Internetfreigabe gesetzt. diesen Port in der Fritzbox eingetragen und schon funktioniert es

    Es tut mir wirklich leid, dass ich Dir soviel Zeit geklaut habe Lony.

    Hast was gut

    LG Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Odiwan schrieb:

    Es tut mir wirklich leid, dass ich Dir soviel Zeit geklaut habe Lony.
    Kein Problem, wichtig ist ja das es funzt und weisst ja Aufgeben ist nicht g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED