App Settings bei Zappiti Duo 4k zuruecksetzen

  • App Settings bei Zappiti Duo 4k zuruecksetzen

    Neu

    Hallo zusammen,
    nachdem ich mich gestern mit einem Problem bzgl. Abspielen meiner Filme an Lony gewandt habe und er mir auch einen guten Tipp gegeben hat, bin ich nochmals auf ein komisches Phaenomen gestossen.
    Ich habe nach Lonys Tipp die App settings zurueck gesetzt in den System Settings.
    kurios war, dass scheinbar nicht alles zurueck gesetzt wurde.

    Ich hatte gedacht, dass er auch die Kodi settings dann zurueck setzt.
    dies war aber nicht der Fall. Kodi ist nicht jungfraeulich gestartet.

    Folgendes Problem hatte ich gestern:
    Ich habe zumeisst mkv Dateien und iso files auf der NAS liegen
    Diese spiele ich mit dem XBMC Wrapper und Google Video player ab.

    nun habe ich aber auch einige aeltere DVD Filme in Video_TS und isos auf der NAS
    Diese werden standardmaessig mit dem Kodi Player abgespielt... dort habe ich aber keinen Ton.
    Nun war Lonys (guter!!!) Vorschlag, die APP Settings zurueck zu setzen.

    Dies habe ich gemacht und nun konnte ich nach dem ernueten Kodi Start bei Auswahl eines der DVD Filme einen neuen Standardplayer definieren.
    gestern lief das Ganze und ich habe Lony ein " OK und Danke" signalisiert.
    Heute morgen starte ich und nun starten auch die mkv dateien auf einmal mit dem Kodi player.

    2 Fragen stelle ich mir hier:
    1. habe ich falsch geguckt und die Settings an der "falschen Stelle" zurueck tgesetzt.
    2. muss ich beim XBMC Wrapper nochmal was aendern oder einstellen damit das Alles wieder klappt?

    Brauche ich vielleicht eine andere playcorefac datei die abgegriffen wird? (das macht doch der XBMC Wrapper mittlerweile selbst oder nicht?)

    Tut mir leid, wenn ich wieder diese seltsamen Fragen stelle, aber mir fehlt hier ein wenig die Logik dahinter :(

    LG PAtrick
    PS4, Synology DS413 mit 2 mal 4 TB 24/7 Seagate sowie 2 mal 3 TB 24/7 Seagate, Dune Smart D1, Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Neu

    Schmeiss mal Deine PCF , die Du nutzt hier in den Thread bitte.

    Und dann schaue ich es mir gleich mal an ;)

    Im übrigen wird KODI nur zurückgesetzt, wenn man dessen Cache und Daten löscht, erst danach startet KODI frisch.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    ok hier ist sie:
    Herauskopiert aus:
    Android.data\org.xbmc.kodi\files\kodi\unserdata\

    Koennte es auch sein, das die nicht richtig abgegriffen wird oder das hier nonsens drin steht?

    LG Patrick
    Dateien
    PS4, Synology DS413 mit 2 mal 4 TB 24/7 Seagate sowie 2 mal 3 TB 24/7 Seagate, Dune Smart D1, Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Neu

    So dann nimm die hier und teste es mal bitte.

    • KODI Cache löschen
    • KODI einmal Starten
    • APP Reset machen
    • PCF einfach ins Userdata VZ kopieren
    • XBMC/KODIWrapper muss nicht unter Apps gestartet werden
    • KODI starten und dann die DVD auswählen


    Danach alle möglichen Formate einklingeln lassen und dann die Kiste ausmachen und dann neu hochfahren und testen, ob es geht.

    Gruss Lony
    Dateien
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    super nun passt alles... er hat mich jetzt wieder nach den Standardplayern gefragt und hat diese Einstellung auch behalten ...

    Vieeln lieben dank Cheffe

    LG Patrick


    Thread CLOSED --- GELÖST
    PS4, Synology DS413 mit 2 mal 4 TB 24/7 Seagate sowie 2 mal 3 TB 24/7 Seagate, Dune Smart D1, Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Neu

    Danke Dir für die Rückmeldung :)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED