Mediaplayer mit interner HDD und Gigabit Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mediaplayer mit interner HDD und Gigabit Netzwerk

    Hallo,
    ich bräuchte eine Kaufempfehlung.
    Meine Freundin möchte Serien usw sehen, ich habe meinen PC im Keller mit Filmen etc.
    Ich bräuchte nun einen Player mit interner HDD , der Gigabit Netzwerk hat und nicht zu frickelig zum installieren ist. Habe selber den Himedia Q10, der ist aber nix für meine Freundin.
    Er sollte folgendes können:
    4k HDCP 2.2 Hdmi 2.0
    DTS-X (nicht notwendig)
    Gigabit LAN
    FEstplatteneinschub bzw Einbau
    zu bespielen einfach über Windows PC, dass ich quasi die Daten hochschicke auf den Player (interne HDD )
    sollte nicht zu groß sein.
    muss kein Kodi drauf sein, eher einfaches Interface wie beim Fantec... .

    Bin für jeden Tip dankbar!

    Vielen Dank
    Himedia Q10 Pro
    Android 7.0
    CFW 2.0.5 (Futeko aktuellste)
  • hallöchen
    zitat ".....muss kein Kodi drauf sein, eher einfaches Interface wie beim Fantec..."

    meines wissens lief nur die fantec 3d 4600 ohne Kodi. für reines full hd und 3d war die perfekt und sehr einfach zu bedienen. sehr gutes bild in 1080p, kein ruckeln und auch die 3d wiedergabe ist sehr gut. 4k nein.
    die läuft bei meiner tochter noch immer. hat aber keinen festplatteneinschub , so wie es gewünscht wird.
    der anschluss einer sata platte, die in einem entsprechenden Gehäuse verbaut ist , stellt per usb3 aber auch kein wirkliches problem dar. vorteil. transportabel und am pc in minutenschnelle "befüllt". per lan oder wlan eine gefühlte ewigkeit.
    leider ist die 4600 jedoch nicht mehr im handel .
    die fantec nachfolger 5700 und aktuell 6800 haben jedoch , wie die himedia kodi an board.

    mfg
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 ( Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 2 Tb USB 3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Man benötigt kein KODI, um sich eine simple Mediathek mit Covern aufzubauen, da reicht schon der Archois Player, welcher auch den nativen Player unterstützt. Entsprechende Infos findet man auch hier im Forum.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • daniel1981 schrieb:

    FEstplatteneinschub bzw Einbau
    zu bespielen einfach über Windows PC, dass ich quasi die Daten hochschicke auf den Player (interne HDD )
    dazu benötigst du einen USB Host Anschluss zum direkten Befüllen...und wer hat den ? na... ? :saint:

    passt nicht so ganz zusammen, deine Anfrage... g_igitt
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A10 Premium / 1.2.6.0
    • Egreat A5 Premium / 1.2.6.0
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon Premium Multi Receiver
    • Multiroom Channel > 15.2.5 HEOS
    • Cambridge Audio Full THX Atmos LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Mit jedem RTD1295 und OpenWrt kann man jede Platte, ob nun am USB oder Intern vom Windows PC aus befüllen g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • fred_austria3 schrieb:

    daniel1981 schrieb:

    FEstplatteneinschub bzw Einbau
    zu bespielen einfach über Windows PC, dass ich quasi die Daten hochschicke auf den Player (interne HDD )
    dazu benötigst du einen USB Host Anschluss zum direkten Befüllen...und wer hat den ? na... ? :saint:
    passt nicht so ganz zusammen, deine Anfrage... g_igitt
    Wieso nicht passend? Der Player soll oben im Wozi stehen und ich will ihn über Netzwerk befüllen, dass ich quasi die Daten via GigabitLan hochschiebe, da ich nicht immer HDD 's durch die Gegend tragen will.. . .
    Soll möglichst einfach sein, eben mit 4k hdcp 2.2 und hdmi 2.0, damit ich mehr als die 30 fps in 4k bekomme
    Himedia Q10 Pro
    Android 7.0
    CFW 2.0.5 (Futeko aktuellste)
  • jetzt schreibst du,, will ihn übers Netzwerk befüllen,, das hört sich gleich anders an, als wie vorher... g_rolleyes

    wenn es nicht nur eine Preisfrage sein sollte... den haben wir hier öfters schon vorgeschlagen !

    schau mal hier... g_wink

    Dune HD Solo 4K
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A10 Premium / 1.2.6.0
    • Egreat A5 Premium / 1.2.6.0
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon Premium Multi Receiver
    • Multiroom Channel > 15.2.5 HEOS
    • Cambridge Audio Full THX Atmos LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • daniel1981 schrieb:

    Habe selber den Himedia Q10, der ist aber nix für meine Freundin.
    ist schwer... Zidoo und viele andere...

    oder du gehst auf Serien ohne HDD Einbau... z.b. Egreat (aus eigener Erfahrung)

    den optimalen MIX gibt es leider nicht.. g_slash
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A10 Premium / 1.2.6.0
    • Egreat A5 Premium / 1.2.6.0
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon Premium Multi Receiver
    • Multiroom Channel > 15.2.5 HEOS
    • Cambridge Audio Full THX Atmos LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme