Kodi / ZDMC - CinemaVision

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • das mit den tips oder rateshow verstehe ich nicht...

    und ja bis eben ging es nur bis zum bumper, nue gehts aber komplett

    ich hab durch rumprobieren nun ne lösung gefunden wie es durch die PCF so gesteuert wird, das alles über den internen Kodi Player läuft und nur der Hauptfilm dann mit dem externen abgespielt wird. So funktioniert dann Cinemavision auch vernünftig wie ich das wollte. Da wär ich aber nicht hingekommen ohne die beiträge hier

    letzter Beitrag auf Seite 3 meinte ich
    Samsung UE65MU7009
    Zidoo X9S
    Denon AVR x1400H mit 5.2.1 Selbstbau CerAl 4.2 Heimkinosystem
    Synology DS216j
  • Sorry bin auf der Arbeit, hatte ein Meeting, sonst hätte ich Dir schnell helfen können, aber nun haste es ja selber hinbekommen. Kombi VideoPlayer und NativPlayer, wie ich es schon gesagt hatte, dafür ist der XBMCWrapper erste Wahl und hat schon oft geholfen.

    Bitte auch mal den xmister im Store für sein Prog bewerten, damit er auch weiterhin Lust an dem ganzen behält.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • DeadEye schrieb:

    ich hab durch rumprobieren nun ne lösung gefunden wie es durch die PCF so gesteuert wird, das alles über den internen Kodi Player läuft und nur der Hauptfilm dann mit dem externen abgespielt wird. So funktioniert dann Cinemavision auch vernünftig wie ich das wollte.
    Vielen Dank für Deine Mühe CV wieder zum Laufen zu bringen! Mein CF hat nach einem Update auch nicht mehr funktioniert! Habe Deine PCF so reinkopiert und CinemaVision, die ich bereits seit einem Jahr Installiert habe, läuft wieder einwandfrei durch und der Hauptfilm startet am Ende! Dieser aber nur mit dem Videoplayer! Ich hätte aber gerne wieder den GooglePlayer für den Hauptfilm! Was müsste in der PCF geändert werden damit der richtige Player startet?
    Gruss

    Braubursch


    Zidoo X9S
    - Zidoo Z9S - Zidoo X6 Pro - TV: LG 55lm660s - Beamer: Epson EH-TW9300 4K - AV-Receiver: Denon X4300H - Sony UBPX800B Ultra HD BluRay-Player - Synology 415+ mit 2 mal Western WD Green 4TB und 2 WD Red 6TB
  • Braubursch schrieb:

    Ich hätte aber gerne wieder den GooglePlayer für den Hauptfilm! Was müsste in der PCF geändert werden damit der richtige Player startet?
    Da musst Du gar nichts verändern, geh bei mach einen App Reset, danach rein in den XBMCWrapper und Deine Einstellungen machen und speichern und PCF anlöegen lassen. Danach die PCF editieren und die Rules einfach eintragen und fertig. Speichern und dann zurück kopieren in den User Data Ordner.

    Wenn dann der Hauptfilm startet, kommt die Auswahl für den GoogleVideoPlayer, oder aber er macht es automatisch.

    Wichtig ist nur, das ihr euch eine Kopie weglegt, denn wenn der XBMCWrapper einmal neu konfiguriert wird und man hat die Atgo Funktion drin, dann wird die alte PCF überschrieben.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Welches Format hat denn der Hauptfilm? und wie ist der Dateiname des Hauptfilms?
    Das wäre wichtig zu wissen. Der Hauptfilm darf nun kein .mpeg Format oder etwas anderes im Filenamen haben, was dann per Rule an den VideoPlayer gereicht wird

    Nach dem kopieren der PCF ist wichtig nen Reboot des Zidoo durchzuführen, nur so hat er die PCF auch angenommen.

    Dann mach du mal einen APP RESET in den Einstellungen.
    Gehe danach in Kodi und spiele erstmal ohne CV einen Film ab und wähle für den Film den Google Video Player aus.
    Dann kannst du CV mal über kontext starten und gucken was passiert.

    Lony war nen ticken schneller als ich :D
    Samsung UE65MU7009
    Zidoo X9S
    Denon AVR x1400H mit 5.2.1 Selbstbau CerAl 4.2 Heimkinosystem
    Synology DS216j
  • Obi-Wan Keodi schrieb:

    Weiß zufällig jemand wo die Datei zu finden ist...?! Leider bin ich nicht fündig geworden.
    Die liegt in ZDMC begraben und wurde von Zidoo schön eingebaut.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Obi-Wan Keodi schrieb:

    ...irgendwo hinter dicken Mauern...
    Sorry ich bin leider nicht zu Hause, um den Pfad aufzuzeichnen, kann ich heute Abend schauen, aber im User Data Ordner musst Du nichts reinpacken, denn die Hebelwirkung, wie es die meisten kennen, funzt nicht.

    Hier kannst Sie dir ja schon einmal anschauen g_biggrin

    Spoiler anzeigen
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <playercorefactory>
    <players>
    <!-- These are compiled-in as re-ordering them would break scripts
    The following aliases may also be used:
    audiodefaultplayer, videodefaultplayer, videodefaultVideoPlayer
    <player name="VideoPlayer" audio="true" video="true" />
    <player name="VideoPlayer" /> placeholder for MPlayer
    <player name="PAPlayer" audio="true" />
    -->
    <player name="ZidooPlayer" type="ExternalPlayer" audio="false" video="true">
    <filename>com.android.gallery3d</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>120</playcountminimumtime>
    </player>
    </players>

    <rules name="system rules">
    <!-- Zidoo native player rule-->
    <rule name="local" filetypes="mkv|m4v|mov|mpg|flv|pmp|vob|dat|asf|psr|3gp|mpeg|ram|m4p|m4b|mp4|f4v|3gpp|3g2|3gpp2|webm|ts|tp|m2ts|m2t|lge|3dv|3dm|iso|mpls|rmvb|rm|ssif|bdmv" player="ZidooPlayer" />

    <rule name="mms/udp" protocols="mms|mmsh|udp" player="VideoPlayer" />
    <rule name="lastfm/shout" protocols="lastfm|shout" player="PAPlayer" />
    <rule name="rtmp" protocols="rtmp" player="videodefaultplayer" />

    <!-- VideoPlayer can play standard rtsp streams -->
    <rule name="rtsp" protocols="rtsp" filetypes="!(rm|ra)" player="PAPlayer" />

    <!-- Internet streams -->
    <rule name="streams" internetstream="true">
    <rule name="aacp/sdp" mimetypes="audio/aacp|application/sdp" player="VideoPlayer" />
    <rule name="mp2" mimetypes="application/octet-stream" filetypes="mp2" player="PAPlayer" />
    </rule>

    <!-- DVDs -->
    <rule name="dvd" dvd="true" player="VideoPlayer" />
    <rule name="dvdimage" dvdimage="true" player="VideoPlayer" />

    <!-- Only VideoPlayer can handle these normally -->
    <rule name="sdp/asf" filetypes="sdp|asf" player="VideoPlayer" />

    <!-- Pass these to VideoPlayer as we do not know if they are audio or video -->
    <rule name="nsv" filetypes="nsv" player="VideoPlayer" />

    <!-- pvr radio channels should be played by VideoPlayer because they need buffering -->
    <rule name="radio" filetypes="pvr" filename=".*/radio/.*" player="VideoPlayer" />
    </rules>
    </playercorefactory>



    Lony

    Und einen kleinen Mod bauen, sollte nun gar kein Problem sein :D
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • data/data/com.zidoo.zdmc/cache/APK/Assets/System//Playercorefactory.xml

    Aber das hättet ihr auch selber finden können, einfach TC starten und auf suchen gehen g_biggrin g_biggrin

    Und jetzt will ich einen MOD sehen, denn ich habe keine Zeit gr_ihhhh

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich wollte Obi und Andy mal bisschen helfen und mir die PCF mal raus kopieren auf meine Syno um sie dann zu bearbeiten. Allerdings kann ich das ding nicht mal kopieren, weil er mir im TC sagte fehler beim lesen der datei.

    und per FTP komm ich nicht mal in den ordner Data.

    Kannste mir da jemand helfen wie ich die datei vom zidoo runter bekomme? ich hab nämlich keine extra tastatur für den zidoo und möcht ich auch irgendwienicht

    hat sich erledigt. Warum auch immer, mann muss erst vm system auf die interne kopieren und erst von der internen kommt man auf die syno. wie umständlich
    Samsung UE65MU7009
    Zidoo X9S
    Denon AVR x1400H mit 5.2.1 Selbstbau CerAl 4.2 Heimkinosystem
    Synology DS216j
  • Der @Obi-Wan Keodi hat schon sich selber geholfen und der andere Kollege meldet sich bestimmt auch mal irgendwann.

    Ich frage mich nur, was Du mit der PCF auf der Syno willst, warum sich Stundenlang an einem Problem festsaugen, welches in 10 sekunden gelöst ist. Nur einfach mal den kurzen weg nehmen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED