Wrapper & NAS = fehlender Mehrkanalton

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wrapper & NAS = fehlender Mehrkanalton

    Hi! [IMG:http://www.fantec-forum.de/wcf/images/smilies/cool.png]

    Ich bin dabei meine BR Sammlung nach und nach auf ein NAS zu kopieren. Alle Filme sind passthrough MKvs bzw. ISOs (wenn 3D) und immer nur der Hauptfilm mit deutschem Audio bzw. Untertiteln.

    Nachdem nun die ersten Filme auf dem NAS (Synology DiskStation DS1517+) waren, warf ich den Player und dann Kodi (17.4) an. Nun tritt folgendes Phänomen auf. Bei einigen Filmen wird, wenn er von der NAS kommt, zwar das Bild perfekt und ohne zu ruckeln dargestellt, dafür fehlt der Mehrkanalton. Es wird nur Stereo ausgegeben. Die gleiche Datei von der internen oder externen USB Platte abgespielt läuft dann mit Mehrkanalton. Getestet mit dem Originalen Wrapper der aktuellen Fantec FW und dem aktuellen Wrapper von HiMedia (1.0.3_HMD_0411).

    Ergänzung:
    Nach vielem testen kann ich das ganze etwas einschränken. Es betrifft nur HD Tonformate. Hier aber auch nicht bei jedem Film.

    Woran mag das liegen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dungeonwatcher ()

  • Dungeonwatcher schrieb:

    Nun tritt folgendes Phänomen auf. Bei einigen Filmen wird, wenn er von der NAS kommt, zwar das Bild perfekt und ohne zu ruckeln dargestellt, dafür fehlt der Mehrkanalton. Es wird nur Stereo ausgegeben.
    Nachdem Du ja schon mehrere Wochen mit dem Problem im Fantec Forum zugegen bist, sollten die Infos doch schon detaillierter hier kommen.

    1. Ist verifiziert, das genau diese Datei auch mit dem Wrapper wiedergegeben wird.
    2. Welches Netzwerk Protokoll wird hier eingesetzt
    3. Playercorefactory wäre sinnvoll, damit man da mal reinschauen kann
    4. Ein Testfile, genau von solch einer Datei wäre sinnvoll
    5. Wie wurde dieses File gerippt
    6. Welche FW wird hier genutzt, Fantec oder läuft eine Cross Flash Variante ala Himedia
    7. Liegen die Dateien alle im selben Ordner auf dem NAS
    8. Wird ein Gastaccount oder ein Admin Zugang genutzt
    9. sollte erst einmal reichen für den Anfang

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Moin, moin! 8)

    Problem ist gelöst. Deine erste Frage brachte mich auf die richtige Spur. Warum auch immer, in der playercorefactory.xml stand

    <rule protocols="nfs|http|rtmp|sop" player="VideoPlayer" /> <!--all nfs-->


    Geändert auf


    <rule protocols="nfs|http|rtmp|sop" player="Wrapper" /> <!--all nfs-->

    und nun tun auch die Filme vom NAS mit passendem Ton laufen. :thumbup:

    Bye
  • Danke für die Rückmeldung !

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED