XAIOX --> EWEAT R9-Plus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XAIOX --> EWEAT R9-Plus

    Hallo Zusammen,

    sicherlich für den einen oder anderen interessant, welcher auf der Suche nach einem EWEAT R9-Plus ist und keinem bei einem deutschen Distributor findet.

    Ich bin dann mal beigegangen und habe mir den XAIOX R9-Plus zugelegt, um zu schauen, was denn da so auf der Dose vorhanden ist. Ausser das da ne halbherzige Custom KODI und CIFManager für das Mounten der Netzwerk Sourcen, war alles das was ich auch schon kannte.

    Die Büchse selber ist ein EWEAT R9-Plus, genau so hochwertig verarbeitet und genau so leise und ohne störenden Lüfter, das einzige was anders ist, ist der Aufdruck, der ruhig minimaler hätte ausfallen können g_biggrin

    Bin dann beigegangen und habe die Kiste mit der Custom Firmware von EWEAT einmal getestet, so weit so gut, waren zwar noch ein paar Bugs aber richtig zufrieden war ich dann doch nicht.

    Habe dann die noch aktuelle EWEAT FW V1.08-20170512 installiert und schnell das übliche installiert, wie KODI 17.3 und XBMC/KODIWrapper, zzgl. YouTube_TV APP und jetzt läuft sie richtig geschmeidig und fein.

    Von dem DDR4 merkt man allerdings nicht wirklich etwas, zu mindestens habe ich da nichts festgestellt.

    Video habe ich dann auch noch gemacht, kann sich der interessierte dann einmal anschauen.

    Wer gleiches machen möchte, sollte sich dann die Boot Animation vorher sichern, solange es kein Full Image für den XAXIOs gibt.

    drive.google.com/open?id=0BwStgVFd8KtWeUhmVXAtSkotanM

    Screenshot_20170902-095718.png Screenshot_20170902-191126.png

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • dennisr schrieb:

    Witzig ist das Playmenu (wenn ein Film läuft und man Menü druckt) sieht aus wie auf dem Zappiti ..
    EWEAT baut ja auch die CFW für Zappiti g_biggrin bzw. deren Player.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • na, wenn man das so liest, ziehen die alle gleichen Büchsen von einem OEM... ist doch spassig

    hat sich schon wer mal Gedanken gemacht, einen DVD Fab Movie-Server zuzulegen,,der kommt von der Egreat Manufaktur..

    ist ja zum totlachen...keiner schneidert mal selbst was Eigenes.. hrhr
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Lony schrieb:

    EWEAT baut ja auch die CFW für Zappiti bzw. deren Player.

    fred_austria3 schrieb:

    DVD Fab Movie-Server zuzulegen,,der kommt von der Egreat Manufaktur..
    Wenn ich das so lese, dann kommt bei mir so der Verdacht bzw.die Frage auf, ob Eweat wirklich die Player selber baut oder "nur" eine Software-/Firmware-Schmiede ist?
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • stiffler06 schrieb:

    Und wie stelle ich das am Besten an?
    Indem Du die bootanimation.zip einfach Dir auf nen Stick kopierst, zu finden unter Media.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • stiffler06 schrieb:

    Ich habe ja (nur) einen R9 ohne +
    Ja wie nun, seit wann hat Xaiox auch einen normalen R9 im Programm, hier in diesem Thread geht es um diesen hier

    DSC_0796_1.JPG

    Hast Du nur einen R9 ohne internen Schacht, dafür aber mit SATA Anschluss kann man die folgende Firmware installieren

    android-mediaplayer.de/wsif/in…-Firmware-V1-06-20170428/

    Oder hast Du da nen Orbsmart H01, dessen FW habe ich liegen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • stiffler06 schrieb:

    ch habe einen XAiOX R9. Also ohne internen Schacht.
    1 Antenne oder 2 Antennen ?
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ja dann kannst Du die 1.06 er nutzen.

    Anmerkung, das alles natürlich auf eigene Gefahr, da sollten wir uns bitte im klaren sein.

    Wenn nichts gravierendes an der derzeitigen FW ist, würde ich es dabei belassen und den zusammen geflickten Krams deinstallieren und auf das Altbewerte setzen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Nein noch nicht, soll aber kommen, wann weiss ich nicht .

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo, bin ja hier neu, habe nur eine einfache Frage. Ich habe vorher den HTPC Zotac AD02 gehabt, da er aber langsam Probleme bereitet hatte, habe ich ihn verkauft und wollte mich nach einem neuen Player umschauen und bin auf eure Seite gestossen. Ich brauche einen Player für die Zukunft und er sollte 4K unterstützen. Jetzt bin ich auf diesen Beitrag gestossen und wollte mir den R9Plus kaufen. Aber sollte man sich eher den EWEAT oder den Xaiox kaufen. Die Eweat-Box gibt es bei
    de.aliexpress.com/item/Newest-…uad-Core/32772183949.html zu kaufen oder die Xaiox, die man auf mehreren deutschen Seiten kaufen kann. Was ist eure Empfehlung, preislich ist es ja schon ein kleiner Unterschied, aber wenn ich darüber nachdenke, dass Eweat aus China geliefert wird, dann habe ich Bedenken, was die Garantie angeht und man möchte sich für den Xaiox entscheiden. Andererseits hört sich der Beitrag hier so an als ob Eweat besser mit Firmwares versorgt wird. @Lony, du hast ja beide Geräte. Wenn du dich entscheiden müsstest, welches würdest eher empfehlen?

    Danke für die Hilfe.
  • Robmantuto schrieb:

    @Lony, du hast ja beide Geräte. Wenn du dich entscheiden müsstest, welches würdest eher empfehlen?
    Hallo,

    beide Geräte sind absolut Baugleich, es unterscheiden sich nur die Aufkleber g_biggrin Also Du kannst einen XAIOX kaufen und hast natürlich dann auch die Garantie direkt vor Ort. Wenn es kein Player mit interner Platte unbedingt sein muss, dann schau Dir einfach auch mal den Zidoo X9s an, auch ein feines Gerät. Mit beiden und der Unterstützung dieses Forums, wirst Du auf sicher zufrieden sein. Ansonsten wenn es speziell sein sollte, dann unter "Kaufberatung" Deine genauen Wünsche äussern.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich hoffe, ich kann die Frage hier stellen, ansonsten bitte verschieben.
    Ich habe mir jetzt den XIAOX R9 ohne Plus geholt, da nicht mehr online zu kauden und bin soweit zufrieden. Nur ich merke, dass es Mikroruckler gibt, besonders beim Schwenken der Kamera. Ich frage mich ob es an meinem Fernseher liegt oder an Kodi oder am System. Ich weiss, dass man man in Kodi zwei Optionen hat, die die HZ an den Fernseher anpassen kann, damit die Ruckler behoben werden, aber auch dann gibt es noch minimal Ruckler. Ich habe am Anfang die alte Kodi Version deinstalliert und die neuste Version installiert, Den Wrapper habe ich nicht installiert bzw. keine neu Firmware installiert. Ist das relevant? Oder muss ich noch etwas machen, damit es glatter läuft? Ich streame übers Netzwerk übers NAS, aber der Speed reicht aus, da ich auch kleinere Dateien geprüft habe und auch dann diese Ruckler auftauchen. Dann habe ich eine andere Frage, wo bekomme ich die Tastaturkürzel her oder welche Knöpfe muss ich drücken, um z.B. in Kodi Ordner aus der Datenbank zu löschen, die ich zum Einlesen angelegt habe. Über Windows ist es einfach, man drückt die rechte Maustaste und kommt damit weiter, aber bei Android bekomme ich es nicht hin, diese zu löschen. Auch sowas wie die Tasten fürs Herunterfahren oder Untertitel funktionieren nicht mehr mit meiner Tastatur, die ich an das Gerät angeschlossen habe. Mir ist es klar, dass es nur über Windows geht, aber ich brauch ein paar Tipps dazu. Danke.
  • Robmantuto schrieb:

    Den Wrapper habe ich nicht installiert
    dann tu das mal :)



    Robmantuto schrieb:

    Kodi Ordner aus der Datenbank zu löschen
    nimm mal die Menütaste und vorher in Kodi auf Experte stellen und dann löschen erlauben
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Berny () aus folgendem Grund: Fehler meinerseits .... nicht weiter beachten