Himedia Q10 4K3D. Bildeinstellungen werden nicht dauerhaft gespeichert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Himedia Q10 4K3D. Bildeinstellungen werden nicht dauerhaft gespeichert

    Hallo. Habe das Problem das meine Bildeinstellungen im Himedia-Menü nicht dauerhaft gespeichert werden. Dieser hängt an einer Steckdosenleiste die ich nachts abschalte. Ist das mit dem Strom abschalten mein Problem oder sollte der interne Speicher auch ohne Strom die Werte halten? Danke
  • Da Du ja anscheinend , das mit der Steckerleiste schon länger machst, nur eine Vermutung, war es denn vorher nie aufgetreten ??? Sorry ich kann da leider im Moment auch nicht sofort was zu sagen, da Quad schon einen Weile her ist, aber wenn es vorher nie war, dann liegt es eventuell an der Buffer Batterie, sofern im Quad solch Teil drin ist.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Könnte auch sein, dass manche Settings eben nur (im Filesystem) gespeichert werden,
    wenn man die Kiste sauber runterfährt und nicht blos den Strom abknipst.

    Bei deiner Win-Kiste (sofern du das benutzt) ziehst du doch auch nicht den Stecker im laufenden Betrieb, oder gar doch?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • sprengbox schrieb:

    Bei deiner Win-Kiste (sofern du das benutzt) ziehst du doch auch nicht den Stecker im laufenden Betrieb, oder gar doch?
    Das fragst DU jetzt aber nicht mich g_biggrin stink-.- , oder hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wie wäre es denn, den Player in eine normale Steckdose zu stecken statt einen neuen zu kaufen?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Hatte ich anfangs auch...spätestens nach einem Gewitter oder Stromausfall waren die Daten weg. Das heisst für mich, entweder existiert keine Pufferbatterie oder es ist irgendein Defekt am Player. Davor hatte ich einen Himedia 910b und nie diesbezüglich Probleme gehabt, allerdings gab es bei dem die Funktion gesichertes Herunterfahren, bei meinem Q10 gibt es die nicht.
    Naja ist auch nicht so wichtig....trotzdem danke