ZIDOO X9S - ZDMC / Updates

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZIDOO X9S - ZDMC / Updates

    Erstmal ein freundliches Hallo an Alle!

    Im Forum bin ich noch sehr neu und befasse mich momentan mit meinem Zidoo X9S. Mittlerweile bin ich mit dem Gerät eigentlich gut vertraut, habe schon mit Kodi und dem Wrapper herumprobiert und bin letztendlich bei dem Entschluss geblieben, den ZDMC OHNE externen Player zu nutzen. Das liegt an dem Addon CinemaVision, welches anscheinend nur mit dem internen Kodi Player zurecht kommt.

    Darum solls aber garnicht gehen, nachdem ich jetzt alles am Laufen habe, sah ich heute früh, dass Zidoo auf ihrer Homepage eine neue Firmware und eine neue Version von ihrem ZDMC-Kodi veröffentlicht hat. Mir ist bewusst das neue Releases immer mit Vorsicht zu genießen sind, aber nur rein prinzipiell zur Vorhergehensweise:

    Den Zidoo mit der FW-Update Datei auf der offiziellen Zidoo-Homepage updaten. Bleiben die Einstellungen die man getätigt hat erhalten? Oder ist es quasi eine komplette Neuinstallation des Players?

    Den ZDMC auch auf der offiziellen Zidoo-Homepage herunterladen? Gibt es irgendeine Möglichkeit den ZDMC auf dem Gerät zu aktualisieren? Oder sehe ich es richtig, dass ich bei jedem Release des ZDMC diesen komplett neu installieren und von Grund auf neu einrichten muss, genauso wie die Bibliothek? Das wäre schon ein immenser Aufwand nur um eine neue Version aufzuspielen.

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    Vielen Dank bereits im Voraus!

    Freundliche Grüße, Andy
  • also bei einen OTA bleiben die Einstellungen und die Neuerungen werden aktualisiert ;)
    Das ganze ist bei einen Save Mode über eine img. anderst, da ist alles neu und jungfräulich :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    also bei einen OTA bleiben die Einstellungen und die Neuerungen werden aktualisiert ;)
    Das ganze ist bei einen Save Mode über eine img. anderst, da ist alles neu und jungfräulich :D
    Alles klar, besten Dank schonmal für die rasche Antwort!
    Falls jemand noch etwas zu dem Thema Updates bezüglich des ZDMC's weiß, gerne her damit! :)
  • dazu musst du das zdmc deinstallieren und danach einfach die neue drauf machen ;)
    Vorher wüde ich aber ein Backup von zdmc machen :D , mit den addon Backup
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    dazu musst du das zdmc deinstallieren und danach einfach die neue drauf machen ;)
    Vorher wüde ich aber ein Backup von zdmc machen :D , mit den addon Backup
    Aber das ist doch jedes mal ein riesen Aufwand, geht das nicht irgendwie benutzerfreundlicher?! g_shocked
    Um ehrlich zu sein, habe ich diesen Lösungsansatz aber schon befürchtet und kommen sehen..

    Naja, wird erst einmal das FW-Update gemacht, dass ZDMC Update hebe ich mir vorerst mal auf.. Vielen Dank! :)
  • ist doch halb so wild, mit den Backup holt man sich seine Einstellungen rasch zurück ;)
    Genauso auch bei Kodi :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    dazu musst du das zdmc deinstallieren und danach einfach die neue drauf machen ;)
    Vorher wüde ich aber ein Backup von zdmc machen :D , mit den addon Backup
    Das mit dem Backup ist auf jeden Fall immer eine gute Idee und hat mir in der Vergangenheit bei Neuinstallationen schon viel Zeit und Aufwand erspart! Das ist auch nicht sonderlich aufwändig, wie Berny schon richtig bemerkte... Wenn es die gleiche Hauptrevision ist, wäre es eventuell auch einen Versuch wert, das neuere ZDMC einfach drüber zu installieren, bei Kodi klappt das bei mir bisher auch immer... Persönlich nutze ich zwar hauptsächlich die Kodi+Wrapper Variante, aber zu Testzwecken gerne auch mal die eine oder andere ZDMC-Version. Die ZDMC 17.3, die ich seit Kurzem zu Testzwecken auf meinem Testplayer drauf habe, läuft bei mir bisher ganz gut, auch wenn diese gefühlt etwas öfter direkt nach dem Starten eines Filmes auch schon gern mal einfach so mit einer Meldung "ZDMC (oder Kodi) wurde beendet" abschmiert...
    Mediaplayer: 2 x ZIDOO X9s, Amazon Fire TV 4K, XBox One S, Panasonic UB704
    Beamer: Epson EH-TW9200
    TV: LG OLED 65C8, LG LCD 65UF8609
    AVR: Denon X4200W
    Soundsystem : Teufel Theater 500Mk2, Klipsch RP-140SA
    NAS: Synology DS916+ mit 2 x 8TB WD RED
  • AndyK91 schrieb:

    bin letztendlich bei dem Entschluss geblieben, den ZDMC OHNE externen Player zu nutzen. Das liegt an dem Addon CinemaVision, welches anscheinend nur mit dem internen Kodi Player zurecht kommt.
    ZDMC läuft auch mit dem Nativen Player, welcher in den Settings aktiviert wird. Mit dem KODI eigenen Player wird man vielleicht bei den Streams bei Addons zufrieden sein, aber auf keinem Fall bei Sourcen Jenseits der DVD . Das alles in einer normalen KODI Version inkl. Wrapper zu realisieren, ist das kleinste Problem.

    Aber ZDMC kann man natürlich auch nutzen, jeder so wie er es gerne hätte,

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Cyclion schrieb:

    Berny schrieb:

    dazu musst du das zdmc deinstallieren und danach einfach die neue drauf machen ;)
    Vorher wüde ich aber ein Backup von zdmc machen :D , mit den addon Backup
    Das mit dem Backup ist auf jeden Fall immer eine gute Idee und hat mir in der Vergangenheit bei Neuinstallationen schon viel Zeit und Aufwand erspart! Das ist auch nicht sonderlich aufwändig, wie Berny schon richtig bemerkte... Wenn es die gleiche Hauptrevision ist, wäre es eventuell auch einen Versuch wert, das neuere ZDMC einfach drüber zu installieren, bei Kodi klappt das bei mir bisher auch immer... Persönlich nutze ich zwar hauptsächlich die Kodi+Wrapper Variante, aber zu Testzwecken gerne auch mal die eine oder andere ZDMC-Version. Die ZDMC 17.3, die ich seit Kurzem zu Testzwecken auf meinem Testplayer drauf habe, läuft bei mir bisher ganz gut, auch wenn diese gefühlt etwas öfter direkt nach dem Starten eines Filmes auch schon gern mal einfach so mit einer Meldung "ZDMC (oder Kodi) wurde beendet" abschmiert...
    Danke euch Beiden, wird direkt mal versucht! :)

    EDIT: Die neue Firmware konnte ich problemlos installieren, auch alle Einstellungen sind da, perfekt! Die neue ZDMC Version kann ich allerdings nicht aktualisieren. Prinzipiell hat der Zidoo angezeigt das er es getan hat, im Nachhinein zeigte ZDMC aber immer noch 17.1 an.. Komisch.



    Lony schrieb:

    ZDMC läuft auch mit dem Nativen Player, welcher in den Settings aktiviert wird. Mit dem KODI eigenen Player wird man vielleicht bei den Streams bei Addons zufrieden sein, aber auf keinem Fall bei Sourcen Jenseits der DVD . Das alles in einer normalen KODI Version inkl. Wrapper zu realisieren, ist das kleinste Problem.
    Aber ZDMC kann man natürlich auch nutzen, jeder so wie er es gerne hätte,

    Lony
    Wirklich? Worin liegt denn der große Unterschied zwischen dem Kodi und Zidoo Player? Bei mir werden mit makemkv erstellte mkv-Dateien abgespielt, und das machen beide Player eigentlich ganz gut. Die normale Kodi Version inkl. Wrapper habe ich am Laufen und mir sind gegenüber zum eigenen Kodi-Player keine großen Unterschiede aufgefallen, außer das oftmals die Tonspur nicht erkannt wird und der Film stumm abgespielt wird.. Wenn ich im normalen Mediacenter allerdings einen Film abspiele, werden die Tonspuren sofort und richtig erkannt! Der Kodi Player hingegen macht das alles problemlos..

    Der Zidoo Player an sich funktioniert wunderbar, aber NUR, wenn man ihn im Mediacenter nutzt. Sobald er im ZDMC aktiviert, oder mittels Wrapper in Kodi installiert ist, macht er bei mir nur noch halbe Sachen, und erkennt oft Tonspuren nicht, hatte dieses Phänomen schonmal jemand?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndyK91 ()