Frage zu Gallery 3D Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu Gallery 3D Player

    Hallo meine Lieben,
    Hi Lony (an Dich speziell geht die Frage).

    ich habe in einem anderen Thread den Hier etwas von einem Gallery 3D Player gelesen, den Du ganz gerne benutzt.
    Soweit ich mich erinnern kann, hattest Du damals (als Du freundlicherweise mein System fertig gemacht hast, den R9plus) den Google Player als Standard gesetzt.

    Welche Vorteile hat denn hier welches System?

    Zu meiner Videothek:
    Ich habe zum groessten Teil 1080p mkv Dateien mit mind DTS
    aber nun kommen immer mehr BluRay Strukturen, bei denen ich den Hauptfilm ungerippt lasse in seiner Form.

    Brauchst Du noch weitere Antworten um meine Frage einigermassen zu beantworten?
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Moin @Odiwan

    also Deine Frage ist recht schnell beantwortet, da Du grundsätzlich den richtige System Player nutzt und das ist der GoogleVideoPlayer, dem im übrigen alle nutzen, jeweils in der Form in der er entsprechend modifiziert wurde.

    Somit sind für Deine Sourcen auch alles richtig im XBMC/KODIWrapper eingestellt.

    Der Google Gallery 3D Player ist nur ein weiterer,. der nicht im Aufruf erscheint, die gleichen Funktionen inne hat, dafür aber mit ganz bestimmten Sourcen mehr kann. Hier sprechen wir dann explizit von BDMV VZ Strukturen.

    Du kannst auch mit dem GoogleVideoPlayer BDMV abspielen, erhälst dann aber nicht die Möglichkeit, in den Chaptern zu springen und diese manuell abzuwählen. Hier kommt dann der Gallery 3D zum Zuge, denn der kann das. Wird dieser also in den Settings des Wrappers aktiviert, wird auch nur dieser bei eben diesen Sourcen genutzt. Alles andere läuft auch weiterhin ab, so wie wir es kennen.

    xmister hatte in der Version 3.9.9.0 die BDMV Struktur schon drin, allerdings konnte man dann die Chapters nicht wählen, das ist nun mit der Version 3.9.9.10 geändert worden und er hat dieses entsprechend in seinem Source Code mit aufgenommen.

    Testen kannst Du das alles auch selber, einfach die Einstellung von "Biggest m2ts" auf Gallery 3D ändern und schon sind die Chapters verfügbar.

    Kurz um, alles gut, mach Dir keine Sorgen, es läuft nach wie vor alles super.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED