Probleme beim Einrichten der Bibliotheken und andere Scherereien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme beim Einrichten der Bibliotheken und andere Scherereien

    Hi zusammen,

    hab seit letzter Woche besagten Kasten und komme leider überhaupt nicht damit zurecht. Ich hatte vorher ne Boxee, den ersten WD Player, paar Multimedia Festplatten,... aber die scheiss Zidoo macht mich fertig und ich bin kurz vor der Retoure.

    Der größte Showstopper ist aktuell das Anlegen der Medien Bibliotheken. Ich habe mir bereits mehrere Videos, Anleitungen, Tutorials,... rein gezogen aber ich komme einfach nicht weiter. Gerät ist im Original Zustand, hoffe ihr könnt mir helfen, hab das Forum auch schon durchsucht... Meine Platte habe ich entsprechend strukturiert wie überall nachzulesen - Ordner für Filme, Serien,... Ordner darunter entsprechen Filme/Serien Titel + Jahr bzw. Season,...

    1. In den Tutorials sehe ich immer wieder wie die Leute Serien extra scannen und auch anzeigen lassen - ich hab weder die entsprechenden Auswahl oder Kategorisierungsmöglichkeiten noch finde ich die Serien im Anschluss in der Bibliothek - ich gebe den Pfad an und es wird einfach gemischt vermute ich (Filme + Serien)
    Gibt es hier keine extra Ansicht nur für Serien?(Home Theater)

    2. Die Ergebnisse aus den Scans lassen zu wünschen übrig, kann ich nicht über ein Menü manuell nachjustieren bzw. wo liegt die Datei dass ich die gleich lösche wenns wieder nicht passt und den Scan neu durchführe? Die Boxee hat hier die Möglichkeiten direkt im Film "Menü" manuell zu identifizieren.

    3. Habe hin und wieder (bei xxxxxxx) interessante "Kästen, Netze,... " im Bild sieht ein bißchen nach Matrix aus, was könnte dass sein? Habe das noch nie vorher beobachten können.

    4. Habe nen Yamaha RX-A3060 dahinter - entsprechend großes Interesse an ATMOS und Co, habe aktuell 7.1. Raw eingestellt, ist das so korrekt?

    5. Dient das ZDMC nur zu Einstellung oder wird das Ganze auch iwann befüllt mit Filmen etc.? Angelegt hätte ich sie.

    Das wären meine Hauptfragen, würd mich freuen wenn einer helfen kann, bin echt am verzweifeln mit dem Ding.

    Gruß

    Nemesis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny () aus folgendem Grund: Keine Filmtitel bitte

  • Hallo,

    warum macht ihr es euch immer so schwer, erstellt euch doch bitte einfach einen Testordner,. oder explizit einen Filordner, den Ihr zu Probieren nutzt. Dieser wird über Video Hinzufügen aufgenommen und dann muss die elementar wichtige Einstellung gemacht werden, ob es sich um ein Movie handelt und der Scraber der zu verwenden ist. Dann einen Scan machen und sahauen, ob es passt. Wenn alle Stricke reissen, dann richte man die Platte mit dem ganzen Titeln halt über TMM ein und erstellt sich seine Bilder in den jeweiligen Ordnewrn inkl. NFO Datei. Diese NFO kann dann simpel von KODI verarbeitet werden und es passt dann auch alles. Und vor allem der spätere Scan geht super schnell und alles ist am richtigen Platz, Weniger Stress, wie ich finde.

    Was Dein Atmos angeht, böden testen solltest Du auch schon, RAW ist durchaus die richtige Einstellung, allerdings verhält sich jeder AVR anders, da kann es schon einmal mit AUTO besser funktionieren.

    ZDMC ist eine Custom KODI Version und dient als Mediathek und Verwaltung seine Sourcen, aber auch das ist recht schnell und simpel selber recherchiert .

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke für deine Antwort Lony. Es geht mir nur um Movies doch habe ich so viele davon dass ich nicht wüsste was der Testordner bringen soll? Was mach ich mit den Serien? Habe schon Infos und alles angelegt nur wenn es weder eine entsprechende Ansicht gibt noch ich manuell nachsteuern kann dann war die Investition für die Katz.

    Böden testen?

    Was ich bei ZDMC nicht verstehe ist dass ich es ja eingerichtet habe, nur erscheinen keinerlei files!? Pfade und alles sind korrekt - funzt ja im Home Theater auch.

    Ich komme also um eine zusätzliche Installation von Kodi nicht herum?
  • Also so ganz werde ich da jetzt nicht schlau draus, sorry.

    Wenn Du ZDMC startest und ein Video hinzufügst, dann muss Du auch die Quelle suchen, bzw. entweder wenn die Daten von einem NAS kommen , eine neue Netzwerkquelle manuell hunzufüpgen, je nachdem ob SMB oder NFS, wenn es dann von einer HD kommt, dann schaust Du bitte unter MNT oder Storage, ob da Deine Platte gelistet ist. Wenn Du diese Auswählst und dann auf OK drückst, werden die inneliegenden Files zur Bibiothek hinzugefügt, welche Du dann mittels Auswahl "Movie" und Scraber einer primären Ordnungsstruktur verpasst, d.h. der Scrabber weiss dann, das er sich die Infos aus Filmen suchen muss.

    Sollte ich nun falsch liegen, dann bitte detaillierter, damit ich besser anworten kann, aber so wie ich es sehe sind doch die Probleme nur bei den Ergebnissen die dir angezeigt werden , oder ?

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wie ist denn Deine Ordner Struktur.

    Ordner = Film Name
    Inhalt = Film Name. mkv / mp4/AVI/ etc..

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Nemesis85 schrieb:

    Also die Filme erscheinen nur im Home Theater und der im Explorer aber nicht im ZDMC, obwohl ich auch hier dieselben Verzeichnisse angebe. Quelle ist eine externe HDD.
    ja du gibst die Verzeichnisse an aber ohne sie gescrabt zu haben , und da liegt dein Fehler ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • schau dir mal das in aller Ruhe an… .. XBMC - Kodi Tutorial - Einleitung (Deutsch)
    Und genauso geht es auch mit ZDMC was im prinzip nichts anderes als Kodi ist :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Lony schrieb:

    Wie ist denn Deine Ordner Struktur.

    Ordner = Film Name
    Inhalt = Film Name. mkv / mp4/AVI/ etc..

    Gruss Lony


    Hi Lony,


    exakt, Ordner = Film Titel + Jahr
    Die Serien haben zusätzlich Unterordner mit den Staffeln

    Berny schrieb:

    schau dir mal das in aller Ruhe an… .. XBMC - Kodi Tutorial - Einleitung (Deutsch)
    Und genauso geht es auch mit ZDMC was im prinzip nichts anderes als Kodi ist :D
    Vielen Dank Berny!

    Wenn mir noch einer verraten könnte wo ich die Bibliotheks Daten wieder löschen kann? Also den gescrapten Mist, ohne die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen zu müssen?

    LG

    Nemesis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nemesis85 ()

  • also so das zdmc wie neu ist ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • wenn ja , geh in die einstellungen der Box und da unter Apps und von da zdmc und da die Daten löschen :)
    Dann zdmc neu starten :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Quellen löschen und dann unter Android APP -- ZDMC den Cache leeren, fertig.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • habe da auch mit gewissen sachen noch probleme.
    hatte vorher ein Mede8er da konnte ich wenn die cover nicht passten aus verschiedene wählen.
    ich benutze nur denn Home Theater.
    gibt ja Titel die doppelt sind aber aus einen anderen jahrgang z.b. drei Musketiere wie bring ich die coversuche dazu das ich denn aus 2011 bekomme.
    oder wie ich 3D Filme extra sehe
    kennst sich damit einer aus und könnte mir einer ein Tip dafür geben.
  • OlafS schrieb:

    kennst sich damit einer aus und könnte mir einer ein Tip dafür geben.
    Wenn wir hier vom Heimkino sprechen, dann sollte das nun wirklich nicht schwierig sein, immerhin gibt es ja dafür den Videomanager, wird dieser gestartet bei geöffneten Heimkino, untere Leiste nach rechts, dann erhält man alle Ordner die bereits gefunden wurden, sind da doppelte drin, dann kann man dieses durch einfaches anklicken bearbeiten oder entfernen etc..

    Das sollte nun wirklich nicht sehr schwer sein.

    Sprechen wir von ZDMC dann kann man sich diverse XBMC / KODI Tutorials auf YouTube anschauen, oder man nutzt hier die Suche.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Guten Morgen,

    Kodi ist so umfangreich! Um es nach seinen persönlichen Vorstellungen zu gestalten, sollte man sich wie Lony schon sagt
    diverse Tutorials auf YouTube anschauen.
    z.b. diese sehr guten Tutorials: youtube.com/watch?v=dAnTtHYS7H…XvwLiIGk2pLcsBNL7ox56F31w


    zuvor sollte man sich für ein Skin entscheiden welches seinen wünschen entspricht.


    Um falsche Filmerkennung in der Datenbank zu vermeiden gehe ich immer zuerst auf die Seite https://www.themoviedb.org/

    und benenne dementsprechend meinen Filmordner und Dateinamen z.b. Die 3 Musketiere (2011)


    Gruß Majo
    Mediaplayer: Himedia Q10 Pro , Egreat R200S
    TV: Philips 65PUS8601/12
    Soundsystem: Yamaha NS-777 , NS-333, NS-C444
    Subwoofer: 2x JBL ES 250 PW
    BD Player: Panasonic DMP-BDT111
    Konsole: Xbox One S , Xbox 360
    AVR: Yamaha RX-A 1030
  • Hallo zusammen,

    ich komme nicht weiter und benötige eure Hilfe.

    In ZDMC kann ich keine Film Informationen abrufen, auch nicht manuell, egalwas ich in der Suchhilfe eingebe das System findet keine
    Informationen :( Bei den Serien war ich erfolgreicher.

    Meine Filmstruktur ist wie folgt:
    Folder (Film Name + Jahr in Klammern)
    - File (Film Name + Jahr in Klammern)

    Aktuell habe ich die Version 1.4.12, ich habe es aber auch bei 1.2.7 und bei1.2.12 versucht leider ohne Erfolg.

    Ich hatte auch testweise Kodi 17.4 installiert, dort hat es wunderbar funktioniert.

    Was mache ich falsch in ZDMC?

    Danke und Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nt2008 ()