Custom Firmware 2.04 von Moehre Installation funktioniert nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Custom Firmware 2.04 von Moehre Installation funktioniert nicht

    Hallo zusammen, ich war jetzt längere Zeit nicht, bzw nur sporadisch hier und wollte, mein himedia q10 pro auf Möhres Custom Firmware 2.04 upgraden.
    Zuvor hatte ich noch die letzte Einser Version.

    Folgendes Vorgehen bisher. Download der Original Firmware via Futeko entprechend der Reihenfolge 2.0, 2.01, 2.03. Enstprechend auf einen USB Stick (FAT32) im root-Verzechnis entpackt und ohne weitere Hardware, (Platte und USB-Dongle) installiert. Alles ohne Probleme.

    Jetzt wolte ich von 2.03 auf die letzte Version von Möhres 2.04 vom 30.07 upgraden. Die Software heruntergeladen. Ein Zip-Ordner Update1 auf den leeren formatierten USB 3.0 Stick kopiert und in den linken seitlichen USB 3.0 Slot des Himedia gesteckt. Gerät natürlich ausgeschaltet. Taste und Powerbutton gedrückt bis zum Erscheinen der bunten Kreise.
    Es erfolgt jetzt jedoch keine Ladebalken, sondern nach ca. 20 Sekunden bootet das Gerät ohne irgendwelche Änderungen.
    Bisher, über die futeko Seite war es auch erforderlich, die Software zu entpacken. Ein Entpacken der Custom Version bringt jedoch genau so wenig wie das Entpacken in einen Ordner mit dem Namen Update. Auch ein zweiter USb Stick (2.0) brachte nichts. Ich habe auch einen anderen USB Port (rechts) versucht. Ohne Ergebnis.
    Ach ja der Download von Möhres Firmware hat eine Größe von 677.812 KB.

    Ein Durchforsten der Installationsanweisungen hier im Forum hat mich nicht weiter gebracht. Auch wenn ich mich hier zum Deppen mache, aber wo ist mein Gedankenfehler?

    Danke im Voraus und ansonsten bin schon auf die Custom von Moehre sehr gespannt

    LG Andiber
    Sony KD 65X 9305, Yamaha RX 2050, Teufel Theater 5.1
  • andiber schrieb:

    Ein Zip-Ordner Update1 auf den leeren formatierten USB 3.0 Stick kopiert
    da haben wir schon den Fehler.... das File muss update.zip lauten... bitte richtig bezeichnen
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Aller Wahrscheinlichkeit hatte er noch ne alte update.zip im Download VZ und schwup wurde aus der Update.zip eine Update1.zip :rolleyes: g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Gerade versucht mit Euren Tipps ein Ergebnis zu erzielen. Den Ordner in Udate.zip neu angelegt und das Zipfile hineinkopiert ohne die Endung (1) danke Lony, hatte das File tatsächlich vorsichtshalber ein zweites Mal heruntergeladen.

    Folgendes Ergebnis: Drehende Kreise mit Fortschrittsbalken, allerdings mit einem roten Warndreieck, anschließend Bootvorgang ohne Änderung. Ich glaub für heute lass ich es. :cursing:

    LG andiber
    Sony KD 65X 9305, Yamaha RX 2050, Teufel Theater 5.1
  • andiber schrieb:

    Änderung. Ich glaub für heute lass ich es.
    Versuche bitte mal mit Kleinbuchstaben ;)

    update.zip

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So jetzt läuft es durch.
    Danke auch an Tinomey, aber auf meinen Gedankenfehler war dann auch schon direkt gekommen. Der Fehler lag letztlich in der Namensgebung und Windows. Bedeutet durch das Umbenennen wurde aus der Update.(1) eine Update.zip. Allerdings unter Details war der Name dann mit update.zip.zip angegeben.

    Das sind so die Details die ein zur Verzweifelung treiben, zumal wenn man so etwas nicht so häufig macht. Danke an alle und ich werde berichten wie mir die Custom gefällt. Morgen bekomme ich eine 8 TB Platte geliefert, danach werde ich mein NAS neu aufsetzen und dann schau ich mal wie es läuft.

    LG Andiber bl_swing
    Sony KD 65X 9305, Yamaha RX 2050, Teufel Theater 5.1
  • Hallo, da ich nicht weiß ob es bereits einen Thread zur moere custom 2.04 gibt... Frage ich einfach mal hier...

    Erst mal moere besten Dank. Ist bis jetzt das Beste was ich auf der Box hatte. Da ich aber ein NAS besitze und von dort streamen möchte, suche ich in meinem Netzwerk mit smb nach dem Teil... in der Himedia Player Oberfläche alles gut. Unter Kodi aber Connection refused oder so ähnlich. Ich hab die Verzeichnisse von Hand eingetragen. Jetzt klappt es auch. Wundere mich nur weil ich sonst einfach nur danach gesucht habe und alles war da. Hab sogar 2 mal das Update drübergebügelt.
    Werde die Custom jetzt noch ein wenig testen... sollte ich dies an anderer Stelle posten sollen... gebt mir Bescheid...

    Spende folgt ;)
    Filmfreak mit hohen Qualitätsansprüchen. NAS Anfänger. Kennt Kodi bereits länger durch FireTV. g_confused LG OLED 65B6D, Canton Vento 880.2 + SSL556 Center und GLE Surrounds, Denon AVR-X4300H, Oppo 203 UHD Blu-rayPlayer, Himedia Q5pro.
  • Kannst auch die vorinstallierte KODI deinstallieren und die aus dem PlayStore nehmen...
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Doch aber wir wollten mal sehen, wer aufmerksam hier alles verfolgt g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • falsches Unterforum ... kann ich nicht bestätigen hrhr
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • also auch eine Neuinstallation bringt keine Abhilfe. Connection refused oder timeout. Werde erneut die Custom aufspielen. Vielleicht liegt es daran dass ich zuerst über WLAN und danach über netzwerkkabel gegangen bin... teste es und melde mich.
    Filmfreak mit hohen Qualitätsansprüchen. NAS Anfänger. Kennt Kodi bereits länger durch FireTV. g_confused LG OLED 65B6D, Canton Vento 880.2 + SSL556 Center und GLE Surrounds, Denon AVR-X4300H, Oppo 203 UHD Blu-rayPlayer, Himedia Q5pro.