Custom Firmware 2.0.4 für Q5-Pro / Q10-Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kannst du installieren ... vielen dank an alle Bierchen Spender :thumbsup:
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • @Bohrer
    Sorry, hatte einen Satz unterschlagen:

    Futeko.com schrieb:


    So, on the Rii MX3-M for example, you can just press the arrow button to disable airmouse and it can be controlled normally with remote d-button.
    Bei der Rii MX3-M zum Beispiel, kann man die Pfeil-Taste drücken um die Airmouse auszuschalten und danach normal mit der D-Taste der Fernbedienung arbeiten.
    Ein Beitrag später noch dieses:

    Futeko.com schrieb:


    Your understanding is incorrect. The way IR remote and Rii remote work in 2.0.4 is exactly the same as in previous firmware.

    The point being made is that the new version of Himediplayer (the HiMedia video playback app) does not allow menu items to be selected using the mouse cursor. So when using an airmouse you need to switch it into 'remote' mode. On Rii MX-3 this involves pressing the red button with an arrow underneath the OK button once.
    Du hast das falsch verstanden. Die Infrarot-Fernbedienung und die Rii (Fernbedienung) arbeiten in der 2.0.4. FW genau so wie in der vorherigen FW.

    Der Unterschied ist, das es in der neuen Version des Himediaplayer (also die HiMedia video playback App) nicht mehr möglich ist mit dem Mauszeiger Menüpunkte auszuwählen.
    Wenn Du also eine Airmouse benutzt musst Du in den "Remote" Modus umschalten. Bei der Rii MX-3 muss dazu der rote Knopf mit dem Pfeil unter dem OK-Knopf einmal gedrückt werden.
    ******************
    Ich habe weder eine Rii noch eine Orbsmart, den Bildern und der Beschreibung nach sind beide sich jedoch mehr oder weniger baugleich. Es sollte also auch bei der Orbsmart ein Umschalten möglich sein. Mehr kann ich Dir dazu leider auch nicht sagen.

    mfg, murdge
  • dawasch schrieb:

    hat keiner eine idee wegen meinem wrapper problem?
    Wie soll sich jemand um Dein Wrapper Problem kümmern, wenn keines es explizit liest, in solchen Fällen macht man einen Aussagekräftigen Thread auf, denn den sehen alle.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • HatschekS04 schrieb:

    @Lony

    Kurze Frage an dich wo du grade Online bist.

    Nach einem Installationsabbruch (Stromausfall) der neuen CFW kann ich die einfach wieder neu drüberziehen?
    War vorher schon in Betrieb.

    gruß HatschekS04
    In diesem Fall bleibt Dir leider nur dieser Schritt über, sofern es zu keinem Brick gekommen ist. Vorab dem neuen Flash einfach einmal die Dose normal Hochfahren und schauen was passiert, wenn er durchstartet, dann hat ver den Flash noch nicht komplett eingesaugt, ansonsten wie gesagt noch einmal versuchen. Reagiert er nicht, dann heisst es aufschrauben und 2 Punkte überbrücken.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • moere22 schrieb:

    Kannst du installieren

    ist das hier drauf bezogen:

    Ach ja kann ich den Root Browser ersetzen oder gibt es dann Probleme.?Kannst Du einen der eine deutsche Oberfläche hat empfehlen
    kann auch was kosten habe noch Guthaben im Play Store

    mit dem Root Browser werde ich nicht so richtig warm,läuft aber ansonsten richtig gut

    Superuser habe ich als Pro installiert (hatte ich als Kaufversion )

    Also ich muß sagen die Firmware von moere22 läuft bei mir perfekt habe es einige Tage getestet wirklich tolle Arbeit

    wie immer ein Dankeschön aus Britz

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Milkana ()

  • ich habe verschiedene Usb HDD alles Wd mybook 1tb+2tb und vom Kumpel 8tb my book getestet.Bis auf die 8tb Hdd sind alle in den Ruhemodus ,den ich mit wd my drive tool eingestellt habe(10min),gegangen.
    ich habe dann die 8tb allein angeschlossen(alle Usb ports getestet).Die 8TB HDD ist nicht in den ruhezustand gegangen.
    Die Hdd am pc angeschlossen und dort ist exakt nach 10 min in den ruhemodus gewechselt.Schein ein Kombatiblitätsproblem
    mit der 8tb zu sein.
    Kann man unter Android 7 vielleicht die Standbyzeit einstellen? :/
  • Ich habe die neue CFW nach genauer Anleitung befolgt und es gab keine Probleme, ebenso konnte ich bisher keine Probleme erkennen und bin @moere22 und Kollegen die daran mit gearbeit haben sehr dankbar, und möchte mich dafür bei Euch bedanken g_thumbs stink-.-

    Das es zukünftig immer mal wieder zu vereinzelnde Probleme kommen kann, ist einfach der Tatsache geschuldet, dass nicht jeder die gleiche Konstellation wie @moere22 und Kollegen haben kann.

    Ich möchte jetzt auch mal eine Lanze für @moere22 brechen.
    Habt einfach etwas Geduld und lest hier ausführlich die Post's, womit man zumindest fast 90% der Probleme selber beheben kann, anstatt wegen jeder Kleinigkeit die hier schon zigmal durchgekaut wurde immer wieder hier die Seiten unnötig zu füllen.

    Sorry, dies sollte nicht despektierlich gegenüber Euch rüberkommen, sondern lediglich als kleiner Denkanstoss dienen, um auch mal @moere22 und Kollegen etwas Luft zum verschnaufen und auch mal das 1,2,4 oder 8te Bier in Ruhe geniesen zu können.

    Von mir gab's natürlich auch ein Bierchen und sage dann mal Prost ;)


    mfg
    HiMedia Q10 Pro
    Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    Fritzbox 7490

    Nichts gesagt ist Lob genug
  • Hallo,
    ich habe mit UUID aus UUID-Ordner zugewiesen, mit Label aus dem LABEL-Ordner konnte ich nicht zuweisen, sie sind leer.

    Aus meiner Sicht erreichen die Laufwerke eine Ruhephase wenn der Label-Ordner und der UUID-Ordner gefüllt sind.

    @paulschmidt --> kannst du einmal prüfen, ob bei den LW, die nicht in den Ruhemodus kommen der Label-Ordner gefüllt ist und ob
    bei den mit "Dauerfeuer" geplagten LW der Label-Ordner leer ist?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zampano1234 ()

  • ich weiß nicht was es immer zu kacken gibt und zu nicht verstehen g_igitt g_irre g_irre habe von futeko auf die von moere gewechselt,und alles läuft wunderbar und ohne probleme...super arbeit,wie immer.das ist eine spende wert und die geht gleich raus

    und super das ich jetzt die kompletten informationen sehen kann die eingeblendet werden wenn man einen film startet. :thumbup: die rechte ecke war nicht komplett zu sehen gewesen g_wink
    MediaPlayer: Himedia Q10-Pro

    Firmware des Mediaplayers: 2.0.6

    TV :Samsung UE55KS9000-UE46C6000

    AVR:Marantz SR6010 5.1.2 Dolby Atmos

    Soundsystem :Teufel Ultima40 Surround 5.1 Set + 2x Yamaha NS-E80