Custom Firmware 2.0.4 für Q5-Pro / Q10-Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Bohrer ich habe leider keine Orbsmart ,
    Kannst du mir mal die genaue Bezeichnung nennen.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Ergänzung, die 2te:
    Endlich hat's geklappt!
    Das Problem war tatsächlich, dass mit deiner CFW der direkte Sprung weder von Firmware 1.x.x noch von Firmware 2.x.x direkt auf die 2.0.4 funktionierte.
    Nachdem ich nun (nach dem Zerlegen und Wiederbeleben der Box) nacheinander die Migrationssoftware, dann 2.0.0, dann 2.0.1, dann 2.0.3 installiert hatte, gelang schließlich auch das Update auf deine CFW 2.0.4.
    (hierbei genügte immer nur das Abwarten des Installationsendes, dann gleich Box ausschalten, neue Update.zip drauf usw. Ich musste also nicht jedes Mal extra noch Kodi o.ä. starten)
  • @moere22
    Das Teil heißt "Orbmsart AM-1 kabellose Airmouse und Tastatur", wird ausdrücklich als Ergänzung zum Kauf des HiMedia Q10Pro empfohlen und z.B. hier angeboten:

    amazon.de/gp/product/B01CWW4SR…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

    Hoffentlich darf man Links hier so posten ...

    Jedenfalls hat das Teil unter CFW 1.08 in Kodi einwandfrei funktioniert, jetzt werden sämtliche Mediensteuerelemente zwar angezeigt, aber sind nicht mehr über die Mausfunktion anklickbar bzw. sind mit der Tastaturseite über die Pfeil- und ENTER-Taste ebenfalls nicht mehr selektier- und bedienbar.
    Ach ja, die Maus- und Tastaturunterstützung im Kodi in der neuen CFW habe ich natürlich aktiviert - daran liegt es also nicht.

    VG
    H.

  • Sorry, muß ich auch bestätigen. Hab auf 1.0.8 downgrade gemacht mit Futeko, dann deine Datei für Migration 5.1 -> 7.0.0 und dann war aus die Maus, das Grüne Männchen zappelte und der Balken war ganz gefüllt, nix passierte mehr. Hab dann den Netz gezogen und nochmals mit deiner versucht, wieder nix!!

    Dann mit Q10 PRO ANDROID 5.1 TO ANDROID 7 MIGRATION FIRMWARE von Futeko Migration 5.1 - > 7.0.

    - > weiter mit - ANDROID 7. 2.0.0-FUTEKO-EN. HMD-2.0.0 2016-11-17.181855
    -> ANDROID 7. FUTEKO. HMD-2.0.1 2017-01-10.164949
    -> ANDROID 7. FUTEKO. HMD-2.0.3 2017-04-12.095905
    -> CFW_Moere_HMD 2.0.4
    ....und alles war wieder gut ...
    :thumbsup:

    so jetzt bin erstmal am testen und dann komm ich wieder :)

    Achja: USB 3 benutzt ganz links hinten!
    Yamaha AV RX-V473 - Zyxel NAS NSA 325_V2 -Samsung UE 55H6470 -Asus Router AC 68U ( Merlin Firm.)
    Windows 10
  • ich habe von der Costum Futeko 2.04 nach Custum 2.04 von Moere geflasht,Alles hat ohne Probleme funtioniert.
    Ich habe im Futeko gelesen, das man vor jeden Flashen ein Werksreset machen sollte.das habe ich auch getan.
    Bei mir läuft alles wie geschmiert.
    Ein grosses Dankeschön an den/die Erbauer. :P :P :P


    Ps.zum Statischen Einbinden der Usb Hdd habe ich den Mount_in_fix_point_and_sdcard_media_rw_1.0.7 genommen,der funzt ohne Probleme bei mir. bl_swing
  • @Bohrer

    futeko.com schrieb:

    The new version of himediaplayer works with an airmouse if you disable the mouse cursor. It was designed for the IR remote.

    I agree that it should also work with the mouse cursor. This has been passed to Himedia.

    Die neue Version des Himediaplayer funktioniert mit einer Airmouse wenn der Mauszeiger abgeschaltet wird. Sie wurde für eine Infrarot-Fernbedienung entwickelt.
    Meiner Meinung nach sollte sie ebenso mit dem Mauszeiger arbeite. Dies wurde auch an Himedia weitergegeben.

    Scheint also ein Bug bzw. so beabsichtigt zu sein.
  • Hallo Alle zusammen..

    Ich habe ein Q5pro und habe noch die originale firmware drauf die beim neukauf drauf war.
    Das müsste dann 1.1.0 (Android 5.1.1) sein. ich habe noch nie ein update oder CFW draufgespielt.
    Kann ich jetzt direkt von der originalen alten firmware auf die neue CFW spielen?
    Verzeiht mir aber das ist mein erstes mal.
    Ich denke mit der anleitung im ersten post sollte ich das hinbekommen.
    Eine frage noch... welchen USB port soll ich nehmen? den usb2 oder usb3 an der seite? Ihr habt euch ja immer über die ports vom Q10 unterhalten aber nicht über die vom Q5 wenn ich nichts übersehen habe..

    Danke
    Gruß
    dawasch

    Edit: Sorry das mit dem USB port hab ich jetzt gesehen... USB3...
  • Ich würde an deiner Stelle nach und nach die jeweilige Firmware draufhauen,
    dass ist zwar mehr Arbeit- aber man muss sich nicht rumärgern oder gar zum Schraubenzieher greifen ; ))

    Nach dem jeweiligen Flashen auch die Box (durch) starten lassen und das Kodi einmal aufrufen,
    dann die Box ausschalten und weiter zum nächsten Durchgang........



    P.S. Wenn man schon den besten Player ever hat, dann sollte man das Schätzchen auch so behandeln.
  • Also die Invest hat sich gelohnt :thumbsup:
    Gerade auf 2.04 geflasht , ging ohne Probleme
    Werde in den nächsten Tagen intensiver Testen und bei Problemen berichten
    Ein Danke an allen die an der CFW beteiligt waren
    Macht weiter so , werde Euch auch in Zukunpft unterstützen, und ein stiller Leser sein g_censore
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Denon X6400H
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos , Auro 3D
  • Ich bins nochmal... Ich hab es jetzt direkt installiert und es läuft perfekt... vielen dank für die tolle CFW.

    Eine sache habe ich noch... wenn ich eine videodatei bei kodi starte, startet immer der kodiplayer. ich muss immer manuell auswählen (abspielen mit.. und dann Wrapper)
    Wie kann ich das ändern damit das automatisch passiert?

    Danke

    dawasch
  • Zu früh gefreut
    Beim Versuch eine Video zu starten erscheint kurz der Video Player ,danach kommt die Meldung Externer Player aktiv im drücken ,,,,,,,,,,,,
    Wrapper ist aktiv. =O
    Himedia Q10 pro-4K3D , TV LG 55UB820V-ZH , BD Sony BDP-6200 , AVR Denon X6400H
    Zidoo X10
    Soundsystem Teufel LT 5 Atmos , Auro 3D
  • wejo schrieb:

    Zu früh gefreut
    Beim Versuch eine Video zu starten erscheint kurz der Video Player ,danach kommt die Meldung Externer Player aktiv im drücken ,,,,,,,,,,,,
    Wrapper ist aktiv.
    Wechsel bitte einmal in die Wrapper App unter Android , bitte aufrufen und Set to Wrapper setzwen und dann mit der Return Taste von der FB beenden. Jetzt einmal KODI starten und schauen ob es funzt ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @paulschmidt



    The_One-VF schrieb:

    paulschmidt schrieb:

    Ps.zum Statischen Einbinden der Usb Hdd habe ich den Mount_in_fix_point_and_sdcard_media_rw_1.0.7 genommen,der funzt ohne Probleme bei mir. bl_swing
    Hallo,
    woher hast du die Version 1.0.7 ?(
    Bei Futeko kann man nur 1.0.6 laden, diese läuft im Prinzip, jedoch befinden sich die Laufwerke unter "Dauerfeuer", sie werden permanent mit Daten beaufschlagt, bedingt durch den "Mount_in_fix_point". Bei "Nichtgebrauch" der Laufwerke stellt sich keine Ruhephase ein g_down

    Gruß
    Zampano
  • murdge schrieb:

    Die neue Version des Himediaplayer funktioniert mit einer Airmouse wenn der Mauszeiger abgeschaltet wird. Sie wurde für eine Infrarot-Fernbedienung entwickelt.
    Meiner Meinung nach sollte sie ebenso mit dem Mauszeiger arbeite. Dies wurde auch an Himedia weitergegeben.

    Scheint also ein Bug bzw. so beabsichtigt zu sein.
    Danke, aber diese Formulierungen bleiben englisch wie deutsch genauso unklar.

    Wer ist "it/ Sie" - die Airmouse oder die neue HiMedia-FW?
    Für die OrbSmart kann ich ide IR-Aussage ausschließen. Das Teil hat zwar einen IR-basierten Bereich für An/Aus u.ä. rudimentäre Funktionen von Android-Boxen/ TV's, die Maus- und Tastatur-Funktionalität aber wird über eien 2,4GHz-Funkbrücke zu einem in der (Himedia)Box eingesteckten USB-Stick realisiert. Für die Q10Pro ist das einfach nur eine USB- Maus/ Tastatur.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Kodi als universelle Plattform für eine IR-Schnittstelle geschrieben wurde. Diese MM-Suite ist eigentlich ein in die Himedia-FW implementiertes und angepasstes 3rd-Party-Softwarestück. Zudem funktioniert die Airouse AUSSERHALB von Kodi auch in allen anderen (bisher von mir getesteten) Android-Bereichen des neuen CFW-Images wie gehabt.

    Welcher "Mauszeiger" soll abgeschaltet werden - der in Kodi/ Android 7/ der AirMouse ?
    Mache ich das in Kodi, kann ich die Box innerhalb des laufenden Kodi nur noch mit der Original-(IR)-FB bedienen, im Android-System wüsste ich aus der Kalten nicht, wo ich das abschalten sollte (und auch nicht warum - dort funktioniert die Maus ja) und an der AirMouse selber kann der Mauszeiger nicht deaktiviert werden - ist ja schließlich nur eine graphische Interpretation von numerischen Werten eines Eingabegerätes durch das OS bzw. eine laufende Applikation.

    Ich bin der Meinung, daß entweder bei der CFW-Anpassung eine Kodi-Einstellung ungünstig vorgewählt wurde (aber finde die mal) oder der universelle Maustreiber im OS anders arbeitet als in der 5er Version (Null Ahnung von Linux/ Android).

    Vllt. hat ja jemand die originale HiMedia-FW 2.04 zusammen mit einer Airmouse am Laufen und kann mal posten, ob es da auch Schwierigkeiten innerhalb von Kodi gibt.

    Hat es eigentlich schon jemand geschafft, einen animiertes (U)HD-Wallpaper ans Laufen zu bekommen - daran scheitere ich derzeit noch.

    Abgesehen von diesen Luxus-Problemen - Top-Arbeit von Moere22 - danke und weiter so !!!

    VG
    H.
  • Ich habe den Q5 Pro und habe von CFW 1.10 auf 2.04 geflasht und das lief ohne Probleme. Bin seit gestern am testen und bin sehr zufrieden mit deiner Custom Firmware.
    Der Wrapper läuft bei mir ohne Probleme.

    1a Arbeit, danke dir!
    Mediaplayer: HiMedia Q5 Pro (Custom 2.06)
    Beamer: Epson 7300
    AVR: Denon 3200
    NAS: Synology DS918+
    HTPC: Nividia 1070 (Win 10)
  • Hallo zusammen

    Habe gestern von der org 2.0.4 auf die Custom Firmware gewechselt und ich kann sagen es lief perfekt.USB-Stick in den richtigen Port
    alles andere von der BOX entfernt nur TV war angeschloßen Reset-Knopf + Power-Button gedrückt und einfach abgewartet.Dann die wenigen Einstellungen gemacht und es läuft Klasse sorgar mein altes Problem mit den auf Zoomen des Startbildschirms scheint weg zu sein.Ich habe mich ja schon bei moere22 und allen Anderen die das Borad am laufen halten und jedem mit Rat und Tat unterstützen und das in ihrer Freizeit bedankt,
    tue es aber gerne noch einmal klasse Arbeit

    Milkana

    Ach ja kann ich den Root Browser ersetzen oder gibt es dann Probleme.?

    Superuser könnte ich als Pro installieren habe ich als Kaufversion oder ist es nicht nötig?