XBMC/KODIWrapper startet Filme nicht ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XBMC/KODIWrapper startet Filme nicht ?

    Hi,

    ich verzweifle bei der SMB Wiedergabe.

    - Ich hab die Firmware hier installiert.
    - Dazu den aktuellen bezahl XBMCWrapper.
    - Habe die playercorefactory.xml hier aus dem download Bereich genommen.
    - XBMCWrapper nach Tutorial konfiguriert.
    - SMB Benutzer auf der Synology wurde extra ein neuer angelegt. Mit allen rechten auf den Ordner.
    - Benutzer und Passwort sind richtig im XBMCwrapper eingetragen.

    Beim ersten Start mit dem Wrapper habe ich den videoplayer ausgewählt der auch im internen Filmmanager benutzt wird vom Eweat.

    Immer wenn ich ein Video starten will, sehe ich wie die CIFS gemounted wird. Dann kommt aber nach ein paar Sekunden
    "can't play video"

    Ich kann machen was ich will. Klappe einfach nicht.
    Firmware schon 3 mal neu installiert. Immer das gleiche.

    Hat einer einen Tipp?

    Danke, Sidekick
  • Moin @sidekick

    da es sich bei Deinem Mediaplayer um einen RTD1295 handelt kannst Du natürlich auch die Playercorefactory 1.0 aus dem Zidoo Download nehmen, hier findest Du eine breite Auswahl an Möglichkeiten.

    Wenn der Player startet und es erscheint der Satz "Video wird kann nicht abgespielt werden" dann kann das viele Gründe haben.

    • Den richtigen Player bei Auruf des Pulldwon Menüs bei Erststart hast Du gewählt ? (GoogleVideoPlayer oder VideoPlayer)
    • Die Berechtigungen auf dem NAS sind auch richtig gesetzt ?
    • Benutzer und Passwort sind auf NAS, XBMC/KODIWrapper und KODI absolut identisch
    • Benutzer und Passwort enthalten keine Sonderzeichen, wie Bindestriche, Leerzeichen etc..
    • Letzte Version des Wrappers ist installiert (3.9.8.6)
    • Die Netzwerkquelle in KODI, wurde manuell per IP Eingabe deines Nas angelegt


    Bitte die Punkte genauestens prüfen, notfalls einen simplen Account anlegen mit simplen Wörtern und erneut testen.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hi @Lony

    Danke für die schnelle Antwort.



    lony schrieb:

    - Die Netzwerkquelle in KODI, wurde manuell per IP Eingabe deines Nas angelegt

    Das habe ich nicht gemacht. Hatte wohl überlesen, dass das Probleme macht, wenn ich die nicht Manuell eingebe, sondern über die Suche gehe.
    Werde ich gleich testen, wenn ich wieder zuhause bin. Gebe dann ein Feedback.

    Ciao Sidekick
  • sidekick schrieb:

    Es hat geklappt. Es lag wirklich an der manuellen Eingabe der SMB Adresse.
    Danke für die Rückmeldung ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED