Skindiskussion: bye bye Titan, welcome mimic

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Skindiskussion: bye bye Titan, welcome mimic

    Hallo zusammen,

    ich habe lange nach DEM kodi (jarvis)-skin für mich gesucht und bin irgendwann beim Titan hängen geblieben.

    Gründe dafür waren u.a.:
    • playlisten ins Hauptmenü um mehr als nur "Filme" und "Serien" als Auswahl haben
    • Nutzung verschiedener widgets - u.a. die o.g. playlists als widgets, dazu "zuletzt gespielte Alben", "zuletzt hinzugefügte Filme", "Serien in progress" etc.
    • zum Inhalt passende Hintergründe (FanArt, o.ä) - keine festen Bilder
    • allgemein nette und anpassbare Optik für Menü und Untermenü
    • Installation möglichst über repo - kein Gefummle per Hand
    • senkrechte Auswahlliste (statt horizontal) - wobei das nachrangig ist - es wäre auch klassisch horizontal gegangen.
    Der Titan kann das alles und noch viel mehr AAAAABER: so oft wie mir kodi / spmc etc in Dauerschleifen hing oder gar komplett abstürzte... ich war es einfach irgendwann leid.
    Vor allem war dieses Verhalten nicht beschränkt auf bestimmte Geräte oder kodi-Versionen... es tritt überall auf - egal ob ich die Version aus dem kodi-repo verwende oder eine beta.

    Jedenfalls habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht. Es ist kaum zu glauben, wie wenig skins meine oben genannten Vorstellungen in Summe erfüllen, obwohl viele wirklich optisch sehr schön sind.
    Allein die playlist-Einbindung lässt viele skins ausschließen - selbst wenn manche skins oder mods es können, dann nur in sehr beschränkter Anzahl.

    Derzeit habe ich nun 3 Favoriten. Da wären
    • phenomenal aus dem kodi-repo. Der kann alles, was ich oben beschrieben habe. Er ist schlank und schnell, wirkt sehr professionell. Einziges manko sind die nur in kleiner Form nutzbaren widgets (rechts unten auf dem screen) - mehr scheint nicht zu gehen.
    • Ähnlich ist übrigens Cirrus extended... da ist nur das 1-Bild-widget eingebaut. Ansonsten ist der eigentlich sehr brauchbar.
    • Aeon Nox (kodi repo) und da vor allem der MOD Aeon nox 5: SILVO haben es mir angetan.Die Schriftart ist evtl. etwas fett und groß, aber sonst... Vor allem ist die Funktionalität 1a. mediafire.com/file/tqz331ji3ca….aeon.nox.silvo-1.0.4.zip
    • Favorit ist derzeit für mich mimic aus dem kodi repo. Oben gelistete Voraussetzungen sind alle gegeben, die widgets recht vielseitig und optisch sieht das am Ende nur wenig anders aus als beim Titan (in senkrechter moderner oder confluence-Ansicht - nicht die Titan-Kacheln) - nur alles viel flotter und stabil.
    Hier sind noch ein paar Bildchen zu mimic und nox

    kodi.wiki/view/Add-on:Mimic

    kodi.wiki/view/Add-on:Aeon_Nox

    viel Spass beim probieren.

    SaEt9000
  • Irgendwie komisch ... mit einem Wechsel weg von Titan habe ich in der letzten Zeit auch geliebäugelt - und Mimic ist auch einer meiner Favoriten (allerdings muss ich noch schauen, dass ich die Menüschrift ein wenig kleiner hin bekomme).
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Vielen Dank für die interessanten Vorschläge! :) Mein derzeitiges Lieblingsskin ist zur Zeit immer noch Titan. Einen Absturz hatte ich zum Glück bisher nur einmal, aber die Performance des sehr umfangreichen Skins ist teilweise schon etwas grenzwertig...
    Mimic habe ich mir mal kurz angesehen und finde ich auch sehr gelungen, wobei mir der viel zu große Zeilenabstand leider gar nicht gefällt. Möglicherweise lässt sich das ja auch irgendwo einstellen, ich werde den Skin bei nächster Gelegenheit mal gründlich auf alle Möglichkeiten austesten... Und auch deine anderen Vorschläge werde ich später noch mal antesten...
    Mediaplayer: 2 x ZIDOO X9s, Amazon FireTV Stick 4K, Apple TV 4K, Panasonic UB824
    Beamer: Sony VW270 (Advanced HDR Tuning)
    TV: LG OLED 65C8, LG LCD 65UF8609
    AVR: Denon X4500H
    Soundsystem : Teufel Theater 500Mk2, Klipsch RP-140SA
    NAS: Synology DS916+ mit 2 x 8TB WD RED
  • Ich spiele den Warlock lieber als den Titan :)))
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • messer schrieb:

    Irgendwie komisch ... mit einem Wechsel weg von Titan habe ich in der letzten Zeit auch geliebäugelt - und Mimic ist auch einer meiner Favoriten (allerdings muss ich noch schauen, dass ich die Menüschrift ein wenig kleiner hin bekomme).
    Sag mir bitte, wie das geht, wenn Du das herausgefunden hast. Die Schrift ist mir auch 1-2 Stufen zu groß.

    SaEt9000
  • SaEt9000 schrieb:

    Sag mir bitte, wie das geht, wenn Du das herausgefunden hast. Die Schrift ist mir auch 1-2 Stufen zu groß.
    Mache ich ... wenn ich denn in der nächsten Zeit dazu komme - derzeit sieht es mit Freizeit nicht so dicke aus ;(
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Hi! Der mimic gefällt mir auch ganz gut. Was ich vermisse (oder nicht einzustellen weiss), wie ich in die Dateianscht komme. Beim Aeon MQ klicke ich z.B. auf "Musik" in der Übersicht unten, dann auf "Dateien" und habe dann die Übersicht der über das Tool von messer in /storage verlinkten Unterordner; ähnlich bei den Filmen.
    Geht das auch in mimic?
    Gruß
    Klaus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nickerw ()

  • SaEt9000 schrieb:

    Sag mir bitte, wie das geht, wenn Du das herausgefunden hast. Die Schrift ist mir auch 1-2 Stufen zu groß
    Die Schriftgrößen sind in einer XML-Datei je Font festgelegt. Auf einem HTPC findet man diese Datei unter

    ...\Kodi\addons\skin.mimic\1080i\font.xml

    und einem Androiden wahrscheinlich auf dem analogen Pfad.

    In dieser Datei ist für jede von mimic unterstützte Schriftart eine recht große Menge an Formatierungsangaben vorhanden, die man individuell anpassen kann.

    Das habe ich mal für die Schriftart Arial gemacht und dabei feststellen müssen, dass z. B. das vertikale Menü durch eine Verkleinerung des Fonts nicht kompakter wird ... die Abstände zwischen den einzelnen Menüpunkten bleibt identisch. Mal schauen, ob ich bzgl. der Menüeinträge im Hauptmenü auch noch was "geschraubt" bekomme.

    Und da mir bei mimic der etwas dunklere Hintergrund hinter dem Menü gefehlt hat, habe ich mir eine eigene Overlay-Datei erstellt. Diese habe ich mal als Anhang beigefügt. Sie muss im Verzeichnis

    ...\Kodi\addons\skin.mimic\overlays

    gespeichert werden und dann in den Skin-Einstellungen entsprechend ausgewählt werden. Wie das ganze aussieht, kann im 2. Anhang betrachtet werden.
    Bilder
    • Transparent mit Menühintergrund.png

      13,33 kB, 1.920×1.080, 19 mal angesehen
    • Kodi-Screenshot-mimic.png

      1,57 MB, 1.492×832, 52 mal angesehen
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Ich habe gerade ca. 2,5 Stunden damit verbracht, die ganzen XML-Parameterdateien des Skins mimic durchzusehen ... ehrlich gesagt blicke ich da bislang nicht durch - mal schauen, vielleicht gehe ich in den nächsten Tagen noch mal an das Thema ran, für heute habe ich auf jeden Fall die Lust verloren.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • SaEt9000 schrieb:

    Mir gefällt die kleinere Schriftart in Deinem Bild schon mal zu 100% besser.
    Das war relativ einfach, aber dennoch zeitintensiv ... einfach für den gewünschten Font (bei mir Arial) die Schriftgröße auf ca. 2/3 der originalen Größe runter setzen. Allerdings werden dann ein paar Textpassagen auch recht klein - man muss also ein wenig experimentieren.


    SaEt9000 schrieb:

    Der Abstand muss sich für mich gar nicht unbedingt reduzieren - das wäre dann noch on Top !
    Mir geht's dabei eigentlich darum, bei dem vertikalen Menü mehr Menüpunkte auf den Bildschirm zu bekommen - ob das aber klappen wird ???

    Ganz abgesehen davon muss ich noch die richtige Einstellung finden, um die Fanart-Hintergründe je Film zu deaktivieren - die nerven mich ;) .
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Moin, moin,

    gestern Abend und gerade eben noch einmal musste ich feststellen, dass das Kodi-Problem, das ich auf meinem HTPC habe, leider nicht mit dem Skin zu tun hat -> Titan ist in diesem Zusammenhang "unschuldig".

    Und da mir bei mimc doch ein paar Einstellungsmöglichkeiten fehlen und ich für die von mir gewünschten Anpassungen viel zu sehr am Skin selbst Veränderungen durchführen müsste, werde ich b. a. w. bei Titan bleiben.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • also ich nutze beim ZDMC 17.3 den Aeon MQ 7 :D
    Und bei Kodi Leia 18 den großen Bruder Aeon MQ 8 im black Stil :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • den mq8 wirst du nicht haben oder bekommen hrhr
    Such mal im Netz oder im brasilianischen Forum :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen