skins auf dem NAS zentralisieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • skins auf dem NAS zentralisieren?

    Hallo zusammen,

    ich habe mich am WE etwas erfolglos daran versucht, meine kodi-addons auf dem NAS zu zentralisieren.
    Da ich auf diversen Geräten auch verschiedenste kodi-versionen einsetze, ist mir das ständige Neukonfigurieren der addons und skins langsam lästig.

    Nun suche ich nach einer Lösung, das zu vereinfachen.

    Wie schon gesagt, der erste Versuch addons und addon_data zu zentralisieren per pathsubstituation schlug fehl, da nicht alle addons das zulassen.

    Ich habe jetzt schon überlegt, ob ich schrittweise alle relevanten skins und addons einzeln aussortiere und mich dann auf die konzentriere, wo es geht.

    Für den Anfang war ich jetzt aber überrascht, dass ich meine manuellen skin-settings (also playlisten in die Menüs einfügen) nirgend finde. Weder in den guisettings im \userdata noch in der settings.xml des skins im \addon_data

    OK,Wer ist dabei ?

    SaEt9000
  • Sorry, aber ich nicht. Das Thema habe ich durch, zu viel Zeit schon investiert.
    Das Problem dabei ist, dass im Bereich Addons sich keiner an einheitliche Regelungen hält,
    und die Pathtsubst. nicht oder nur in eine Richtung funktioniert.

    Da zudem einige Settings davon clientspezifisch sind, lasse ich das Zeugs jetzt auch alles auf den Clients.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Ich habe jetzt meinen ersten Test zurückgedreht.

    Einige addons melden sofort, dass etwas nicht stimmt.
    Der skin an sich funktionierte (skin.mimic), allerdings sollte dann permanent das skin-menü neu geschrieben werden, was auf dem zentralen Pfad in NAN nicht funktionierte obwohl es keine Berechtigungsproblematik gibt an der Stelle. Daraufhin habe ich den Versuch abgebrochen, die advancedsettings.,xml wieder rückwärts editiert und nun läufts wieder normal.

    Brauchbar lief immerhin der Versuch die settings aus dem skin.mimic zu exportieren (dafür hat er einen eigenen Menüpunkt) und in einer anderen Oberfläche wieder zu intigrieren. Das ging recht flott, funktionierte sofort und kommt so meiner eigentlichen Idee recht nahe.

    Wenn meine anderen skin-Favoriten eine vergleichbare Funktion haben, dann hilft mir das bereits. (Phenomenal, AEON nox, skin mimic)

    SaEt9000
  • SaEt9000 schrieb:

    allerdings sollte dann permanent das skin-menü neu geschrieben werden
    Hatte ich bei Aeon Nox auch so bemerkt.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.