EGREAT A11 neues Model !

  • EGREAT A11 neues Model !

    Soeben erhielt ich von Rita die Info über den neuen Egreat A11 !

    Weitere Infos könnt ihr der PDF Datei entnehmen.

    Ab wann der erhältlich sein wird, kann ich leider nicht sagen, aber dafür wiegt er ja auch 3,5 kg und wird auch seinen Preis haben g_biggrin

    Gruss Lony
    Dateien
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wow, das nenne ich mal rein optisch und auch von den Anschlüssen sehr vielversprechend.
    Hochwertiger Klatgerätestecker und physischer Netzteilschalter inkl.Was hat es mit dem VGA-Anschluss auf sich?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Danke Dir alter Jedi :)
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Und wieder ein Hisilicon drin ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • schon mal gelesen, die Software Version... is ja zum Schreien gr_ohhh

    hab mal denen vor kurzem meine Meinung dort gelassen, die sollen sich vorerst mal um die Basics kümmern,
    als eine ,,neue Schnittmenge,, zu produzieren,,, bei 25t / cm2 Druckpresse bleibt da nicht mehr viel Sondermüll.. gr_ihhhh
    Gruss Fred
    -----------------------------------
    Spoiler anzeigen

    • Egreat A10 Premium / 1.1.2.0
    • HiMedia Q5 Pro / HMD-1.0.9
    • Samsung 65" 78" 88"
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Multiroom Channel > 15.2.5
    • Cambridge Audio Full THX LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer Array + Antimode 2.0
    • QNAP NAS Systeme
  • Obiwan_Kenoby schrieb:

    Hallo,

    @Skylinebasser

    bei dem vermeintlichen VGA-Anschluss wird es sich wohl eher um einen 9-poligen, VGA hätte 15 Pole, RS232-Anschluss handeln, also die in den technischen Daten erwähnte serielle Schnittstelle. ;)

    Obiwan Kenoby
    Und was stellt man damit an?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Über so eine Schnittstelle hab ich früher meine D-Box geflasht :D man waren das noch Zeiten ;)
    Und heut zu Tage ist sowas fürn Service
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Mensch, bist Du alt g_stumm Aber kenne das ja auch noch als man die EPROMs selber angelötet hat, um den C128 oder C64 zu tweaken, während die Datasette sich einen Wolf lud gr_haha
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • dieser RS232-Anschluss dient zum Steuern per Software Befehle, gibt es auf Wunsch bei Egreat, wird zugesandt, wenn man
    sich auskennt damit...

    da wurde keine Altlasten damit verbaut, neue Multi-Anlagen haben ebenfalls diese Schnittstellen an Bord,,

    für alte Hasen nichts neues... g_rolleyes

    außer,,ad absurdum.. g_ugly
    Gruss Fred
    -----------------------------------
    Spoiler anzeigen

    • Egreat A10 Premium / 1.1.2.0
    • HiMedia Q5 Pro / HMD-1.0.9
    • Samsung 65" 78" 88"
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Multiroom Channel > 15.2.5
    • Cambridge Audio Full THX LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer Array + Antimode 2.0
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fred_austria3 ()

  • Hallo,

    @Skylinebasser

    serielle Schnittstellen sind bis in die heutige Zeit die Debug-Schnittstelle der Wahl!

    Meist als Platinen-Steckverbinder bzw. Lötpunkte auf der Platine und mit TTL-Signal-Level oder auch schon mal mit entsprechendem Signalwandler als V24/RS232 mit genormten Anschluss nach aussen gelegt!

    Meist läuft darauf dann eine Console die vom Betriebssystem/der Firmware des entsprechenden Gerätes mit Status-Informationen oder Boot-Meldungen versorgt wird. Ab und zu ist die Console auch bidirektional und man kann, ein entsprechendes Termina/Terminal-Programm auch steuernd auf den Bootstraploader/Boot-Vorgang Einfluss nehmen!

    Weitergehende Funktionen sind natürlich ebenfalls möglich, wenn meist auch nirgendwo dokumentiert! ;)

    Die meisten auf Unix/Linux basierenden Embedded-System verfügen über eine derartige serielle Kommunikationsschnittstelle. Da Android ja zu einem gewissen Maße ebenfals auf Unix bzw. Linux basiert ist eine derartige Console auch hier nichts ungewöhnliches, wenn eben meist auch nur auf der Platine vorhanden und nicht als Anschluss am Gerät!

    Obiwan Kenoby
  • Aber wird der durchschnittliche Endverbraucher/Kosument eines Videoplayers damit etwas sinnvoll anfangen können?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Hallo,

    mit den Console-Funktionen, soweit vorhanden, eher nicht, das ist etwas für Spezialisten, Hardware-Support und/oder Firmware-Programmierer.

    Wenn es , wie oben gepostet dokumentierte Zusatzfunktionen gibt und die entsprechende Hardware vorhanden ist schon!

    Allerdings benötigt man dafür eine geeigneten Rechner mit serieller Schnittstelle oder einem USB-auf-RS232-Anschlusskabel/-Adapter und natürlich die notwendige Dokumentation sowie evtl. passende Software.

    Obiwan Kenoby
  • Danke Dir für die Klarstellung. Also man bezahlt dann hier Dinge mit, die kein Schwein je nutzen wird.
    Vorher sind die Boxen wieder Geschichte und was neues ist am Markt.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X