USB 3.0 stört WLAN und Drahtlos-Maus

  • USB 3.0 stört WLAN und Drahtlos-Maus

    hab' heute diesen artikel gelesen und stellte fest, dass auch beim meinen Q5 und X9s die maus manchmal ruckelig zu bedienen war (als ich eine USB3-HDD angeschlossen hatte), ohne auf die idee zu kommen, dass nicht die sendeleistung der maus unzureichend ist, bzw. zu grosse entfernung zwischen der maus und dem empfänger ist, sondern eine andere störung der grund sein könnte.

    es muss ja nicht unbediengt heissen, dass eine USB3-HDD der grund für eine störung sein muss. kann aber bei einer mögliche lösungssuche hilfreich sein.
    gruss
    jan
  • Das Thema habe ich schon einmal irgendwo gelesen ... habe aber jetzt ehrlich gesagt keine Lust, den Thread rauszusuchen (das Wetter lockt nach draußen).

    Ich habe beim Zidoo X9S einfach ein kurzes Verlängerungskabel für den Empfänger meines K400-Tastatus genutzt und schon funktionierte wieder alles ohne Probleme - hope that helps.

    Zum WLAN kann ich nichts sagen, da ich - wenn immer möglich - LAN verwende.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • so was ähnliches hab ich auch aber von Anfang an und zwar wenn ich mein usb Stick in usb 3.0 Port steckt und es befindet sich der Unity für die Mouse immer im 2.0 Port dann macht die Mouse keinen Zucker mehr muss dann immer was auch immer sich auf dem Stick befindet mit der Fb auf den Player ziehen und sobald der usb 3.0 Port wieder frei ist funzt die Mouse auch wieder g_irre
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Sprechen wir über ein grundsätzliches Problem an den Android Mediaplayers, oder Gerätespezifiziert ?

    @messer hatte ja schon den Zideoo X9s genannt und die anderen ..........

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ich weis es nicht weil es mich bis jetzt nicht so gestört hat aber auch nur weil ich sonst nicht an den ports hab und dachte dann immer das es wohl am unify liegt aber wenn es doch vermehrt Auftritt könnte die Ursache doch wohl wo anderst zu suchen sein
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Lony schrieb:

    Sprechen wir über ein grundsätzliches Problem an den Android Mediaplayers, oder Gerätespezifiziert ?
    Nachdem ich mir den Artikel mal durchgelesen habe, würde ich sagen, dass es ein grundsätzliches Problem ist (unabhängig von Android-Mediaplayern). Es liegt wohl daran, dass ähnliche Frequenzen genutzt werden, die dann zu gegenseitigen Störungen führen können. Dabei scheint es sich nicht unbedingt nur um die Funk-Frequenzen bei Drahtlos-Übertragungen zu handeln, sondern auch um die Frequenzen bei der Übertragung über schlecht abgeschirmte Kabel.

    Und je geringer die Distanz zwische den Anschlüssen ist (und beim X9S liegen sie ja direkt nebeneinander), um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Probleme geben kann.

    Von daher scheint mein Lösungsansatz mit dem kurzen Verlängerungskabel für den Tastatus-/Maus-Sender OK zu sein.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Das ist doch ne Story mit Bart. Das kam ja bereits vor Jahren auf den Tisch, als die ersten Fritzboxen
    mit USB3 erschienen sind, und bei dessen Nutzung das eigene Wlan störten.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Das Thema kam immer mal wieder auf ... hier 2 Beispiele.... nun ist ja klar warum :D

    Himedia Q5 Quad Film bleibt nach ca. 30-45 Min. immer stehen

    Mind. einen Tonaussetzer pro Film
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.