Bild und Ton aussetzer mit Zappiti mini 4k hdr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bild und Ton aussetzer mit Zappiti mini 4k hdr

    Hallo!
    Ich hoffe das ich hier richtig bin!
    Hatte das Review vom Zappiti Duo gelesen...Top!!! Und danke! Und hab mir einen Zappiti mini 4K HDR bestellt!!
    Leider habe ich bei 4K Bild und Ton Aussetzer, von 0,5 - 3 Sekunden!
    Egal wie ich das ganze einstelle!
    Denon AVRX2300WBKE2 auf Bypass, movie...egal....
    Zappiti auf TV/ Auto / 3840x2160p@60Hz/ 3840x2160p@24Hz/ Fix: 2160p/30 ...egal
    Deep Color an, 10 bit, 4:2:2/ aus/ 4:4:4...egal
    Beamer Epson 9300, auch alle Einstellungen durch...

    Bin gerade am verzweifeln!
    Hdmi Kabel habe ich schon getauscht!
    Gigabit lan , Zuspielung von de NAS !
    Kann es am Netzwerk liegen?

    LG Markus :S
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Hallo @Marbru

    ich konnte jetzt in Deinem Posting leider nur erkennen, das Du diese Probleme bei der Nutzung eines Beamers hast, wie schaut es aus, wenn Du anstatt den Beamer die Ausgabe an einem TV hast, sofern vorhanden.

    Wenn kein TV vorhanden ist, dann bitte einmal die Kabellänge vom AVR zum, Beamer mitteilen, sind das mehr wie 8 meter ??

    HDMI Kabel ist ein 2.0a oder 2.0b ?

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Was ich dann noch vergessen habe zu Fragen, wie schaut es aus, wenn Du in der gleiche Konstellation einen 1080p Film Dir anschaust, ist dann der Versatz auch da, wenn ja welches Netzwerk Protokoll wird hier genutzt und von welcher Quelle wird abgespielt.

    Interessant wären dann noch die Grösse des Files , welches Du abspielst und ob es über LAN oder WLAN getreamt wird.

    Soviel dazu, sollte erst einmal reichen ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke für die Tipps!
    Kann ich am TV nicht testen, da kein 4k TV vorhanden und TV steht im Wohnzimmer!
    Kabellänge ist 2 Meter vom AVR zum Beamer, das sollte kein Problem sein!
    HDMI Kabel kann ich nicht sagen...stand nicht genau drauf(habe es einfach getauscht mit einem neuen, was noch da war)! Habe jetzt mal das hier bestellt:amazon.de/gp/product/B00Z9X0US…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
    Vll. hilft das!?
    Bei 1080p ist alles top!
    Stream geht über Gigabit Lan ( WLan hab ich in der Box Ausgeschaltet) von einer NAS !
    Protokoll? Normales Windows Netzwerk, SMB .
    File Größe von 21-70GB, in 4k , haben alle Aussetzer.
    Scheinbar werden es mehr, umso länger der Film läuft. Auch nicht regelmäßig, teilweise läuft es 3-4 Minuten sauber, dann wieder 3-4 sek stillstand.

    Außerdem muss ich mich als Noob Outen!
    Meine erste Android Box, da ich bisher mit Kodi auf Win unterwegs war!

    Vielen Dank für deine Unterstützung! :)

    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Könnte noch eine USB 3.0 Festplatte direkt an das Zappiti hängen, damit könnte ich das Netzwerk (Nas) ausschließen, oder? :)

    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Also Kabellänge ist Top und das was Du jetzt bestellt hast ist auch Top,das nutze ich im 4 K Bereich auch und meines ist 5meter ohne Probleme und bei meinem DUO lief damit auch alles.

    Aktuelleste Firmware hast Du sicherlich auch drauf, wenn nicht dann ruhig mal nachholen bitte.

    Ansonsten sollte man bedenken, das ein SMB Protokoll schon bei solch einer ständig steigenden Datenmenge einen Overhead produziert, da würde sich natürlich im 4 K Bereich das NFS Protokoll anbieten, bestätigen tun das j auch Deine 1080p Dinge, die ohne Probleme laufen.

    Ich weiss an dieser Stelle jetzt nicht, ob Zappiti ein NFS Protokoll in dessen Mediacenter vorhanden hat, aber hat der Zappiti nicht auch unter Apss nicht solch Standard Mediacenter, ziemlich spartanisch ausgerichtet und ist da ebentuell ein NFS möglich, um zu schauen, ob es daran liegt.

    Möglich auch, das eventuell die Probleme mit dem neuen Kabel gelöst werden.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Marbru schrieb:

    Könnte noch eine USB 3.0 Festplatte direkt an das Zappiti hängen, damit könnte ich das Netzwerk (Nas) ausschließen, oder?
    Gute Idee, teste mal den lokalen Bereich von einer USB3, ich denke da wird es dann keine Aussetzer geben, wenn ja dann haben wir das Übel schon fast an der Wurzel gepackt und müssen auf das neue Kabel warten.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke für deine schnelle und nette Hilfe!
    Ich hoffe erstmal auf das Kabel! :)
    Werde morgen mal ne Festplatte direkt dranhängen, wenn's am Protokoll liegt, sollte es dann ja laufen!
    Melde mich wieder!

    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Datenrate laut eigenschaften:
    26407 kBit/s
    58440 kBit/s
    38514 kBit/s
    61202 kBit/s
    24739 kBit/s
    25027 kBit/s

    Hoffe du meintest das!

    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • ja genau
    So wie es aussieht passt das och hab nur deshalb gefragt da einige Player die Eigenschaft haben die Wiedergabe nicht richtig zu realisieren wenn's Files ab 100mbit/s (100000kbit/s) betrifft
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Danke für die Hilfe! :)

    Du hast dir ja eine sehr Coole Wohnzimmer Wand gebaut! *Respekt*
    Bringen die 5.1.2 in der front oben etwas? ;)

    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Marbru schrieb:

    Danke für die Hilfe! :)

    Du hast dir ja eine sehr Coole Wohnzimmer Wand gebaut! *Respekt*
    Bringen die 5.1.2 in der front oben etwas? ;)

    LG Markus
    ja, auf jeden Fall, hatte vorher als enabled speaker installiert und das jetzt ist um Welten besser hätte gern top middle aber das kann ich nicht realisieren
    So nun genug OT bl_swing
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • So...da bin ich wieder!
    Filme auf Festplatte kopiert und direkt am Zappiti nageschlossen!

    Und siehe da....es läuft! gr_haha g_biggrin

    Auch mit Deep Color dem richtigen Sound und vor allem ohne Aussetzer!
    Schon genial was der Epson für ein Bild auf die Leinwand zaubert wenn er sein Potenzial voll ausschöpfen kann! 8)

    Danke für die Hilfe Lony und Dave088

    LF Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • Habe da noch ne kleine Frage an Lony!
    Du hast ja diese tolle und aufwendige Review gemacht und geschrieben...Nochmals danke dafür!

    Gibt es ein Tutorial wie ich Kodi mit Wrapper installiere?

    Hast du ja in 10 min gemacht....
    Und wenn, gibt es unterschiede zum Zappiti?

    Danke im voraus!
    LG Markus
    Mediaplayer: Zappiti mini 4K HDR
    Beamer: Epson 9300
    AVR : Denon AVR x2300W
    Soundsystem: Teufel THX 5 select, 7.1, Dolby Atmos
    HTPC : i3, Kodi
    NAS : Zyxel 4 Bay, 4x4TB at Raid 5
    Smart Home: FHEM on Raspberry PI
  • @Marbru

    Nein es gibt keine Unterschiede, da der Zappiti ja von Haus aus Root hatte bei meinem Review. Hier wird die Wrapper Installation genauso gemacht, wie sie bei jedem RTD1295 erledigt wird, danach kann man mit KODI und dem nativen sich alles einwandfrei anschauen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED