ZDMC 17.1 auf Basis KODI 17.1 released

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZDMC 17.1 auf Basis KODI 17.1 released

    Zidoo hat dann eine neue ZDMC Version auf Basis KODI 17.1 herausgehaun.

    forum.zidoo.tv/index.php?threa…kodi17-1.4813/#post-24062

    Unglaublich wie ich finde, anstatt mal die letzte Firmware 1.4.4 in Ordnung zu bringen, kommt nun eine neue ZDMC Version g_irre g_shocked

    Und nicht das Ihr denkt, die ist für die FW 1.30, nein dafür benötigt man scheinbar FW 1.4.4.. gr_haha

    Wenn einer mal Zeit hat, kann er auch spätere Firmwares testen, ob das Dingens da läuft hrhr

    Was für eine Update Politik...........................

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:


    Und nicht das Ihr denkt, die ist für die FW 1.30, nein dafür benötigt man scheinbar FW 1.4.4.. gr_haha
    Ach menno weil ich ja ZDMC nutze dachte ich schon ich könnte mir die mal aufspielen aber da laß ich auch die Finger weg.
    Meine Firmware ist ja sogar noch älter als 1.30 und von daher Danke für das Gespräch.

    Wer weiß, vielleicht wollen die alle Nutzer dazu "ermutigen" sich immer nur die aktuellste FW aufzuspielen wenn solche Programme unter den alten FW Versionen nimmer laufen.

    Verstehen muss man dies glaube ich nicht. :/
  • Butthead schrieb:

    daher Danke für das Gespräch.
    Bitte immer gern zu gegen hrhr hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ich hab ja zum Glück die neue drauf stink-.- stink-.-

    aber ihr habt ja alle bei Amazon zu geschlagen ,da kann man doch einen mal als Knecht missbrauchen g_lol g_biggrin g_biggrin
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Scofield1986 schrieb:

    Sicher das man dafür die neuste Firmware braucht?Jemand schon getestet?
    wieso hast du es so drauf bekommen ;) wenn ja sag uns wie du vor gegangen bist :D wenn nein dann mach du mal den Anfang :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • geht nicht habs schon versucht , man kommt zum ladebalken beim ersten öffnen und dann ist schluss
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    geht nicht habs schon versucht , man kommt zum ladebalken beim ersten öffnen und dann ist schluss
    Spielverderber g_lol g_lol
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Also ein sinnfreies neues ZDMC 17.1 g_stumm g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Es gab auch gerade eine Mail seitens Zidoo

    Note: Please make sure you have firmware 1.4.4, not available to other version lower than 1.4.4)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • moere22 schrieb:

    Es gab auch gerade eine Mail seitens Zidoo
    Habe ich doch schon oben gesagt g_lol hrhr und gerade habe ich ne Mail bekommen, wie toll doch der X10 ist und das er auch UHD BD Menu kann, bei den Smurfs 2 g_irre gr_ohhh gr_ohhh
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • wundert mich nicht, dieses Mail wurde mir auch zugestellt...

    Fazit: was haben die noch anzubieten, abgesehen davon,
    dass Egreat den gleichen Schmafu in ihrer derzeitigen Beta integriert hat.. g_down
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • fred_austria3 schrieb:

    Fazit: was haben die noch anzubieten, abgesehen davon,
    dass Egreat den gleichen Schmafu in ihrer derzeitigen Beta integriert hat.
    Finde ich eine gute Frage, denn ob dieser Weg des BD Menus der richtige ist, möchte ich an dieser Stelle nicht beurteilen, genau so wenig kann ich mir kaum vorstellen, das man sich mit dieser ZDMC Version Freunde macht, wenn alle auf eine Buggy FW springen sollen, nur um diese nutzen zu können. Wrapper sei Dank, die 17.1 fahre ich auch so und muss mich nicht rumärgern.

    Viel schlimmer ist die Tatsache, das Zidoo es scheinbar nicht versteht, mal da weiter zumachen, wo man aufgehört hat und das sind vorhandene Probleme, OpenWrt, HDMI In, System Optimierung, vorhandene Features langsam ausbauen, anstatt mit 30 Leuten auf was rumsemmeln und es gibt nicht einmal ne ordentliche Endkontrolle. Denn wenn dergleichen vorhanden wären, dann wäre die 1.4.4. anders gelaufen, oder aber man findet es auch weiterhin toll, zig Baustellen offen zu lassen und die User zu verärgern. Kurz um wir suchen keinen perfekten Player, aber einer der breit aufgestellt ist. Selbst auf Zurufen, wo denn nun der NuPlayer ist, wird keine Antwort gegeben.

    Zu Egreat, respekt, das die aus einer so desolaten Firmware noch was gemacht haben, nur jetzt stagniert es und so richtige Erfolge scheinen aus zu bleiben und wenn Hisilicon nicht noch nen Wurf macht, dann wird der HDR Bug wohl auch nicht anders zu lösen sein, als zu improvisieren. Schade drum, aber ob da VidOn der richtige war, schwer zu sagen, aber mittlerweile scheint ja jeder irgendwie auf BD Menu abzufahren.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    moere22 schrieb:

    Es gab auch gerade eine Mail seitens Zidoo
    Habe ich doch schon oben gesagt g_lol hrhr und gerade habe ich ne Mail bekommen, wie toll doch der X10 ist und das er auch UHD BD Menu kann, bei den Smurfs 2 g_irre gr_ohhh gr_ohhh
    bei uhd Discs macht das auch Sinn Immo, da das Strippen nicht so einfach zu bewerkstelligen ist
    Dh.
    Wenn man es wirklich hinbekommen hat sich davon ein Backup zu erstellen dann kann man nur das komplette ISO nutzen
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • aber es so hinzustellen das nun UHDBD Menü was besonderes ist ist aber auch Käse da die Discstrucktur zur BD identisch ist
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Hi,

    ich kehre dann jetzt mal wieder ein wenig näher zum Thema "ZDMC 17.1" zurück ;) denn ich habe heute damit mal ein wenig "rumgespielt".

    Vorab muss ich betonen, dass ich für die X9S-Box nur Low-Level-Anforderungen habe, da die Kiste im Schlafzimmer am Zweit-TV hängt (ganz normaler Full-HD-TV ohne AVR und ohne Surrond-System etc.).

    Und eigentlich wollte ich mir damit nicht viel Arbeit machen ... daher habe ich mit dem Addon "XBMC-Backup" ein komplettes Backup meiner Kodi-Installation vom HTPC gezogen und sicherheitshalber auch noch mal die Sicherungsfunktion des Skins "Titan" für die optischen Einstellungen genutzt.
    Beide Schritte führten wie gewünscht zu jeweils einer Zip-Datei, die ich dann einfach auf die X9S-Box kopiert habe. Und dann ganz einfach unter ZDMC das Addon XBMC-Backup installiert und die Sicherung zurückgespielt ...
    ... dann fing das Problem auch schon an: falsche Kodi-Version :(

    Nach einigen Einstellungsänderungen und Tests habe ich dann kurzerhand ZDMC deinstalliert und Kodi 17.1 installiert ... und siehe da, auf einmal konnte ich die XBMC-Backup-Sicherung zurückspielen und auch das Backup, das über Titan anglegt wurde ... noch 3-4 kleinere Einstellungen und Kodi läuft wie gewünscht.

    Fazit für mich: ZDMC kann bleiben wo der Pfeffer wächst ... bei meinen Anforderungen werde ich künftig nur noch auf Kodi und den Wrapper setzen.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Danke @messer

    Für Deinen Bericht, interessant, war mir nie aufgefallen, lag aber auch daran, das ich mit ZDMC nie gearbeitet habe. Gut aber für User die nur ZDMC nutzen ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich will nicht ausschließen, dass eine Sicherung mit "XBMC-Backup", die unter ZDMC gemacht wurde auch unter ZDMC wieder hergestellt werden kann ... das habe ich nicht getestet.

    Aber ich finde es schon komisch, dass bei gleichem Kodi-Versionsstand die Backups bei unterschiedlichen Betriebssystemen austauschbar sind und dass das bei ZDMC nicht funktioniert ...
    ... das ist insbesondere deshalb irritierend, weil bei diesem Backup nur verschiedene Datenverzeichnisse kopiert und komprimiert werden - also keine Programmdateien (außer natürlich die nachgeladenen Addons). :?:

    Ich habe bei mir 3 Kodi-Installationen und die Backupvariante ist eine schöne Option, um diese hinsichtlich Benutzeroberfläche und Addons (mitsamt der entsprechenden Adonn-Daten) synchron zu halten.
    Und da ich keine Lust habe, für ZDMC erheblich Zeit zu investieren, ist dieses Kodi-Derivat für mich "raus".
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 14
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 4 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390