HiMedia Q10 4K3D Kodi einrichten - Achtung Noob !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HiMedia Q10 4K3D Kodi einrichten - Achtung Noob !!!

    Ein großes Hallo in die Runde, man möge es mir verzeihen wenn ich dieses Thema falsch eingestellt habe. Hab zwar
    etwas im Forum geschaut aber leider nichts passendes gefunden.
    Mein Anliegen ist, dass ich mir ein HiMedia Q10 4K3D mit einer 4TB Festplatte zugelegt habe und glaube etwas zu blöd
    für die Technik bin. Ich möchte einfach meine Filme und Serien auf die Festplatte kopieren und den Kodi-Player mit
    einer wunderschönen Oberfläche zu abspielen benutzen. Im Internet habe ich schöne Beispiele gefunden wie die
    Oberfläche für die Filme und Serien aussehen können ...
    Das nächste Problem ist, dass ich nicht mal weiß was man alles schönes mit diesem tollen Gerät anfangen kann.
    Wäre schön wenn mir jemand Schritt für Schritt helfen könnte.
    Grüße - Maik :)
  • moin :D
    An deine Ausgewählte Schrift muss man sich erst einmal gewöhnen ;( ;)

    schau mal hier rein.. XBMC Tutorial - Einleitung (Deutsch)
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Mahlzeit,

    ist ja erschreckend wie sich alle hier um den Thread schlagen !

    Vorab finde ich es gut, wenn sich jemand als Neuling outet, so weiss man wo man anpacken muss ;)
    Nimm die CFW von @moere22 und dann hast Du alles an Board was du so benötigst, wenn dann Fragen auftauchen, findet sich hier auf dem Board für fast alles eine Lösung.

    android-mediaplayer.de/wsif/in…iMedia-Q10-4K3D-QuadCore/

    Installation erfolgt bitte im Safe Mode.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten. Also ich finde die Schrift immer wieder schön :)
    ... und ich muss mich ja als Neuling outen, weil ich meine Unwissenheit leider nicht verstecken kann.
    In den Texten tauchen so viele spezielle Begriffe auf, dass ich nur noch ein Fragezeichen über meinem
    Kopf habe. Aber ich werde mir gleich mal die Tutorials anschauen und mein Bestes geben.
    Vielen Dank und ihr werdet bestimmt noch einige Fragen von mir hören - Maik 8o
  • Ich bin zu doof für die Technik oder ich denke einfach zu umständlich. Habe mich in den letzten Tagen
    immer mal wieder mit dem Gerät beschäftigt und ich bin dem Nervenzusammenbruch sehr nahe ....

    Hab mir so überlegt, dass ich heimlich still und leise jeden Tag unter verschiedenen Namen hier im Forum
    ein paar dumme Fragen stelle - und keiner merkt wie dumm ich mich anstelle :whistling:

    Was mich so beschäftigt ist :
    Ich will einen sauberen Start mit dem HiMedia, also setze ich das Gerät auf "Werkseinstellung"
    zurück. Im Hauptmenü unter "Settings/More" aktiviere ich WLAN , unter "Sprache&Eingabe" stelle
    ich alles auf Deutsch, stelle unter "Datum&Uhrzeit" meine Zeitzone ein. Zurück bei "Settings/Upgrade"
    sehe ich unter "Online Upgrade" das ich auf dem neusten Stand bin. Ich verbinde den HiMedia per USB
    mit meinem Laptop (auf dem meine ganzen Filme sind) und die 4TB-Festplatte wird im Explorer erkannt.
    Ich hoffe der Ablauf ist bis dahin ok. Jetzt kommen eigentlich meine ersten richtigen Fragen ?(
    - ist es richtig das auf der Festplatte die Ordner : .android_secure, Android, dlna , hpplay, LOST.DIR
    und HiStatistics sind ?
    - wenn ich meine Filme auf die 4TB-Festplatte kopieren möchte, erstelle ich einfach direkt auf der Festplatte
    über den "Windows-Explorer" einen neuen Ordner mit z.B. den Namen "Filme", "Serien" oder kopiere ich meine Filme
    in einen von den oben aufgeführten vorhandenen Ordnern ?


    Es tut mir wirklich leid hier solche Fragen zu stellen aber ich kenne mich überhaupt nicht aus und Herr Google
    zeigt mir bei solchen Fragen höchstens die neuen Angebote auf Amazon g_censore


    Schöne Grüße - Maik

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr.Negativo ()

  • Dr.Negativo schrieb:

    Ich will einen sauberen Start mit dem HiMedia, also setze ich das Gerät auf "Werkseinstellung"
    zurück.
    Da hast DU dann schon den ersten Fehler leider gemacht, warum führst Du einen Werks reset durch, wenn dieser nicht notwendig ist. Hast Du denn die obige CFW einmal im Safe Mode installiert.

    Deine anderen Fragen klären wir dann, wenn wir mal das Fundament auf dem wir aufbauen können erstellt haben.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Sorry wenn ich mich hier reinhänge. lol
    Ich bin auch totaler Anfänger auf dem Himedia Gebiet und habe es mit Mühe und viel lesen hinbekommen meine Filme von der 6 TB Festplatte anschauen zu können bzw vom PC die erstellten ISO von BluRays und TS Dateien per Netzwerk auf die Himedia Festplatte zu kopieren. Sky Go funktioniert auch inzw. einwandfrei bei mir.
    Wäre es denn tatsächlich notwendig diese angesprochene CFW zu installieren ? Ich habe den Org Zustand gelassen dann alles notwendige eingestellt-----hat allerdings etwas gedauert. Sonst fange ich ja wieder von vorne an ?(
    Ich wäre mit der Installation dieser CFW ehrlich gesagt auch schon wieder überfordert-----wohin schieben diese Datei---wie mache ich den Safe Mode.
    Bei Kodi bekomme ich bis jetzt keinen TV Sender hin (obwohl ich genau nach Anleitung gegangen bin ), warum auch immer (eine Senderliste wird geladen und ist da , aber ich kann keinen einzigen Sender einschalten, selbst ARD und ZDF laufen nicht. Anfänger ebend.
    Ich werde dieses Thema hier intensiv verfolgen und vielleicht kann ich für mich ja einiges übernehmen. Oder soll ich besser ein eigenes Thema eröffnen ? Wie kann es zB sein das mir 2 IPs angezeigt werden für den Himedia wenn ich mit dem Dreamboxcontrollcenter DCC E2 auf IP suche gehe ? Seit ich Samba activiert habe ist das der Fall.
  • Sackstand schrieb:

    Wäre es denn tatsächlich notwendig diese angesprochene CFW zu installieren ? Ich habe den Org Zustand gelassen dann alles notwendige eingestellt-----hat allerdings etwas gedauert. Sonst fange ich ja wieder von vorne an
    nein natürlich nicht ,wenn man ein gut laufendes System hat g_wink
    aber wenn es mal Not tut dann kann man es schon empfehlen g_thumbs


    Sackstand schrieb:

    Oder soll ich besser ein eigenes Thema eröffnen
    richtig erkannt :D
    mach dir mal einen eigenen auf :) aber nicht mehrere Fragen mit einmal :)
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Hallo liebe Gemeinde, ich kann "Sackstand" nur voll und ganz zustimmen und ich finde mich da selbst auch wieder.
    Muss man überhaupt eine andere CFW installieren ? - und welchen Zweck, Auswirkungen oder Vorteile bringt das ?
    Nach der Anleitung oben war ich auch schon sehr überfordert, besonders wenn man als Depp nicht mal versteht für
    was das Ganze sein soll.

    Es tut mir wirklich leid hier solche Fragen zu stellen aber ich kenne mich überhaupt nicht aus und Herr Google
    zeigt mir bei solchen Fragen höchstens die neuen Angebote auf Amazon

    Gruß - Maik :)
  • Dr.Negativo schrieb:

    Ich will einen sauberen Start mit dem HiMedia

    Dr.Negativo schrieb:

    Muss man überhaupt eine andere CFW installieren ? - und welchen Zweck, Auswirkungen oder Vorteile bringt das ?
    dadurch bekommst du einen sauberen Start ;)
    und bei der moere22 CFW ist alles schon bestens für euch vorbereitet
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • Dr.Negativo schrieb:

    Muss man überhaupt eine andere CFW installieren ? - und welchen Zweck, Auswirkungen oder Vorteile bringt das ?
    Nach der Anleitung oben war ich auch schon sehr überfordert, besonders wenn man als Depp nicht mal versteht für
    was das Ganze sein soll.

    Es tut mir wirklich leid hier solche Fragen zu stellen aber ich kenne mich überhaupt nicht aus und Herr Google
    zeigt mir bei solchen Fragen höchstens die neuen Angebote auf Amazon
    Change-Log - Änderungen zur CFW

    Custom Firmware
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

  • ( bin stolz bl_jump )
    Das Problem für mich und ich denke auch für viele andere Neulinge ist das "Warum". Ich habe jahrelang
    "fertige" Mediaplayer mit eingebauter Festplatte vom Media Markt gehabt. Die Player waren von verschiedenen
    Herstellern, mal teuer, mal günstig, mal größer, mal kleiner - aber alle hatten die gleichen Merkmale.
    Anschalten, anschließen, draufkopieren und abspielen - geht ! Alle Player hatten vom Hersteller ein wunderschönes
    Menü mit Filmvorschau oder Filmplaket.
    ...und dann legt man sich einen neuen Player von HiMedia zu und soll gleich zu Anfang eine neue Firmware aufspielen
    - Warum ???
    Bei dem Player sind die kleinsten Änderungen schon ein großes Fragezeichen wenn man nur die "normalen" Player
    von Trekstore, Move Cube, Emtec ... vorher hatte.
    Deshalb nochmal ein großes Sorry wegen meiner Unwissenheit.
    Grüße - Maik

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr.Negativo ()

  • Sag uns doch einfach einmal, was Du gerne möchtest, sonst wird es einfach zu mühselig hier in diesem Thread.

    Sorry das hat auch nichts mit Noob zu tun, jeder muss auch mal die Fahrt Richtung angeben.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Fragen habe ich genug, daran soll es nicht scheitern. Ich habe mir das Tutorial von "Froetzgloe" auf Youtube angeschaut
    und alles bezieht sich auf einen XBMC-Player. Bei mir auf der Startseite ist der Kodi-Player. Sieht fast gleich aus aber
    einige Punkte und Funktionen sind anders oder fehlen.

    - Kann ich mit dem Kodi arbeiten oder muss ich ihn austauschen.
    - Im Kodi unter dem Punkt "Videos/Dateien/Videos hinzufügen/durchsuchen" finde ich meine interne Festplatte nicht
    Müsste da nicht ein "D:" oder der Name (HiMedia 4TB) erscheinen, so wie ich die Festplatte benannt haben ?

    Schöne Grüße - Maik
  • In ersten Linie beziehen sich solche Tutorials immer auf vorangegangene XBMC oder KODI Versionen, Hier in diesem Tutorial wird ja erklärt wie man was alles feines anlegen kann, das es da dann schon einmal Abweichungen gibt ist völlig normal. Ändern musst Du auch nichts, Du musst Dich nur reinfrickeln, wenn ich es mal so sagen darf ;)

    Wegen der Platte dann schau einfach mal unter MNT oder Storage, da sollte dann die Platte auch auftauchen.

    Aber ansonsten läuft der Player oder, weil solche Schönheitskorrekturen macht man, wenn alles so läuft, wie man es sich denkt.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED