Q5 PRO FIRMWARE. ANDROID 7. FUTEKO. HMD-2.0.3 2017-04-13.093025

  • Nicht direkt.
    Ich hab die von himediatech.com/support.htm genommen. Werden aber wohl beides die selben Versionen sein.

    Viel getestet hab ich noch nicht, da die Kompatibilität zu exFAT geärgert hatte. Meine SanDisk Ultra Imaging microSDXC 128GB, wurde zwar erkannt, aber das System hatte sich immer wieder aufgehängt. Auf FAT32 wollte ich sie aber nicht Formatieren. Nachher habe ich sie dann mit NTFS formatiert und jetzt läuft sie sauber. Sogar als standard SDKarte läst sie sich verwenden, so das mehr Speicher zur Verfügung steht.

    Die Videos die ich Kurz angetestet habe Liefen aber alle Problemlos. Auch der Wrapper scheint an Kodi 17 angepasst zu sein, da jetzt für Streamings der Kodi Interne-Player genutzt wird.

    Gruß Timo
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS : Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • Hallo

    Danke für die Info

    Heute Update gemacht bis jetzt läuft alles gut

    Der Wrapper ist am Kodi 17 angepasst
    Ext. Festplatten wurden alle erkannt
    Kein stottern mehr beim Ton und Filme laufen durch ohne zu stocken

    Was mir aufgefallen ist unter Himedia q5 pro unter Eistellungen wo man einstellen kann 1080p und so weiter steht schon auf 1080p
    man kommt an keine einstellungen ran wen man es ändern möchte

    m.f.g
  • Unter welchen Einstellungen meinst du genau? Ich habe meinen auf 4K Auflösung umstellen können.

    Mahst mal einen Screenshoot machen?

    Gruß Timo
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS : Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • Also ich hab die von Himedia geladen. Kann mir jemand erklären, wieso im Kodi 17 er einen neuen Controller findet und meine FB nicht mehr so funktioniert?
    Ist voll nervig... Komme von der 2.02 und da waren noch eion paar mehr Fehler drin aber unter anderem ebenfalls die FB Geschichte. Kann ich das irgendwie einfacher wieder einlesen, oder muss ich Taste für Taste neu belegen?
    Filmfreak mit hohen Qualitätsansprüchen. NAS Anfänger. Kennt Kodi bereits länger durch FireTV. g_confused LG OLED 65B6D, Canton Vento 880.2 + SSL556 Center und GLE Surrounds, Denon AVR-X4300H, Oppo 203 UHD Blu-rayPlayer, Himedia Q5pro.