Neuling hat Fragen umstieg von mede8er zu Q5 Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuling hat Fragen umstieg von mede8er zu Q5 Pro

    Hallo erstmal in die Runde,

    nachdem ich über Jahre sehr zufrieden mit meinem Mede8er 600 war und bin, hab ich mir heute einen Q5 Pro bestellt
    4k und h265 Wiedergabe werden so langsam aktuell. es ist immer schwierig sich von von einem aufs andere System umzustellen ?(
    Zunächst einmal mein Ist Zustand : Habe 8 externe USB Platten je 4 TB mit 2 aktiven USB Hubs und externer Stromversorgung am Mede8er
    Alles in Ordnerstruktur und extern gescraped mit thumbgen. Die Platten fahren alle beim einschalten hoch - nach 10m fahren die nicht genutzten Platten in den Ruhezustand und bei Zugriff wieder hoch ( so dass immer nur die gerade genutzte Platte läuft - Strom sparen und Lüftergeräusche minimieren :thumbsup: )
    Hab mir hier schon ein paar Sachen durchgelesen und denke komme auch super klar - aber ein paar Fragen bleiben

    Jetzt meine Fragen:

    1. Kodi legt meines Wissens eine Datenbank an - kann ich jede der externen Platten einlesen und erhalte eine für alle gültige Datenbank?
    2. kann man die gescrapten Daten auch in die Ordner der Festplatten kopieren - s.d. sie sich permanent dort befinden
    3. klappt das auch mit dem Ruhezustand der Platten?

    Danke schonmal für eure Hilfe im voraus
    und Grüsse
  • 1. ja
    2. ja
    3. ja
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Hallo Moere

    Q5 Pro ist da, eingerichtet und läuft fast wie gewünscht
    hab kodi 17.0 und android 7.0 geupdatet Firmware 2.0.1, Skin Aeon Nox
    Platten laufen am passiven Hub und sind gescraped

    Kleines Problem hab ich aber noch, vielleicht hast du oder jeman anderes einen Tipp?
    Ruhezustand der Platten funktioniert nicht
    Kurz zum Workflow:
    Kodi starten alle Platten laufen
    nach Auswahl und starten eines Filmes oder einer Serie sollen alle nicht genutzten Platten in den Ruhezustand/Standby fahren

    Wie und wo kann man das einstellen?

    Danke im voraus
    Gruss
    Micha
  • Ist jetzt offtopic, aber warum benutzt Du bei der Anzahl der Platten nicht wie jeder andere auch eine NAS?

    Das hört sich doch nach losem Stückwerk an.
    Zudem würde ich noch auf Kodi 17.2 RC1 gehen und mich auch mal mit AEON MQ7 anfreunden.

    Das man den Standby der Platten, die wiederum an einem Hub hängen mit dem Gerät steuern kann, bezweifle ich ...


    VG
  • Hallo netguru

    die Platten haben sich halt über die Jahre angesammelt und hat ja bis jetzt an meinem mede8er
    auch gut funktioniert, hat unter anderem auch den Vorteil das ich die eine oder andere mal mit in den Urlaub oder auf Dienstreise mitnehme, - bei dem mede8er konnt man eine spindown zeit für nicht genutzte Platten einstellen - deshalb ja auch meine Frage im ersten Thread - da moere22 darauf mit ja geantwortet hat - dachte ich eben es gibt eine Möglichkeit und ich als "Neuling" hab sie nicht gefunden

    Grüsse
  • Also deine Platten müssen den Ruhemodus können, dann werden die auch automatisch abgeschaltet, eine spezielle Option gibt es natürlich nicht im Player. Aber wir hatten hier mal ein Thread dazu:

    Empfehlung für externes 3,5" HDD Gehäuse am Q10Pro, welches HDD autom. in Standby setzt sowie weckt?

    Festplatte in den Standby Betrieb versetzen
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Schön zu hören das es jetzt klappt... und vielen Dank für deine Spende ... Es geht nicht um die Höhe, sondern um den Gedanke ... g_thumbs Danke nochmal !
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Achso was genau hast Du eingestellt mit deinen Seagate Tool (ggf. mit Screenshot), damit andere das eventuell auch nachvollziehen können.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Komisch, erfreulich das es geht, nur warum wird dann von Seagate sowas geschrieben:

    • Stromsparmodus einrichten (nur Windows )
    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Seagate gibt anscheinend halt nur unter Windows eine Garantie das es funktioniert, um so erfreulicher das es auch unter Android geht. Oder aber es bedeutet, das es nur unter Windows eingerichtet werden kann ;)

    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN