Egreat A10 Mediaplayer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Egreat A10 Mediaplayer

    Aktuelles vom Egreat A10 Stand April 2017

    gerscher74 schrieb:

    Nach meiner jetzigen Erfahrung kann ich auch zu einem Egreat A10 raten,

    in der eine 10TB HDD gut gekühlt Platz hat, der inzwischen mehr als eine Klasse die Himedia Geräte hinter sich lässt,,


    Hallo
    Eine Frage zum A10.
    Hast Du den selber auch?
    Ist die A10 Ui jetzt auch in deutsch ?(nach dem letzten und neuesten FW )?
    Ist Dir oder jemanden bekannt das es vom A10 eine Neuauflage bzw. ne neue Revision gibt oder geben soll?

    ja, habe mir den vor kurzem zugelegt, betreibe den mit einer internen 10 TB HDD, die habe ich von einem Partner direkt aus TW bezogen..
    kostet preislich ca. die Hälfte, zudem was hier unverschämt in Europa verlangt wird... g_down

    seit dem letzten FW Update 1.1.2.0 von April, kann diese in vielen GUI Sprachen (auch Deutsch) eingestellt werden.

    nein, es gibt zwar nen Ansatz zu einem A11, aber das ist noch Zukunftsmusik...

    zur deutschen GUI kann ich sagen , soweit schon sehr gut, sollte noch ein wenig verbessert werden.
    stehe diesbezüglich mit dem Hersteller direkt in Kontakt...

    geht auch einwandfrei zu rooten, somit haben alle ,,anständigen APK,, ihren Platz im System
    SMB Übertragungsgeschwindigkeit ist derzeit auf ca 90 M/bits ausgelegt, damit kann man leben,,

    funktioniert bestens mit Kodi VidOn XBMC Pro 16.1.2 der auch die volle BluRay Menü Unterstützung bietet, auch Passtrough funktioniert
    (DTS:X, Dolby Atmos, AURO 3D, natürlich auch DTS HD, MA, usw.)

    was mir noch gut gefallen hat, das unter dem Standard Mediaplayer auch eine volle BluRay Menü Unterstützung angeboten wird

    habe meinen A10 über die USA besorgt, ist um einiges günstiger als hier in Europa..
    kann dir bei Interesse einen UK Händler (Futeko) empfehlen, der auch HiMedia Player im Handel hat..
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

  • Danke für die Infos

    Ich überlege schon länger den A10 zu kaufen. Allein schon die Automatischen Downloads der Film Poster find ich toll.
    Mich hat das GUI halt gestört in englisch und Chinesisch.
    Aber insgesamt ist das GUI des A10 schick anzusehen.
    Aber lt. der letzten 1.1.20 FW soll das Gerät ein guten Sprung nach vorne geschafft haben.Mit immer noch Luft nach oben.
    Bei Heimkinopartner gibts den für 329 Euro bzw- Vorkasse -3%
    Bei Media24store.nl für 299 Euro
    Bei Futeko für 303 Euro. Bei de. Aliexpress für 285 Euro- Aber enorm lange Wartezeiten. Ich weiß nicht was er bei Dir aus den USA gekostet hat?
    Aber zwecks Rückversand und deutschen Ansprechpartner ist wohl Heimkinopartner die erste Wahl.Vielleicht fällt ja der Preis in den nächsten Wochen doch noch etwas.

    Was ich eben nicht so ganz verstehe das mit dem internen Player und Kodi externer Player??
    Nutze ich den Egreat internen Player wird kein Kodi gebraucht. Nutze ich Kodi dann muss ich ja ein anderen Player wählen.
    Was ist mit Kodi 17.1 ? Funktioniert das auf dem A10?
  • mein Tip wäre, bei Futeko in UK zu kaufen, kostet inkl, Versand nach DE 304 €, Heimkinopartner deckt sich selber wahrscheinlich über einen Distributor ein,, die Garantie ist immer selbige..

    über USA Import zum Ansatz am deutschen Preis ca -29 % ungefähr.. g_rolleyes

    wenn du VidOn Pro Lizenz von Egreat verwendest, benötigst du kein offizielles Kodi..
    wird zwar mal kurz per RSS angeboten, kann ich aber gerne darauf verzichten

    Kodi 17.x kannst du zwar installieren, macht aber wenig SInn, wenn du mein voriges Statement verstanden hast..
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

  • das mit kodi denke ich hab ich verstanden zwecks 16 oder 17. Ich denke dein tip bei Futeko , werde ich so machen . sind immerhin 25 Euro weniger . diese Sache mit so einen wrapper brauche ich beim a 10 nicht , oder? Normalerweise für mich als normal Nutzer müsste doch der eigene interne Player auch ausreichen . beim x10 hat es nicht gereicht . mit den interne haben einige Filme geruckelt . mit Kodi nicht . bin was das ganze angeht noch etwas unbeholfen da ich bis her immer nur dune hatte ohne Android mit Sigma . ich werd den mal bestellen und bei Fragen einfach auf dich zurück kommen bzw hier rein Schreiben .
  • Explizit sollte man mal erwähnen, das keine KODI Version ob 16 oder 17 oder höher Sinn auf der Dose macht.

    Egreat arbeitet mit VidOn zusammen und entwickeln auf deren VidOn XBMC Version, welche eben die obige Versions Nuimmer hat. Hier beim Egreat gibt es halt eine Pro Version, die nicht kostenpflichtig ist, weil die Lizenz mit in dem Kauf des Players einfließt.

    BD Menu Unterstützung gibt es demzufolge auch nur In deren Pro Version und dessen Mediacenter.

    VidOn Version läuft natürlich auch mit HW Unterstützung, welche speziell hier für den Egreat angepasst wurde.

    @gerscher74

    Gehört hier zwar nicht hin, aber bevor Du Dir nun einen anderen Player kaufst, würde mich schon interessieren, was denn da auf dem X10 geruckelt haben soll, finde da auch keinen Thread von Dir. Im Übrigen der Download von Film Poster und Infos, kann heute fast jeder Player, ob nun unter KODI oder einem entsprechenden Mediacenter. Dieses ist keine neu Entwicklung von Egreat, sondern State of the Art.

    Gruss Lony

    @fred_austria3

    Und was sagt Lucy zu der neuen Firmware von Egreat :D
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • zu einem möchte ich sagen, beim Egreat A10 ruckelt rein gar nicht, außer man stellt es falsch an... :)

    zugegeben, ist fast nicht möglich.. hinstellen, einrichten und mehr ist als Anwender nicht zu tun...

    natürlich kannst du gerne hier anfragen, bezüglich diesem Gerät, da ich mich bis dato doch schon gut damit auseinander gesetzt habe..

    konnte das Ding auch schon von Innen sehen, saubere, erstklassige Verarbeitung,, dagegen ist der Q10 im PCB eher schwach..
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

  • Auch bei der neuen Firmware von Egreat ist der HDR Bug vorhanden, nur mal zur Info, habe ich mir eben angeschaut.

    Ansonsten werde ich mit Dose nicht warm, einfach zu unterschiedliche Ergebnisse und Probleme auf meinen TVs, da darf mein Himedia dann noch lange seinen Dienst neben meinen Realtek verrichten.

    fred_austria3 schrieb:

    hinstellen, einrichten und mehr ist als Anwender nicht zu tun...
    Na so einfach ist es dann doch nicht, immerhin muss der Anwender dann auch wissen, was er zu erledigen hat. Aber glücklicherweise haben die Egreater es ja geschafft mit der 1120 auch mal ihre GUI einzudeutschen, lustig finde ich auch UHD 50 HZ, 60 HZ etc.. Na ja viel Spass mit der Dose, ich pack meinen wieder ein und hole sie dann wieder wenn FW 1200 am start ist g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • lawgiver schrieb:

    hallo, mich würde der root beim A10 interessieren, wie geht das? danke
    Root Egreat g_thumbs

    Spoiler anzeigen
    entpacken
    danach ins neue Verzeichnis wechseln
    Batch Datei ,,root.bat,, aufrufen
    IP Adresse des Players eingeben
    alles andere wird step für step abgearbeitet,
    Player startet danach neu...
    wenn nötig, cmd Fenster per ,,exit,, schliessen
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

  • lawgiver schrieb:

    hast du mir noch einen Tipp zum statischen einbinden von ext. Festplatten beim A10, danke
    Wofür brauchst Du nen Tip, der Work steht doch hier auf der Seite beschrieben inkl. Video Anleitung.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Post 9 den Link anklicken. Sorry, aber Du solltest schon die Antworten zu Deiner Frage lesen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • lawgiver schrieb:

    das habe ich schon gefunden, mir geht es um den link zur Video Anleitung
    Dann schau in unseren Channel --> Folge Uns !
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • lawgiver schrieb:

    ch hochmal,
    habe meinen a10 an den Router angeschlossen direkt, IP ausgelesen und in command der bat die ip eingegeben, danach kommt die meldung
    device not found
    was mache ich falsch???
    danke
    Ich habe keine Ahnung was Du da machst, sorry, in welcher Batch Datei willst Du denn was eintragen!

    Das Statische Einbinden von HDs ist doch nun dank @messer sowas von simpel und selbst wenn man da nicht mit klar kommt, dann ist doch im Video alles erklärt.

    Noch einfacher geht es doch nicht.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • lawgiver schrieb:

    habe meinen a10 an den Router angeschlossen direkt, IP ausgelesen und in command der bat die ip eingegeben, danach kommt die meldung
    device not found
    was mache ich falsch???
    überprüfe mal deine Eingaben, ...einwandfreier Durchlauf

    ROOT.PNG
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()