Firmware 2.0.3 für den HiMedia Q10 Pro soeben erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hört sich ja nicht pralle an im Futeko Forum :/

    Bleibe ich auch weiterhin bei 1.10 reicht ja auch :)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • cyborg schrieb:

    Kurze Frage, muss nach dem einspielen der Firmware auch der Root wieder eingespielt werden, oder ist er noch vorhanden?
    Nein Root muss wieder rein, wenn es eine Offizielle FW ist. Das ganze kann man auch mit Root Checker schnell kontrollieren ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • versuche den hier android-mediaplayer.de/wsif/in…ro-Ger%C3%A4te-Android-7/ habe extra einen für Android 7 gebaut. Wenn es nicht geht bitte Rückmeldung so dass ich ihn noch einmal überarbeite
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • moere22 schrieb:

    versuche den hier android-mediaplayer.de/wsif/in…ro-Ger%C3%A4te-Android-7/ habe extra einen für Android 7 gebaut. Wenn es nicht geht bitte Rückmeldung so dass ich ihn noch einmal überarbeite
    Habe ihn über die Safemode-Methode eingespielt und hatte keine Probleme, läuft und mit Rootchecker auch bestätigt, ebenfalls macht auch Superuser keine Probleme.
    Also bei mir läuft die Firmware 2.0.3 + zusätzlichen Root von @moere22 ohne Probleme auf Kodi 17.1 und Android 7.1 und zeigt sich stabil.

    mfg
    HiMedia Q10 Pro
    Firmware 2.0.8 CFW by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    Fritzbox 7490

    Nichts gesagt ist Lob genug

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cyborg ()

  • cyborg schrieb:

    ....Android 7.1....
    Android 7.1? g_confused Laut build.prop ists weiterhin 7.0. g_wink

    cyborg schrieb:

    ...und zeigt sich stabil


    Na dann teste doch mal richtig. 23.976Hz soll nicht funzen. Da so gut wie 99.9% der Filme damit kommen, ists einfach nicht zu gebrauchen. Wurde hier auch nochmals untermauert.

    Spoiler anzeigen


    qqq1971 schrieb:

    The story with 23.976 fps movie comes back on new SDK.
    I've opened this topic to track changes.
    @futeko, please report to Himedia that 23.976 fps is brocken on 2.0.3 firmware.
    You can check it visually with pendulum video: www59.zippyshare.com/v/PzbF9IhC/file.html
    Below some diagnostic. I've selected with bold what's wrong. It was fixed about nine month ago.
    Hi3798CV200:/ # cat /proc/msp/avplay00
    ----------------------Hisilicon AVPLAY0 Out Info-------------------
    Stream Type :ES |DmxId :INVALID
    CurStatus :PLAY |OverflowProc :RESET
    Sync ID :sync00 |ThreadID :5619
    AudThreadScheTimeOut :0 |AudThreadExeTimeOut :0
    VidThreadScheTimeOut :0 |VidThreadExeTimeOut :1
    CpuFreqScheTimeCnt :0
    ------------------------------VID CHANNEL--------------------------
    Vid Enable :TRUE |Vdec Type :H264
    VidOverflowNum :0 |Vdec Mode :NORMAL
    VidPid :0x1fff |FrcEnable :TRUE
    FrcInRate :48.0 |FrcOutRate :23.97
    Hi3798CV200:/ # cat /proc/msp/disp1
    ---------CFG_VDP_MMU_SUPPORT---------
    ---------Hisilicon DISP 1 State---------
    State :Open
    Formt/DispMode :1920x1080_23.976/2D
    Hi3798CV200:/ # cat /proc/hisi/msp/sys
    SDK_VERSION:[HiSTBAndroidV600R003C00SPC021_v2017011502] Build Time:[Apr 11 2017, 20:20:11]
    CHIP_VERSION: Hi3798C(0x21)_v200
    PACKAGE_TYPE: BGA 19*19
    DOLBY: YES
    DTS: YES
    ADVCA: NO
    ROVI(Macrovision): NO
    HDR10: YES
    DolbyVision: NO
    Hi3798CV200:/ #


    Dazu soll die FW mit der Zeit laggy werden und weitere Klamotten sollen nicht richtig funktionieren. Ist echt traurig so ein hochpreisiges Gerät so versauern zu lassen. Muss man sich ggf. nach was anderem umgucken. Wenn nur der Android-Schei? auf solchen Boxen nicht wäre. g_frown
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Na na na hau mal nicht so auf Himedia rum ... die Android 7 Version ist nicht Offiziell, daher können da auch Bugs drin sein. Für alle die den Filmgenuss mit mit einer fast perfekten Firmware wollen, müssen halt auf Android 5 bleiben. Und da läuft der Himedia auch Super .... Da musst Du dich auch nicht nach einer neuen Box umschauen ... Wie gesagt lasst es einfach sein Android 7 zu installieren !!!!!!
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Das sehe ich anders. Da die 7er FWs nicht als Beta deklariert sind, sind es für mich offizielle FWs. Sieht ja aktuell auch so aus das es keine 5.1er FWs mehr geben wird. Was das untermauern würde. Dazu sind afaik die Probs unter den Android Iterationen die gleichen. So eine FW zu veröffentlichen ohne selbst mal was getestet zu haben, ist schon grob fahrlässig. Klar ist das heutzutage Trend dass die FWs beim Kunden reifen. Dafür brauche ich mir aber keine 160/200T€euro schwere Android Box hier hinstellen. Das bekomme ich dann auch mit 40€ Boxen geliefert. Hatte mir von HiMedia eigentlich mehr versprochen. Man lernt scheinbar nie aus.

    Btw. man muss sich den Thread im Futeko Forum nur mal angucken, die sind mittlerweile alle stinksauer. Da wird kein gutes Haar an der FW gelassen. Der Kredit scheint bei denen auch langsam aufgebraucht zu sein.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • hanspampel schrieb:

    Der Kredit scheint bei denen auch langsam aufgebraucht zu sein.
    Nun gut ich mach das schon hier über 4 Jahre und es sind zig FWs bei allen Models ob nun Beta oder Final gelaufen und es ist viel gemeckert und geschrien worden, doch fakt ist und bleibt, Himedia hat seine Support Arbeiten mit dem Pro Model um ein vielfaches verbessert. Ob nun einige User sauer sind, mag sicherlich richtig sein, aber das wird keinesfalls den Zusammenbruch des Verkaufes der Pro Modelle mit sich ziehen. Himedia hat in meinen Augen nur einen Fehler gemacht und der ist auf ein altes Model eine Android 7 Version zu schweissen, bisher war dieses nicht deren Politik, sondern es kamen neue Modelle. Also ich sehe die Android 7 Version auch nur als Experimental an, mich wundert nur das viele User da nun drauf gesprungen sind.

    Im übrigen sehe ich Himedia immer noch mit vorne liegend im Segment Mediaplayer, sicherlich nicht die beste Box, aber wenn man sieht was auf dem Markt ist, dann weiss man ach wie viel Schroitt da draussen noch rumliegt.

    Schade finde ich immer nur, das keiner sieht, was es bedeutet eine ordentliche FW zu bauen, die auch wirklich auf alle Konstellationen, die der User zu Hause stehen hat, funktionieren muss. Und eine verkackte FW ist noch lange kein Ruin. So geht es auch bei Zidoo ab, jeder meckert und schreit und bei einigen läuft die Dose wie geschnitten Brot ;)

    Wollt ich nur mal sagen hrhr

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hi nochmals

    Nun ja, da hast/habt du/ihr sicherlich mehr Erfahrung was die Player angeht. Habt ja schon so einiges durch. Bei mir ists halt erst der 2te. Der Erste war auch ein Griff ins Klo. Mag sein dass der HiMedia noch der Einäugige unter den Blinden im Mediaplayer Segement ist. Aber die Probleme sind halt hausgemacht:
    • Android OS
    • Schlechter SoC da kein Open Source
    • Schlecher Support durch HiSilicon
    • Kein Open Source der FW seitens HiMedia


    Heute zählt halt nur noch, es muss billig sein. Auch auf Herstellerseite:
    • Android ist mehr oder weniger für umme, der SoC kostet nix da von der Leistung her schon min. 4 Jahre alt wenn man es mit SoCs in Handys vergleicht.
    • Einzige das Gehäuse hebt sich ein bisschen ab. Sollte man wenigstens lobend erwähnen.
    • Developerfähigkeiten halten sich sowohl von HiMedia als auch von HiSilicon in Grenzen.
    • Setzen vollkommen auf die falschen Pferde was ihr Fixes angehen
    • Generell kein Opensource, sonst könnten Probleme viel schneller auf Custom ROM/Kernel-Ebene gelöst werden.
    • Aber mit den SoCs kennt sich halt kein Mensch aus, deswegen passiert hier mal rein gar nix.
    • Dann kommt halt so was bei rum.
    Werde mir das noch ein Weilchen angucken, aber schon nebenbei nach was anderem suchen. Denke nicht das hier noch viel passiert. Da sind so viele Baustellen offen die im nächsten Jahr noch nicht gefixt sind. Dann gibts sowieso den neuen Q5/Q10 Plus, ist ja gerade total in solche Namensgebungen, weshalb die Pro`s dann sicher fallen gelassen werden. Wie der Vorgänger schon.

    Klar ist das alles meckern auf hohem Niveau, da ja einiges doch funzt, aber leider nicht wie gehofft. Fehler sind bei allen 3 erstgenannten oben zu suchen.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Promo81 schrieb:

    Punisher86 schrieb:

    Reicht dir net die smb Verbindung? Mir reicht des eigentlich alles andere läuft per adb.
    ich möchte halt nur meine daten wie fotos/bilder/filme auf die interne platte kriegenmache es hauptsächlich mit filezilla aber auch mit total commander gem
    Samba gestartet ?
    Harman Kardon AVR 270 / LG 65 UHV950 / PS 4 pro / Q10pro / Canton GLE 7.1 / Gigablue Quad UHD / Macbook Air (2015) / iPad Pro 9,7 / iFon X / Win 10 / Coffeelake 8600k / 1tb M2 NVME SSD / 256gb SSD Evo 950 / 32gb RAM 3000/ custom NCM Moscow+
  • mittlerweile habe ich es mit Samba probiert. Aber die Geschwindigkeit ist unter aller sau.trotz Aktivierung des patches bzw es lässt sich nicht aktivieren. Habe gelesen ich müsste ein ftp Server auf der Box installieren.
    MediaPlayer: Himedia Q10-Pro

    Firmware des Mediaplayers: 2.0.6

    TV :Samsung UE55KS9000-UE46C6000

    AVR:Marantz SR6010 5.1.2 Dolby Atmos

    Soundsystem :Teufel Ultima40 Surround 5.1 Set + 2x Yamaha NS-E80
  • Hi,

    Scheinbar hat HiMedia jetzt Android 7 zur Offizielen Firmware für den Q5 Pro und Q10 Pro gemacht.
    Für beide Geräte ist die Version 2.0.3 jetzt auf der Homepage zu finden.
    himediatech.com/support.htm

    Ich werd die dann nachher mal installieren und testen.

    Gruß Timo
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • hui, na das bedeutet wohl das die letzte Android 5 Firmware nicht mehr weiter entwickelt wird.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • - Close - Wir wissen ja jetzt das es die FW gibt... die Probleme bitte separat behandeln!
    @Shadowbrain1979 hab dein Beitrag in ein extra Thread verschoben
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • TimoMF schrieb:

    Hi,

    Scheinbar hat HiMedia jetzt Android 7 zur Offizielen Firmware für den Q5 Pro und Q10 Pro gemacht.
    Für beide Geräte ist die Version 2.0.3 jetzt auf der Homepage zu finden.
    himediatech.com/support.htm

    Ich werd die dann nachher mal installieren und testen.

    Gruß Timo
    muss man davor schon eine 7er version installiert haben oder kann man einfach über die 5er installieren
    MediaPlayer: Himedia Q10-Pro

    Firmware des Mediaplayers: 2.0.6

    TV :Samsung UE55KS9000-UE46C6000

    AVR:Marantz SR6010 5.1.2 Dolby Atmos

    Soundsystem :Teufel Ultima40 Surround 5.1 Set + 2x Yamaha NS-E80
  • Auf dem Futeko Forum steht ganz klar:

    futeko.com schrieb:

    This firmware requires Android 7 to be installed.

    If running Android 5.1 we advise installing 2.0.1 first (Q10 Pro 2.0.1: futeko.com/newforum/index.php?topic=1610.0) and then allowing your Q10 Pro to auto-update to latest firmware.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • jaja ist dann gut,habe es auch so gemacht ohne probleme ;) :thumbsup: und ich weiß nicht warum aber der datei explorer funktioniert jetzt ganz normal,sprich ich kann vom rechner aus auf mein verzeichnis zugreifen.was vorher bei der 7er version nicht ging.
    MediaPlayer: Himedia Q10-Pro

    Firmware des Mediaplayers: 2.0.6

    TV :Samsung UE55KS9000-UE46C6000

    AVR:Marantz SR6010 5.1.2 Dolby Atmos

    Soundsystem :Teufel Ultima40 Surround 5.1 Set + 2x Yamaha NS-E80
  • Lony schrieb:

    Punisher86 schrieb:

    Haben die Egreat A5/A10 auch den BUG bei gleichen Chip? Falls nicht sollte des zu fixen sein.
    Egreat hat das gleiche Problem. Allerdings stell ich mir immer die Frage, warum man einen Film in 3840 x 1600 rippt, liegt wohl im Reiche des Internets begraben
    Ich vermute mal aus dem gleichen Grund warum man Bluray sprich 1080 Filme mit z.B. 1920 x 816 rippt. Schwarze Balken (Cinemascope) müssen ja nicht unbedingt beim RIP enthalten sein. Spart bissi Platz :)
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000
  • Mich juckt es nicht, Lucy läuft auf meinem RTD1295 super und dann egal in welcher Auflösung und mit HDR g_biggrin

    Aber ich bin mir sicher, Himedia, Egreat, VidOn, DVDFab werden das schon regeln.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED