Archos Video Player Free / Mediacenter on RTD1295

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Archos Video Player Free / Mediacenter on RTD1295

    Wer auf der Suche nach einem simplen Mediacenter ist, welches wirklich sehr klein gehalten ist, aber dafür mit funktionellen Dingen daherkomt, der sollte sich einmal den Archos Video Player Free anschauen. Den habe ich eben installiert und nach 5 Minuten ist alles bestens eingestellt und es kann losgehen g_biggrin

    SMB und UPnP werden unterstützt, Software Decoding ist auch dabei, aber brauchen wir nicht, da sich der nativen da super einbinden lässt. Passthrough ist auch kein Thema, läuft auch hier einwandfrei.

    Hier mal ein paar Bilder ;)



    Das Interface lässt sich entsprechend einstellen, dann ähnelt es dem von Android TV.

    D.h. Installieren, SMB einrichten, Ordner aufrufen, Ordner der Bibiothek hinzufügen und fertig.

    Bei Einstellungen andere App zum Abspielen wählen, dann bekommt man den Nativen Player zur Auswahl und /oder Passthrough einstellen, wenn nicht mit dem nativen Player gearbeitet wird.

    Fertig ist das Ganze und das sollte sogar etwas für Mutti sein, wenn diese mit KODI und Konsorten nicht klar kommt.

    Das schöne bei Archos ist, NFO Dateien werden unterstützt, der Scan von der Platte geht super schnell und alle Infos sind verfügbar.

    Für die, die TMM nicht nutzen, ist für Scraber auch gesorgt.



    Also neben Mizuu ein Mediacenter, welches Spass macht ;)

    Kein KODI Ersatz aber für jemanden der was schlankes sucht, alle male zu empfehlen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • werde das mal auf meine billig Dose hauen g_thumbs mit dem was ich dir geschickt habe :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • hab das mal ans laufen gebracht g_lol ist ja nicht gerade schwer g_biggrin
    wie @Lony schon sagte es ist schön lite :D aber ob das nun einen Namen wie ,,Mediacenter`` tragen darf ;) naja aber es ist gut zu gebrauchen :) und duch die Pro auch keine Werbung :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Gooser51 schrieb:

    Davon Abgesehen , für den Himedia Q5 Pro / Q10 Pro lässt sich mit dieser App den HDR 16:9 Bug umgehen,da diese App ja nicht auf dem Wrapper setzt.
    Dann schau Dir mal bitte das nette Lucy 1600 File an und spiel es mal mit den Decoder Einstellungen Android Mediaplayer ab, das Bild mag ja entzerrt sein, aber dafür passen die Balken nicht, der obere Balken ist breiter wie der untere g_igitt , also scheint da ja noch mehr zu sein, denn mein EWEAT R9 Plus macht mit gleicher Einstellung derartige Probleme nicht. Anzumerken ich spiele nicht mit dem nativen Player ab, denn der Android Mediaplayer ist keiner.

    Dafür aber spielt ein RTD1295 mit den Einstellungen Android Mediaplayer und aktivierten Frameswitch alles super sauber ab, auch im 4K Bereich konnte ich noch keine Probleme feststellen.

    Merkwürdigerweise erhalte ich auch mit gleicher App mehr Funktionen zur Auswahl beim RTD1295, als auf dem Himedia Q10 Pro



    Warum auch immer, selbst 3D wird unterstützt,

    Wie schon gesagt, wer was schlankes sucht, was leicht zu bedienen ist und dafür noch einiges an Infos raushaut, dem sei der Archos nur wärmstens empfohlen. Hatte lange kein Proggi mehr in der Hand, welches zum einen mit einem nativen Player arbeiten kann und zum anderen auch noch eine alternative als Decoder bereitstellt, der super läuft.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Vielen Dank für die Empfehlung Lony.

    Ich hab mir den am WE auch mal zum Spaß installiert und ich muss sagen ich mag ihn.
    Er ist schlank und simpel gestrickt, genau so wie ich es mag.

    Bei meinen Serien hatte er auch im Nu alle Infos aus dem Netz gezogen und wenn ich nun einen Ordner öffne sieht das schon recht schick aus. So mit Poster und Inhaltsangabe, hatte ich ja bisher nie aber es weiß zu gefallen.

    Einzig und allein bei Filmen zieht er keinerlei Infos. Wieso, weshalb, warum.....keine Ahnung, da bin ich noch nicht durchgestiegen.
    Es gibt ja die Möglichkeit Videos zur Libary hinzuzufügen aber dann taucht nichts auf.

    Wie gesagt, bei allen Serien aber sowas von ratzfatz, dies hätte ich keinesfalls erwartet.

    Und die Einstellungen vornehmen war wirklich ein Klacks, wenn es überhaupt 5 Minuten waren die es gedauert hat.

    Und der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt dass er meine 4 via USB an den Zidoo angeschlossenen Platten nicht namentlich anzeigt, dies macht nur ZDMC. Selbst Kodi verweigert da den erkennungstechnischen Dienst was den Namen angeht und dieser Player hier führt die Tradition nahtlos fort.

    Ansonsten aber echt schick und gelungen.
  • Danke @Butthead für Deine Eindrücke g_thumbs

    Freue mich, wenn auch anderen es gefällt ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Butthead schrieb:

    keine Ahnung, da bin ich noch nicht durchgestiegen.
    Es gibt ja die Möglichkeit Videos zur Libary hinzuzufügen aber dann taucht nichts auf.
    Wenn zbs. Dein Ordner Filme heisst und da liegen alle Ordner drin, dann makiere nur den Ordner Filme und sag oben der Libary hinzufügen. Wenn Du dann in den Einstellungen NFO ausschließt, sollte der Scan auch starten. Ich teste es gerne heute Abend noch einmal.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Vielen Dank Lony, dies werde ich bei der nächsten Gelegenheit testen.

    Aktuell hatte ich es so gemacht dass ich versucht habe die einzelnen Dateien zur Libary hinzuzufügen.
    Evtl. liegt da der Fehler und mit dem Ordner funktioniert es.

    Wer weiß, ich bin auf jeden Fall gespannt. 8o

    Einzig und allein das Werbebanner ganz unten stört ein wenig aber zur Not kann man sich den ja für 4.99 Euro kaufen, wenn ich mich recht erinnere. Der Betrag ist ja jetzt auch nicht unbedingt so hoch dass er einem ein Loch in den Geldbeutel brennt. :rolleyes:
  • Butthead schrieb:

    Einzig und allein das Werbebanner ganz unten stört ein wenig
    hab ich bei mir nicht gesehen g_lol du @Lony ??? g_biggrin
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    hab ich bei mir nicht gesehen du @Lony ???
    Ich sehe da auch nichts g_lol g_lol Der But hat wohl die Werbung auf Aktiv geschaltet hrhr hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Butthead schrieb:

    Auf die Art und Weise überweisen die mir sogar Geld für die Nutzung des Players
    na und so sollten ja die 4,99€ schnell verdient sein :D
    und so sind wir auch zu unserer Pro gekommen g_fies g_fies g_lol g_lol
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Ordner markieren und oben dann mal bitte "Ordner der Bibliothek " hinzufügen oberer Bildschirmrand mitte rechts

    Bei Erst Installation wird einem damit ja auch geholfen in Form von Hinweisen.

    Ansonsten sieht man es ja auch in Posting 1 Screenshot gr_haha

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Dann markiere mal den Ordner in der Mitte, klein wenig Self made sollte schon möglich sein.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Ordner markieren und oben dann mal bitte "Ordner der Bibliothek " hinzufügen oberer Bildschirmrand mitte rechts
    ..............Ansonsten sieht man es ja auch in Posting 1 Screenshot gr_haha
    Lustig, bei mir lese ich nichts von "Ordner der Bibliothek" hinzufügen, hatte es nämlich vor einer Weile bereits mal versucht aber keinen Erfolg gehabt und mich heimlich und leise wieder von dem Player verabschiedet weil er eben nur für die Serien Infos gezogen hat.

    Aber egal, er ist ja schnell wieder installiert und dann kann ich ja nochmal genau hinschauen.

    Da es aber nicht soviele Optionen und Bedienelemente in dem Player gibt kann ich es doch eigentlich nicht übersehen haben...eigentlich. 8|