Kodi Einstellungen werden nicht gespeichert seit Umstellung auf NAS sowie MediaElch Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kodi Einstellungen werden nicht gespeichert seit Umstellung auf NAS sowie MediaElch Problem

    Hallo,

    ich habe die Kodi-Bibliothek auf einem NAS liegen. Die Pfade zu den einzelnen Rubriken zeigen per NFS auf das NAS. Die Filme werden auch in Kodi angezeigt und abspielen geht auch ohne Probleme. Trotzdem läuft was nicht rund:

    1. Aeon Nox speichert die Einstellungen nicht. Wenn ich den Player ausschalte und wieder hochfahre, dann sind die Einstellungen z.B. eigene Hintergründe (liegen im lokalen Ordner des HiMedia nicht auf dem NAS) sowie Custom Menus wieder zurückgesetzt bzw. sind verschwunden.

    2. Ich habe in Kodi die Rubriken auf "Lokal" gesetzt und benutze MediaElch zum anlegen der nfos. Das hat bisher einmal funktioniert. Nach der Synchronisation wurden die nfo-Dateien in die Ordner auf dem NAS gespeichert. Seit dem geht´s aber nicht mehr. Ich habe aber nichts an den Einstellungen/Rechten etc. geändert?!?! Wenn ich in mediaelch auf "synchronisieren" klicke, passiert nix. Webserver in Kodi ist an und Login/PW stimmen.

    Ich tippe mal darauf, dass Kodi schneller startet und die Verbindung zum NAS zu langsam ist bei Wake on Lan? Keine Ahnung. Wie kann ich denn das Problem eingrenzen?

    Im Kodi Logfile gibt es nur zwei Errors:
    ERROR: EXCEPTION: Non-Existent Control 1 und
    ERROR: Control 61 in window 10147 has been asked to focus, but it can´t

    g_igitt

    Danke im voraus für Lösungsansätze :)
  • Hallo @Warmonger

    ich kenne MediaElchg leider nicht und arbeite mit diesen auch nicht.

    Wichtig sind immer Details und die fehlen hier leider. Mit welcher KODI Version arbeitest Du da. Was für ein NAS System hast Du.

    Hast Du das ganze mal mit dem Standard Skin von KODI verifiziert, ob es dann auch noch Probleme gibt.

    Bau Dir einen Test Ordner uns nutz mal TMM und binde das alles genau so ein, schau ob es dann geht. Immer nur mit Standard Skin, erst wenn dann alles läuft, bitte denm Skin wechseln.

    Alternativ um auszuschließen das es nicht an der NFS Konfiguration liegt, mal bitte mit SMB das gleiche verifizieren.

    Bitte wieder melden, dann schauen wir weiter ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Lony!

    VIelen Dank für den Tip mit TMM! Damit hat es ohne Probleme funktioniert. Spitzentool!
    Die entsprechenden Artworks, Poster und NFOs wurden im Ordner auf dem NAS gespeichert und Kodi zeigt diese jetzt auch an!

    Das Problem mit Aeon Nox und den Einstellungen besteht aber immer noch. Ich benutze Kodi 16.1.

    Ich habe z.B. bei Filmen die Kinderfilme mit dem Tag "KINDERFILME" markiert. Dann in Aeon Nox CUSTOM1 in KINDERFILME geändert und auf SICHTBAR geschaltet und ein paar andere Menüpunkte deaktiviert (Wetter, etc.) - dies wird dann auch ensprechend dargestellt.

    Wenn ich jetzt den Q10 ausschalte, und wieder starte dann sind diese Einstellungen wieder weg. Es gibt wieder CUSTOM1 und es sind wieder alle Menüpunkte sichtbar. Mein Tag KINDERFILME und die dazu verlinkten Filme sind aber gespeichert wenn ich TAGS aufrufe ;(
  • Danke für die Rückmeldung @Warmonger

    Mit Aeon Nox kenne ich mich leider nicht aus, muss daher passen, vielleicht hat @Berny oder ein anderer hierzu wichtige Tips.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hast du das Speichern der Settings auch auf die NAS ausgelagert?
    Falls ja, stelle dies mal um, dass sie lokal an den jeweiligen Geräten gespeichert werden.
    Das Settings-Auslagern hatte bei mir auch nie zufriedenstellend funktioniert.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Hmmm...ich habe als einzige Modifikation eine advancedsettings.xml, welche auf die Datenbank auf dem NAS verweist. Den Rest habe ich alles so gelassen. Ich habe auch mal nachgesehen, die profiles.xml sowie guisettings.xml werden vom Zeitstempel bei Änderungen aktualisiert. In der guisettings.xml habe ich jetzt aber keinen Eintrag mit "KINDERFILM" gefunden. Müsste dieser nicht dort drin stehen?
  • Es kommt eben auf den Inhalt der Advancedsetiings.xml an, damit lassen sich auch weitergehende
    Setting-Files auf das NASmappen, was eben nicht immer sauber funktioniert.

    Weiteres dazu kann ich nur sagen, wenn ich den Inhalt deiner as kenne.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Die ist relativ unspektakulär:

    Shell-Script

    1. Die ist relativ unspektakulär:
    2. <advancedsettings>
    3. <videodatabase>
    4. <type>mysql</type>
    5. <host>IP_VOM_NAS</host>
    6. <port>4711</port>
    7. <user>USERNAME</user>
    8. <pass>PASSWORT</pass>
    9. </videodatabase>
    10. <musicdatabase>
    11. <type>mysql</type>
    12. <host>IP_VOM_NAS</host>
    13. <port>4711</port>
    14. <user>USERNAME</user>
    15. <pass>PASSWORT</pass>
    16. </musicdatabase>
    17. <videolibrary>
    18. <importwatchedstate>true</importwatchedstate>
    19. <importresumepoint>true</importresumepoint>
    20. </videolibrary>
    21. </advancedsettings>
    Alles anzeigen
  • In der Tat. Da fällt mir dann nichts mehr ein, außer den Kodi Benutzerordner am himedia zurückzusetzen und die
    Sache neu einzurichten. Oftmals verbiegt sich da was beim rummachen mit diversen Skins, da sich nicht jeder Skin völlig
    korrekt an die KODI Konventionen hält und auch nach Deaktivierung störerische Reste zurücklässt.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Dann sortier dich einmal, poste in der richtigen Rubrik, benutze mal die Suchfunktion hier
    und verrate uns, auf welchem Gerät dein KODI läuft.

    Dieser Thread hier hat mit deinem Thema so ziemlich nichts zu tun.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Bin neu hier und ziemlich uerfahren.
    Bei mir in der Filmliste werden die Filme mit SD in blau HD in Gelb und 4K
    in Blau neben dem Titel
    gekennzeichnet. Seit gestern haben die 4K
    - Filme keine Kennzeichnung mehr. SD und HD wohl.
    Gibt es dafür eine Erklärung. Wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte, ist nämlich eine gute
    Übersicht.
  • Hallo erst einmal.

    Für dich gilt hier dasselbe, wie für den Vorposter @Manu :

    Jeder Thread hier im Forum beinhaltet ein individuelles Problem.
    Dein Problem passt überhaupt nicht in diesen Thread.

    Bitte benutze zuerst einmal die Suchfunktion und eröffne danach gegebenfalls ein neues Thema
    mit einem aussagefähigen Titel, der kurz dein Problem beschreibt.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Hey, wer spammt hier alles meinen Thread zu?!?! ;)

    Ich habe die Lösung gefunden!

    Das Problem tritt dann auf, wenn ich Einstellungen vornehme und in Kodi den Q10 mit der Fernbedienung ausschalte.
    Anschließend scheint Kodi 16.1 mit dem Aeon Nox Skin die Standard-Einstellung zu benutzen. Vermutlich speichert er bei ordnungsgemäßen verlassen noch was tempörär im Hintergrund?

    Wenn ich in Kodi Änderungen vornehme und via Menpunkt "Power/Beenden" das Programm verlasse und dann den Q10 ausschalte, sind alle Einstellungen gespeichert. Konnte das jetzt 3x hintereinander nach Kodi-Reset verifizieren. Keine Ahnung, ob dies ein Kodi, Q10, Custom Firmware oder XYZ-Problem ist.

    Nachdem die Änderungen gespeichert wurden kann ich jetzt auch bei laufenden Kodi via Fernbedienung das System ausschalten und die Einstellungen bleiben gespeichert! g_thumbs

    Thread kann also geschloßen werden! Danke an alle für die Hilfe! Habe jetzt zwar schon wieder eine weitere Frage, aber wir nähern uns meinem finalen lauffähigen (Wunsch-)Projekt! :D
  • Warmonger schrieb:

    Hey, wer spammt hier alles meinen Thread zu?!?!
    hrhr hrhr hrhr

    Warmonger schrieb:

    Das Problem tritt dann auf, wenn ich Einstellungen vornehme und in Kodi den Q10 mit der Fernbedienung ausschalte.
    wer macht denn sowas g_shocked g_shocked

    Warmonger schrieb:

    Wenn ich in Kodi Änderungen vornehme und via Menpunkt "Power/Beenden" das Programm verlasse und dann den Q10 ausschalte, sind alle Einstellungen gespeichert.
    und so sollte man es auch immer machen oder was denkst du für was Beenden steht ;)
    dein PC schaltest du ja auch nicht einfach aus sondern tust ihn runter fahren g_wink
    aber jeder wie er es möchte
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen