Amazon Music App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazon Music App

    Hallo zusammen, ich nutze seit geraumer Zeit unter anderem die Amazon Musik App auf meinem Q10 pro. (Also nicht über Kodi). Die Steuerung dieser App über die Fernbedienung klappt ganz gut. Ebenso über eine Logitech Tastatur. Die Musikwiedergabe empfinde ich als ausgezeichnet. Allerdings ist mir ein seltsames Verhalten aufgefallen. Läuft der TV nebenbei ist alles gut. Mache in den TV aus, stoppt nach ca. 5 Minuten die Wiedergabe. Ich kann die Wiedergabe mit der Fernbedienung (playtaste) wieder anstoßen. Sie stoppt aber erneut nach ca. 5 Minuten.
    Eigentlich wollte ich die App nutzen, ohne dauernd den Fernseher eingeschaltet zu haben. Hat von Euch Profis jemand die App ebenfalls am Laufen und kann das Phänomen bestätigen oder hat sogar eine Lösung hierfür?
    Sony KD 65X 9305, Yamaha RX 2050, Teufel Theater 5.1
  • Könnte ein CEC Problem sein. Hast Du einen NonCEC Adapter?

    Ich hab ein solches Verhalten bei meinen Eweat, sobald ich den TV ausschalte geht der Player "schlafen". Er schaltet nicht komplett ab aber bricht sämtliche Wiedergabe ab und ich muss die Wiedergabe erneut starten. Muss aber nicht sein das der Q Pro sich genauso verhält.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Hallo Renalto, CEC glaube ich eigentlich nicht. Der Player schaltet nicht ab, sondern unterbricht nur die Wiedergabe. Bei einem CEC Problem würde ich keine so extrem zeitverzögerte Reaktion erwarten. Aber der Teufel ist ein Eichhörnchen, ausschließen will ich es nicht, aber den Adapter habe ich leider nicht um es auszuprobieren
    Sony KD 65X 9305, Yamaha RX 2050, Teufel Theater 5.1
  • andiber schrieb:

    Der Player schaltet nicht ab, sondern unterbricht nur die Wiedergabe
    Dito. Selbiges Verhalten wie bei mir, allerdings spielt mein Player weiter wenn ich die Wiedergabe wieder starte und unterbricht sie nicht mehr.
    Wenn ich CEC beim Eweat deaktiviere kann ich den TV abschalten ohne das die Wiedergabe beendet wird, deshalb die Idee mit CEC.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB