HiMedia Q5 Pro Android TV Box Review Firmware 1.0.8

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HiMedia Q5 Pro Android TV Box Review Firmware 1.0.8

    Hallo,

    HiMedia hat mich gefragt ob ich eine Review für den Q5 Pro machen möchte. Natürlich mache ich dieses gerne.
    IMG_20161114_214037k.jpg
    Features:
    • HI3798C V200 Quad-core 64bit Cortex A53 1,6GHz
    • Android 5.1.1 (Android 7 bereits in Arbeit. Warscheinlich wird diese bereits diese Woche erscheinen)
    • HDMI2.0a
    • RAM 2GB DDR3 + 8GB Flash (erweiterbar über MicroSD)
    • 1GBit LAN
    • WLAN 2,4GHz/5GHz 802.11AC
    • Bluetooth 4.0
    • 2 x USB2.0 und 1 X USB3.0
    • SAMBA Server
    • Google Widevine Modular DRM Level 3
    • KODI 16.1 mit Wrapper
    • YouTube for Android TV 1.3.8
    • Launcher ist jetzt editierbar
    Test Umgebung:
    TV: Samsung UE55JU6450UXZG UHD
    Router: AVM Fritz!Box 7490
    NAS:
    • Intel Core 2Quad CPU Q9450 @ 2.66GHz, 8GB RAM
    • Linux Ubuntu 16.04.1 LTS mit miniDLNA und SMB
    • 1 GBit LAN
    • System: HDD WD5003ABYZ RE 500GB
    • Daten: RAIT 1 2 x HDD WD20EARX Green 2TB
    • Macht über 100MB/s beim Lesen über SMB


    Test Videos KODI:
    Big Bunk Bunny:
    4K, Quad-Full-HD (3840x2160) 60 fps: Ruckelt leicht und der Ton ist um einige Sekunden versetzt.
    4K, Quad-Full-HD (3840x2160) 30 fps: Läuft sehr sauber
    Full HD (1920x1080) 60 fps: Läuft sehr sauber
    big_buck_bunny_1080p_h264.mov: Läuft sauber

    Sintel:
    Sintel-Bluray.iso: Läuft sehr sauber
    Sintel.2010.4k.mkv: Läuft sehr sauber

    4ksamples.com 10 bits HEVC:
    Elysium 2013 2160p: Läuft sehr sauber
    SES Astra UHD Test 1 2160p UHDTV: Läuft sehr sauber
    SES Astra UHD Test 2 2160p UHDTV: Läuft sehr sauber
    4K UHD Fireworks Sample 8 bits HEVC: Läuft sehr sauber hat 95290 kb/s

    demo-uhd3d.com 8 bits HEVC von dort sind die folgenden
    Demo LG Ultra-HD/4K/IPS - View the Feeling: Läuft sehr sauber
    Demo by LG for OLED 4K TV (but can be played on any 4K TV of course): Läuft sehr sauber
    Ultra-HD Demo by Sony, "aquarium": Läuft sehr sauber
    Demo Ultra-HD Sony 2015 : 4K Color Demo: Läuft sehr sauber

    Von Usern auf Android-Mediaplayer.de
    klimperkasten 4k Drone: Läuft sehr sauber
    X9S_2160p_29_97p_H264__AAC_100mbit.mp4: Läuft sehr sauber
    X9S_2160p_29_97p_H265_DD_60mbit.mp4: Läuft sehr sauber

    Die Videos habe ich mit KODI über die SMB-Freigabe des NAS gestartet. Bei SMB nutzt Kodi den Wrapper über UPnP leider nicht, weshalb darüber die Videos zumteil etwas schlechter laufen.
    Wer lieber das MediaCenter nutzt, muss auch die SMB-Freigabe des NAS, nutzen da über UPnP die Videos etwas kleiner dargestellt werden.
    MediaCenter-SMB.jpg MediaCenter-UPnP.jpg

    Video-App's:
    Youtube lauft auch sauber bis 1080p60. Leider ist kein UHD auszuwählen, aber immerhin 1080p60.
    Amazon Prime Video läuft mit kleinen Hacklern in SD. HD wird wohl nicht unterstützt wegen fehlender DRM Level 1 Unterstützung.
    Maxdome kann ich leider nicht mehr testen da ich kein Abo dort mehr habe.

    Fazit:
    Ich bin sehr positiv überrascht. Beim H8 und 4K/UHD Videos dachte ich ja bereits das die flüssig laufen, aber der Q5 Pro toppt das noch. Auf dem Q5 Pro sind die 4K/UHD Videos um einiges geschmeidiger am laufen.
    Die Bildwiederhohlfrequenz schaltet er auch bei jedem Video sauber um. Selbst wenn das Video 30 FPS hat schaltet er von 60FPS runter auf die 30 FPS oder auch bei 25 FPS. Der H8 Octacore / PLUS hat bei den 30/25FPS jeweils den passenden höheren Modus gewählt 60/50FPS.

    Mir gefällt auch sehr, das mit dem neuen Launcher die Kacheln angepasst werden können nach belieben. Man wählt nur die entsprechende Kachel mit dem Steuerkreutz aus und drückt die Menü-Taste. Daraufhin bekommt man die APP-Auswahl in der man sich die entsprechende App für die Kachel aussuchen kann.

    Spiele werde ich auch noch Testen, wobei die durch die 8GB ROM wohl nicht zu viele/gross sein sollten.
    Da aber Android 7 angekündigt ist, wird wahrscheinlich sogar über die MicroSD-Karte der Interne Speicher erweitert werden können.

    Ein Video zu meinen Tests ist auch in Vorbereitung und wird demnächst hier verlinkt.

    Ich hoffe euch hat die Review gefallen.

    Gruß Timo
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TimoMF ()

  • Screenshots:

    DRM Info:
    Screenshot_2016-11-14-23.06.41.png

    Youtube for Android TV:
    Screenshot_2016-11-14-23.16.28.png

    Antutu Video:
    Screenshot_2016-11-14-23-07-03.png

    Antutu Video (Parially support):
    Screenshot_2016-11-14-23-07-32.png

    Antutu Benchmark:
    Screenshot_2016-11-14-23-09-57.png
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • Reserve
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • Super Review, danke dafür. :thumbup:
    Das die Testvideos verlinkt sind finde ich prima, so kann es jeder, mit den selben Quellen, auch selbst testen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB