Zidoo X9s - Firmware 1.2.7 comming !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Benutzer und Passwort ist richtig eingegeben unter KODI und im XBMCWrapper ???

    Bitte mal den Gegenversuch starten und eine Datei oder eben die selbe einmal von einer Lokal Platte starten.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So,
    Habe den Film vom USB Stick abgespielt, ohne Probleme. Da liegt der Fehler wohl in der Netzwerkumgebung. Da habe ich mich riesig gefreut das im Wrapper der Benutzername falsch war. Da war ich nämlich der armin und nicht der admin :S . Ok habe ich koregiert und auch im Kodi sicherherheitshalber das NAS neu eingebunden und auf korekten Benutzername und passwort geachtet. Ergebnis ist leider das selbe. Plyer startet, nach ca 1 Secunde kommt die Meldung "Video kann nicht abgespielt werden.
  • Irgendwelche Sonderzeichen im Passwort ???

    Freigaben sind auch für die Ordner im NAS richtig hinterlegt ???

    Ansonsten mal nen Test Ordner erstellen, hier einen Benutzer anlegen, simple mit Buchstaben ABCDEF und noch einmal testen.

    Auch hier noch einmal, wichtig ist die manuelle IP Eingabe des NAS unter KODI Netzwerk Quallen hinzufügen und vor allem muss SMB aktiviert sein.

    Wenn es lokal mit dem Wrapper geht, dann muss es auch per NAS gehen, meistens liegen die Probleme dann wie oben beschrieben.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke für die Rückmeldung ;)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • heimwerker schrieb:

    Gibt es eine Möglichkeit, den Freqenzwechsel des Players beim Start der Filme nicht immer bestätigen zu müssen?
    Nein, den Luxus gibt es nicht ;)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Gestern Abend noch mal ein wenig getestet. Alles Mögliche auf Auto gestellt, sprich HDMI, Audio, Colorspace usw usw, dann 24p Schalter auf ON und 59/60p Schalter auch auf on. Egal was ich dann über ZDMC gestartet habe die Kiste hat es ohne zu meckern an den external Player übergeben und ohne Probleme abgespielt. Getestet mit MKV und ein paar ISOs. KEIN 3D! Ich brauche kein 3D. Alle Tonformate (Atmos, DTS-HD, DTS:X usw..) klappten auch auf anhieb, keinerlei Tonausetzer.

    Einzig wenn man der Kiste 4K Material zum abspielen vorgibt klappt es nicht wie es soll, aber das betrifft NUR die Auflösungsumschaltautomatik (was ein Wort). Es wurden alle 4K Testfiles sauber mit den oben genannten Einstellungen abgespielt. Aber halt in 1080p (lt. TV Infoanzeige) anstatt 2160p.

    Firmware X9s = 1.2.7

    Aber was ich beim Zidoo absolut überzeugend finde: Die Bildqualität! Da machst der Kiste echt nichts vor. Habe hier noch einen Beelink MX III mit Libreelec drauf zum Vergleichen und das sind mehr als sichtbare Unterschiede!

    Ich wäre mit dem X9s mehr als zufrieden wenn noch die automatische Umschaltung der Auflösung klappen würde. Beim Beelink mit Libreelec ist das doch auch kein Problem...

    Juste my 2 cents :)
    Sound: Arcam / Nubert @ 5.1.2
    Bild: Minix UH-9 LibreElec 8.x / LG / Panasonic @ 4K
  • @dennisr

    Ja die Bildqualität ist, wie ich finde absolut überzeugend und nicht nur im HD , UHD, sondern besonder im SD Bereich, der holt da schon top was raus. Aber mal zurück zur Umschaltung, Du hattest ja gesagt das dergleichen in der Firmware 1.2.4. völlig korrekt läuft, ist das auch unter ZDMC der Fall, wenn ja dann wäre es zu verifizieren, ob eine aktuelle 1.2.7 mit einer ZDMC Version aus der 1.2.4 , eventuell das gleiche macht. Ist nur eine Idee, da alles irgendwie von Zidoo ja auch in ZDMC weiter gebastelt wird.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hi Lony,
    japp da hast du Recht, im SD Bereich finde ich den "WOW" Effekt mehr als überzeugend!

    Ne du, ich war das nicht mit der F1.2.4 da ich den x9s erst seit V1.2.6 kenne. Da verwechselst du mich gerade. Das war der User (ähm....) xy im X9s Wrapperthread :)

    Was nur komisch ist, es gibt so 1-2 UHD Demofilme, da kommt vom external Player die Meldung das der Player die Auflösung ändern möchte für ein "Besseres Erlebnis", ich denke das liegt irgendwie an den FPS oder so.. ?(

    Ich habe das Umschalten aus ZDMC (Übergabe an external Player) und im Mediacenter getestet. Kein Unterschied, da wohl immer der gleiche Player benutzt wird.
    Sound: Arcam / Nubert @ 5.1.2
    Bild: Minix UH-9 LibreElec 8.x / LG / Panasonic @ 4K
  • dennisr schrieb:

    Ne du, ich war das nicht mit der F1.2.4
    Ok sorry, meine alten Augen, da schaue ich noch mal g_biggrin besser g_lol
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich denke wir können diesen Thread jetzt an dieser Stelle auch schließen.
    Falls es noch Probleme mit der Firmware geben sollte, bitte ein neuen Thread eröffnen ...
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN