Vorsicht Syno Besitzer

  • hat einer die neuere DS216j und kann wirkliche Vorteile zum Vormodell feststellen?
    Abgesehen von dem zweiten USB -3 Port...
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • ja ich. Sie ist ein wenig schneller, startet (aus dem komplett Aus) fast doppelt so schnell und die
    Front LEDs lassen sich in Stufen (auch zeitgesteuert) dimmen. Ansonsten identisch zur 215j.
    Ich hatte die mir nur geholt, weil ich mein Backup auf eine 2. NAS statt auf USB -Platte machen wollte,
    die 216er ist jetzt natürlich die Haupt- NAS und die 215er die Backup-NAS.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • das sind natürlich schon Vorteile wie ich finde für ein Beginner- NAS , erst recht wenn die bei mir nicht 24/7 läuft :huh:
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • sprengbox schrieb:

    Sie ist ein wenig schneller, startet (aus dem komplett Aus) fast doppelt so schnell
    Echt jetzt? Aber doch nicht wegen der paar MHZ mehr,oder? Hast Du identische Platte in beiden Geräten bei selben Speicherbedarf?
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ich habe nicht identische Platten verbaut, kann natürlich auch daher kommen.
    Allerdings ist die Boot-Indikation der LEDs bei den 2 Modellen unterschiedlich.
    Ist aber ein nicht wichtiges Feature, weil wer schaltet eine NAS schon täglich komplett ab.
    Und für das zeitgesteuerte WoL-Backup wird die 215 eh 30 min vor Taskstart geweckt.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • OK, war wohl falsch "gefühlt" das mit dem starten, grade mal gestoppt:

    Die 216j benötigt 1min30s für den Start (bis blaue LED steht)
    Die 215j benötigt 2min

    So kann man sich irren ;(
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Dann is Deine 215j 3 Sekunden schneller als meine, vom Tastendruck bis zum Signalton. :D
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Signalton hab ich abgestellt, das nervt doch blos. Insbesondere, wenn die Nachts aufwacht
    um das BU zu machen :D
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Das Problem hab ich nicht, meine wird nur nach einem Update neugestartet, ansonsten ist das Ding immer an b.z.w. am schlafen.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Heute haben die das 6.1 wieder zurückgezogen, gibt wieder nur das 6.02
    Das kann ja heiter werden...

    Update: jetzt wieder verfügbar. Was geht denn bei denen ab?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sprengbox ()

  • Vielleicht hat es schon wieder ein paar Intel DSen zerlegt. hrhr
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Schwachstelle im Linux Kernel erlaubt Ring 0 Code Execution aus einem unprivilegierten Prozess heraus.

    git.kernel.org/cgit/linux/kern…1f2b68f0bac55ef99d9798ba4
    cve.mitre.org/cgi-bin/cvename.cgi?name=2017-6074

    Betrifft alle Kernel von 2.6.18 bis 4.9.11. Bin gespannt ob Synology daraufhin endlich mal den Kernel aktualisiert.

    Gruss

    Nachtrag: Die Lücke ist nicht so schlimm wie befürchtet. Ein Anwender auf dem Gerät könnte die Lücke nutzen um auf root zu kommen, ein unberechtigtes Eindringen von aussen ist aber nicht möglich.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renalto ()

  • kann man die Version: 6.1-15047 denn nun bedenkenlos installieren?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ja, schon. Ich hab die heut auch auf die 215j gebügelt.
    Komischerweise zeigte mir die Kiste direkt nach dem Update an, das opt ware auf dem Gerät wäre und ich solle mich an Syno wenden. g_irre
    Ansonsten läuft alles sauber.

    Gruss

    Ach ja, Update 1 kann man auch schon bei Syno holen. ;)
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renalto ()

  • Renalto schrieb:

    zeigte mir die Kiste direkt nach dem Update an, das opt ware auf dem Gerät wäre
    ?? Welches Paket zeigt das an? Hast du nen Virenscanner drauf?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Nein eine Virenscanner hab ich nicht laufen. Ich mach mir da kein Sorgen, der Sicherheitsberater is halt nicht das gelbe vom Ei.
    Seit DSM 6.0 hat das Ding über ein zu schwaches Passwort eines User geklagt. Was völlig Unmöglich war, da die Passwörter nur von mir vergeben werden und alle gleich aufgebaut sind. Seit dem Update auf 6.1 ist das Passwort plötzlich völlig OK, dafür hab ich von jetzt auf gleich Otpware auf der Kiste. g_irre
    Ich bin mir ziemlich sicher, wenn ich mach dem gerade laufenden Backup, das Update 1 installiere ist die Optware auf wundersame Weise verschwunden.
    Ich melde mich hierzu nochmal.
    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Version: 6.1.1-15101 (2017/04/25)


    Important Note
    The update is expected to be available for all regions within the
    next few days, although the time of release in each region may vary
    slightly.
    This update will restart your Synology NAS .


    What's New in DSM 6.1.1
    1. Added support for scheduled RAID scrubbing.
    2. Upgraded Samba to version 4.4.9.


    Fixed Issues
    1. Fixed an issue where the OTP might be requested repeatedly when users log in a same trusted device with different accounts.
    2. Fixed an issue where File Station might not work properly when playing slideshows of photos without thumbnails if opened via Application Portal.
    3. Fixed an issue where proxy settings cannot be changed when Let's Encrypt is in use.
    4. Fixed an issue where packages cannot be repurchased after refunds.
    5. Fixed an issue where Auto Block might fail to block addresses when the Allow List is set as an IP range.
    6. Fixed an issue where the default gateway might not be updated when a DHCP client has not received DNS information.
    7. Fixed an issue where firewall rules might not be displayed correctly when users add or remove rules on the same port.
    8. Fixed an issue where UPnP rules might fail to work properly on Synology NAS with a single Ethernet port.
    9. Fixed an issue where the DSM user interface might fail to be properly displayed when DHCP Server receives invalid DNS addresses.
    10. Fixed an issue where L2TP connections might fail to be established in kernel 4.4 when the kernel mode is enabled.
    11. Fixed an issue where an L2TP connection might fail to be established when the server address starts with a number.
    12. Enhanced the usability and display correctness of the Wake on Lan user interface.
    13. Fixed an issue where Synology NAS cannot be properly shut down when a bond has been established between Mellanox ConnectX-3 and Synology E10G17-F2.
    14. Fixed an issue where DSM might show the message of volume crash upon reboot when a single-disk SHR volume has been mounted with cache and transformed into a Disk Group.
    15. Fixed an incorrect volume display on some models where RAID Groups are supported and SHR has been enabled.
    16. Fixed an issue where SHA cannot be created when FS3017 contains over 12 drives.
    17. Fixed an issue where the settings of SMB encrypted transmission cannot be properly configured.
    18. Fixed a connection error that might occur when the name of an SMB shared folder contains consecutive spaces.
    19. Fixed an issue where Key Manager might fail to mount encrypted shared folders automatically on startup.
    20. Enhanced the stability of the iSCSI service.
    21. Fixed an issue where files cannot be written into encrypted shared folders on ext3 file system.
    22. Fixed an issue where Snapshot Replication might fail when compression is enabled for shared folders.
    23. Fixed an issue where DSM cannot be shut down properly on Qoriq or 88f6281/88f6282 platforms when JBOD volumes are in use.
    24. Enhanced the stability of the upgrade process of SHA clusters.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.