INSTALL AUF EIGENE GEFAHR!!! Erste Beta Android 7 Firmware für Himedia Pro wird ausgerollt

  • Also ich habe es bei mir mal ohne Wrapper getestet, einmal in Kodi und dann noch in SPMC.

    Die Inhalte selbst laufen reibungslos (flüssig), bei SPMC noch ein Stück besser als bei Kodi.
    Jedoch ist es weiterhin so, dass bei Ton Inhalten ab DTS Schluss ist,selbst in SPMC. Trotz aktiviertem Passtrough und entsprechenden Einstellungen geht weder dts-hd Master noch trueHD raus.

    Da bei mir bei FHD und trueHD bzw. DTS-HD Master Schluss ist, konnte ich hier nicht weiter testen.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • bennySB schrieb:

    Also ich habe es bei mir mal ohne Wrapper getestet, einmal in Kodi und dann noch in SPMC.

    Die Inhalte selbst laufen reibungslos (flüssig), bei SPMC noch ein Stück besser als bei Kodi.
    Jedoch ist es weiterhin so, dass bei Ton Inhalten ab DTS Schluss ist,selbst in SPMC. Trotz aktiviertem Passtrough und entsprechenden Einstellungen geht weder dts-hd Master noch trueHD raus.

    Da bei mir bei FHD und trueHD bzw. DTS-HD Master Schluss ist, konnte ich hier nicht weiter testen.
    ich hoffe doch das Du auch kodi und spmc in einer richtigen version hast denn nur die passthrough zu aktiveren reicht da nie es müssen diese optionen vorhanden sein und aktiviert werden
    Bilder
    • 20161114_204657.png

      929,69 kB, 2.113×912, 49 mal angesehen
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • @all
    Ich hab mal eine weitere Frage: Gibt es mit dieser Nougat Beta eigentlich auch gleich eine neuere Kodi-Version dazu und kann man dann sein zur Zeit installiertes Kodi backup (mit script.xbmcbackup-1.0.6) aus der firmware 1.07/ 1.08 Kodi Installation eigentlich auch dort wieder einspielen, falls erforderlich?


    Zu der paththrough Geschichte fand ich ein posting vom admin im futeko forum von heute recht interessant:


    " Administrator

    With a new 1.0.8 install using pre-installed Kodi 16.1 I don't have this problem. I get the DTS option.

    The receiver shouldn't make any difference. Android Kodi isn't sophisticated enough to offer options based on connected hardware.

    I'm pretty sure the option is there in other versions of Kodi too. Hence why you're not getting a flurry of 'me too' type replies.

    Make sure 'Settings Level' in Kodi is set to 'Expert'."

    ...vielleicht hilft die Info.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von arnich2 ()

  • Ja auf "Expert" sollte man seine Settings schon stehen haben, sonst kommt man nicht an die Einstellungen die @DaveO88 mit seinem letzten Pic, so es vom Q10 Pro stammt, ran. Das wäre zumindest schon mal ein Fortschritt. Jetzt müsste nur noch einer bestätigen das der HiMedia die "native" Auflösung vom Quellmaterial beherrscht. Bislang gabs ja immer nur Upscales oder Downscales, je nach gewählter Auflösung.

    Wegen den 3D ISOs: Nun ja, die wurden unter der 1.0.8 schon richtig abgespielt (laut Anzeige), aber sie ruckelten. Siehe Abspann. Naja warte einfach mal ab. Irgendwann wird schon ne Nougat Version für den Q5 Pro kommen. Dann kann ich mir selber ein Bild machen. g_thumbs
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • @DaveO88 keine sorge, die Optionen habe ich alle durch getestet, in allen möglichen Konstellationen. Wichtig dabei ist auch unter Wiedergabe die automatische Bildanpassung zu deaktivieren.

    Aber wie erwähnt geht es leider nicht.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • @bennySB

    Kann es sein das du nur Kodi 16.1 nutzt? Meine mich zu Erinnern das Dave Kodi 17 am laufen hatte. Vielleicht liegt da ja der Hase im Pfeffer. Auf der anderen Seite schrieb jemand, der Probs mit DTS hatte, dass er nen 2-maligen Factory Reset(einmal bei Kodi 16, das andere Mal bei Kodi 17) machen musste damit DTS funzte. Vielleicht bringts bei dir ja auch was.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Hi,

    Ich habe gerade von HiMedia erfahren das warscheinlich diese Woche noch Android N für den Q5 Pro und den Q10 Pro erscheinen wird.

    Nicole HiMedia schrieb:

    We will officially release the new Android N OS for Q10 Pro, Q5 Pro this week. I will send you the firmware for Q5 Pro when it is ready. You could also write an article about the new system.

    Also wenn ihr euch nicht Sicher seit, ob ihr die Beta installieren wollt, dann wartet die paar Tage lieber noch ab.

    Gruß Timo
    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    NAS : Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, SSD OCZ Vector150 240GB, HDD WD Black 3TB
  • hanspampel schrieb:

    @bennySB

    Kann es sein das du nur Kodi 16.1 nutzt? Meine mich zu Erinnern das Dave Kodi 17 am laufen hatte. Vielleicht liegt da ja der Hase im Pfeffer. Auf der anderen Seite schrieb jemand, der Probs mit DTS hatte, dass er nen 2-maligen Factory Reset(einmal bei Kodi 16, das andere Mal bei Kodi 17) machen musste damit DTS funzte. Vielleicht bringts bei dir ja auch was.
    Mit DTS gibt es ja keine Probleme, wurde auch nie erwähnt.

    Es geht um die HD HD Toninhalte, welche nicht gehen. Hierbei ist ja bekannt das Kodi dieses auf Android nicht kann, jedoch funktioniert es unter Android auf der Shield mit SPMC, daher auch mein Test damit.
    Ich weiß nicht genau ob es unter Android 5.1.1 mit SPMC funktioniert, aber unter Android 7 definitiv nicht.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • Leute, die HD Tonformate könnt ihr euch mit dem Kodi Player ein für allemal Abschminken. gr_ohhh
    Um das zu unterstützen benötigen die Kodi Entwickler Infos zum SoC des Himedia und wahrscheinlich auch das SDK und das gibt Himedia nicht raus.
    Auch die Videoausgabe wird nicht nativ unterstützt, das Bild ruckelt nur deshalb nicht weil der SoC genug Power hat es auch ohne Hardwareunterstützung hinzubekommen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • So an dieser Stelle mache ich mal den Thread zu....
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.