3D-ISO laufen nicht (Meldung: Videoprobleme) obwohl sie beim 3DFHDL problemlos liefen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3D-ISO laufen nicht (Meldung: Videoprobleme) obwohl sie beim 3DFHDL problemlos liefen

    Hallo,
    Das ist mein erster Forum-Versuch.
    Ich habe seit gestern einen FANTEC 4KP6800 und habe die Platte von meinem alten FANTEC 3DFHDL eingebaut. Läuft alles bis auf 3D-ISO. 4K-Filme und alle normalen Videos laufen gut und der Player ist auch sehr schnell.

    Bei ISO-3D-Filmen kommt aber sowohl beim internen als auch beim KODI-Player nur "Videoprobleme" und dann "bestätigen". Wrapper ist installiert . KODI-Version 16.1
    Mit der 3D- Taste passiert auch nichts. Die Filme sind aber vorher mit dem 3DFHDL auf demselben TV (SAMSUNG) problemlos gelaufen.

    Kann mir jemand helfen?
  • Laufen die Iso denn im eigenen Mediacenter des Fantec?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Tja, dann stimmt hier was nicht.
    Du könntest die FW mal neu installieren, eventuell liegt ein Fehler im System vor.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ja, die Geräte sind vom SoC her gleich.
    Ob ein Crossflash erfolgreich durchführbar ist kann ich Dir leider nicht sagen.
    Es wäre möglich das die Fernbedienung nicht mehr reagiert oder die USB Ports nicht mehr funktionieren, das kommt darauf an was Fantec selbst verändert hat.
    Wenn Du Glück hast kannst Du die Himedia FW aber ohne Einschränkungen nutzen.

    Gruss

    PS. Wenn Fantec selbst keine FW anbietet würde ich mal davon ausgehen das die Kiste 1:1 Baugleich ist.
    Den Crossflash machst Du aber dennoch auf eigene Gefahr.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renalto ()

  • kann dir bestätigen, das der Fantec 4KP6800 in China gefertigt wird, kommt aus der gleichen Ecke wie Himedia Player, Pro usw.

    werden in der gleichen Charge gefertigt mit anderen Gehäuse,,, Hallo, dieses Thema hatten wir schon mal im Forum..!
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • fred_austria3 schrieb:

    mit anderen Gehäuse
    mit anderem Aufkleber wohl eher.-

    Zurück zum Thema !

    Also bevor man hier versucht nen Cross Flash zu machen, sollten man erst einmal untersuchen, warum eben diese 3D Filme nicht mehr laufen.

    Wie wurden diese 3D ISOs erstellt
    Werden diese lokal oder über das Netzwerk versucht abzuspielen

    Wenn beide Player KODI sowie auch HimediuaPLayer (nativ) Probleme mit den ISOs hat, dann schenen die Probleme doch anderer Natur zu sein.

    Und was auf nen RTD1186 mal lief, muss doch zwangläufig auch nicht auf nen Hisilicon laufen.

    LOny
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wo die Box gebaut wird interessiert doch keinen.
    Wenn Du eine Aussage bezüglich des Crossflash getroffen hättest wäre Dein post hilfreich gewesen, aber so.... ?(

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • na hallo,,sind wir jetzt wieder beim Erbsen zählen angelangt..? @Lony -> anderer Aufkleber ist richtig, Gehäuse ist gleich..

    bezog mich auf dieses Thema im Forum, wo schon vieles davon durchgekaut wurde,,
    FANTEC 4KP6800 Festplatte formatieren

    identes Gerät... Frage , was hält einem von Crossflash ab ? da kann fast nichts schiefgehen dabei !
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Ach ja, und was machst Du wenn die Fernbedienung nicht mehr funktioniert?
    Laut Aussage von @t07234a bietet Fantec keine FW an um im Notfall zurück flashen zu können.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Jungs Crossflash hin oder her, auf dem Fantec ist ne FW 1.06 meines Wissens drauf und die sollte in etwa der 1.07 entsprechen, vom Zeitablauf her. Ich denke nicht das es mit der FW zu tun hat.

    In Bezug auf Crossflash kann vielen passieren so war es ja auch bei A5, die FB ging nicht mehr, dafür die des Pros hrhr
    Erst mal müssen hier ein paar Fragen beantwortet werden, sonst geht es hier nicht weiter, ewig dieses aus der Nase holen, wird nervig.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Renalto schrieb:

    Laut Aussage von @t07234a bietet Fantec keine FW an um im Notfall zurück flashen zu können.
    Genau so schaut es aus und mit einem Werk Reset, geht es dann auch nicht weiter, wenn Crossflash dann ist das Ding druff und nicht wieder runter zu bügeln, solange kein Full Image von Fantec vorliegt.
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Genau aus diesem Grund halte ich die Aussage "Da kann fast nix passieren" nicht nur für gefährlich sondern schon grob fahrlässig.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • @Renalto

    sollte ich nen neuen in die Finger bekommen, lese ich gerne die bestehende FW aus,, nix besonderes...

    aber grob fahrlässig,, den die Aussage finde ich etwas überzogen... so weit würde ich mich nicht hinauslehnen,,dass wäre schon eine Nötigung!


    abgesehen Crossflash mit Himedia FW, sollte die FB nicht mehr funktionieren damit, (das der Ident Code der FB geändert wurde) was ich zwar nicht glaube,,

    ..habe neue 4 Stk. Original FB für Himedia Player in der Schublade zum Ramsch-Preis..
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • fred_austria3 schrieb:

    sollte ich nen neuen in die Finger bekommen, lese ich gerne die bestehende FW aus,, nix besonderes...
    Respekt, wusste nicht, das sowas möglich ist, bzw. das Du das kannst, hättest das mal eher gesagt, dann hätte es mir geholfen ;)

    Nur solche Sachen kann man vom Normal Anwender ja nicht als Grundvoraussetzung sehen,

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • fred_austria3 schrieb:

    aber grob fahrlässig,, den die Aussage finde ich etwas überzogen... so weit würde ich mich nicht hinauslehnen
    Musst Du auch nicht, es genügt wenn ich das tu.
    Der Player kann dadurch für den betreffenden unbrauchbar werden, nicht jeder hat X Fernbedienungen im Schrank und deshalb is solch eine Aussage für mich fahrlässig.
    Es muss aber nicht jeder meine Meinung teilen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • schön wenn mache Zaubern können 8o aber uns hier zum Narren halten finde ich schon etwas respektlos g_censore
    das ganze stört nur und macht keinen guten Eindruck auf das Forum g_frown gr_ohhh
    ist nur meine Meinung :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • na ja, recht viel weiter bin ich jetzt auch nicht. Die 3D-ISO liegen lokal auf der eingelegten Festplatte und liefen auf dem Fantec 3DFHDL problemlos. Also liegt es wohl nicht an den Dateien.

    Inzwischen habe ich einen reset auf die Werkseinstellungen gemacht und der Wrapper ist jetzt weg. Aber die 3D--ISO-Dateien laufen ja auch auf dem Standard-Mediaplayer nicht...und der KODI lässt sich jetzt nicht mehr aufrufen...
  • t07234a schrieb:

    Inzwischen habe ich einen reset auf die Werkseinstellungen gemacht und der Wrapper ist jetzt weg. Aber die 3D--ISO-Dateien laufen ja auch auf dem Standard-Mediaplayer nicht...und der KODI lässt sich jetzt nicht mehr aufrufen...
    Jo das passiert bei einem Reset, dann geht man bei und deinstalliert KODI und setzt es anschließend neu auf, genau so macht man das dann auch mit dem Wrapper. Wrapper liegt in der Filebase in der aktuellsten Ausgabe.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED