KI Plus 4K Mediaplayer und DVB-S2/T2 Receiver

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KI Plus 4K Mediaplayer und DVB-S2/T2 Receiver

    Hallo zusammen,

    Heute ist ein KI Plus Mediaplayer und DVB-S2/T2 Receiver eingetroffen.

    DVB-T2 HD konnte ich nicht testen, da es hier leider noch keine Versorgung dafür gibt. Da der Empfang von UHD/4K Sat Programmen funktioniert, sollte auch der DVB-T2 HD Empfang funktionieren. Sowohl bei DVB Empfang, als auch beim Abspielen von Videos gibt die Box nur Stereo-Ton aus. Außerdem kann die Box die Bildfrequenz nicht an abgespielte Videos anpassen.

    Mit einer alternativen LibreELEC Firmware, welche von SD Karte geladen wird, funktionieren sowohl Mehrkanalton (HD Audio Passthrough) als auch das Umschalten der Bildfrequenz. Diese basiert allerdings nicht auf Android, sondern nativ auf Linux/Kodi. Morgen muss ich damit noch den DVB Empfang unter Kodi einrichten und testen.

    Grüße.
    shv
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Hallo zusammen,

    Der SAT Empfang mit VDR Plugin funktioniert. Die Wiedergabe von Mehrkanalton ist SAT Empfang möglich. Leider wird nur ein UHD/4K Sender gefunden. Mal sehen, ob ich irgendwo eine vollständige Senderliste bekomme. TVHeadend konnte ich leider nicht aktivieren.

    Laut Entwickler sollen alle HD-Audioformate von LibreELEC unterstützt werden:

    For HDMI:
    Passthrough: DD, DD+, TrueHD, DTS, DTS96, DTS-HD, DTS-HR, Multichannel PCM
    Transcoding to Multichannel PCM: DD, DD+, TrueHD, DTS, DTS96, DTS-HD, DTS-HR, DSD
    Transcoding to DD: TrueHD, DTS, DTS96, DTS-HD, DTS-HR, DSD

    For SPDIF:
    Passthrough: DD, DD+, DTS, DTS96
    Transcoding to DD: TrueHD, DTS, DTS96, DTS-HD, DTS-HR, Multichannel PCM, DSD

    Grüße.
    shv
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • denn hatte ich auch mal im Auge g_thumbs und hatte mir diese Seite schon mal gespeichert Custom Firmware für K1 Plus-DVB-S2 / T2 ;)

    forum.xda-developers.com/andro…1-plus-dvb-s2-t2-t3429439
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Vielen Dank für den Link. Ich habe bisher nur mit Libreelec experimentiert. UHD und DVB-T2 HD Empfang sind mit VDR leider nicht möglich. Der vermeintlich funktionierende UHD Sender "Fashion TV 4K preview" wird nur in Full-HD übertragen.

    siehe: forum.libreelec.tv/thread-1775-post-16896.html#pid16896

    Mit der originalen DTV App funktionieren UHD und DVB-T2, aber leider nur mit Stereo Ton.

    Weitere Ressourcen: microsofttranslator.com/bv.asp….php%3Fshowtopic%3D730111

    Viele Grüße.
    shv
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shv ()

  • Berny schrieb:

    denn hatte ich auch mal im Auge g_thumbs und hatte mir diese Seite schon mal gespeichert Custom Firmware für K1 Plus-DVB-S2 / T2 ;)

    forum.xda-developers.com/andro…1-plus-dvb-s2-t2-t3429439
    Es gibt auch eine auf der Wetek Play2 basierende Firmware. Bis auf die enthaltene TV App und WLAN läuft es soweit. Einschränkung gibt es noch bei der Belegung der Tasten der Fernbedinung. Da vermisse ich schmerzlich die Funktion der Exit Taste unter Android.

    Vorteile der Wetek Play2 basierten FW:
    1. HD-Audio Paththrough wird vom WetekMediaPlayer (Kodi16.1) unterstützt
    2. Automatische Anpassung der Bildfrequenz wird von Android für unterschiedliche Apps unterstützt
    forum.xda-developers.com/andro…mware-k1-plus-s2-t3482765
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shv ()

  • Die Weiterentwicklung der Wetek Play 2 basierten Custom Firmware wurde leider eingestellt. Dafür entwickelt Malaysk seine Custom Firmware weiter. Die letzte Version ist 8.1 vom 30.05.2017:

    forum.xda-developers.com/andro…1-plus-dvb-s2-t2-t3429439

    Die letzte offizielle Firmware ist von Dez. 2016:

    microsofttranslator.com/bv.asp….php%3Fshowtopic%3D730111
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Nach längerer Zeit habe ich mich wieder mit dem KI Plus beschäftigt. Dieses Mal habe ich CoreELEC (coreelec.org/) ausprobiert. Damit wird das Gerät quasi zum All-In-One-Mediaplayer mit integriertem DVB-T2/DVB-S Receiver. Folgende Punkte funktionieren damit sehr gut:
    1. Automatische Umschaltung der Bildwiederholfrequenz (framerate) -> kein Ruckeln
    2. HD-Audio Passtrough
    3. Abspielen von externem BD/DVD/CD-Laufwerk
    4. Empfang von DVB-Sendern mit TVHeadend (bisher nur DVB-S inkl. UHD getestet) -> sehr gute Umschaltzeiten bei FTA Sendern!
    5. Internet-Video-Streaming
    Der 100 MBit Fast-Ethernet Anschluss hat bisher nicht gestört. Einen USB3.0 Gigabit Ethernet Adapter werde ich demnächst mal ausprobieren.

    Ein neues interessantes Gerät ist der KI Pro mit Triple Tuner (DVB-T2/C/S). Das Gerät hat einen S905D Prozessor, 2GB DDR4-RAM, 16GB Flash, Gigabit Ethernet und Dual Band WLAN. Als OOTB Betriebssystem wird Android Nougat verwerndet.
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von shv ()