Kein 24p Support (kein Bild) bei YCbCr 4:2:0 (8/10bit)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein 24p Support (kein Bild) bei YCbCr 4:2:0 (8/10bit)

    So, habe mal ein wenig experimentiert. Konnte mein 24p Problem verifizieren. Kurz zur Vorgeschichte: Ich bekomme bei UHD Auflösung, was man ja zwangsweise einstellen muss um in den Genus von UHD zu kommen, kein Bild wenn die Quelle in 24p daherkommt. Da das in 99.99 Prozent bei Serien/Filmen der Fall ist, ists natürlich umso ärgerlicher. Scheinbar hängt das mit dem Deep Color zusammen:
    • YCbCr auf 4:2:0 8bit --> kein Bild bei 24p
    • YCbCr auf 4:2:0 10bit --> kein Bild bei 24p
    • YCbCr auf 4:2:2 --> kein Bild bei 24p
    2160p25/30 laufen, obwohl man obige Settings nur mit 4k50/60 anwählen kann. g_rolleyes Sieht man wenn man 24p laufen hat und man die Einstellung tätigen möchte.
    Edit: Habe gerade gesehen das er dann automatisch auf YCbCr422 umschaltet. Lässt man diese Settings drin, gibts bei 24p wieder kein Bild. Unfassbar diese Kiste. g_down

    Weiter:
    • YCbCr auf 4:2:2 --> Bild bei 24p
    • YCbCr auf 4:2:2 --> Bild bei 24p
    • YCbCr auf 4:4:4 8bit --> Bild bei 24p
    • YCbCr auf 4:4:4 10bit --> Bild bei 24p
    • RGB 4:4:4 8bit --> Bild bei 24p
    • RGB 4:4:4 10bit --> Bild bei 24p
    Je nach Auflösung muss man scheinbar verschiedene Einstellungen machen. Der Box stellt sich scheinbar immer wieder um. Unter 2160p50/60 kann man nur RGB444 8bit oder YCbCr444 8bit anwählen. Stellt man auf YCbCr auf 4:2:0 8/10bit um, geht es zwar bei 50/60Hz, aber bei 24Hz kommt nix mehr. S.O.
    Eigentlich laufen die Urlaubsvideos der UHD BDs ja mit YCbCr auf 4:2:0 10bit, nur hat hier die 10bit Variante beim Himedia wohl keine Verwendung da er es, laut Aussagen des Futeko Kerls, ebenfalls nur mit 8bit ausgibt.


    Jetzt frage ich mich, whats to do? Habt ihr ebenfalls Probleme bei YCbCr420 unter 24p und/oder ist es der FW gechuldet oder ist das wieder nur ein Einzelschicksal mit Handshake-Problem?
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Servus,

    hierzu benötigen wir einige Angaben.
    Läuft der Q Pro über einen AVR oder direkt am TV?
    Falls über AVR , bitte Marke und Typ angeben. Selbiges gilt für den TV.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Und nicht den TV vergessen, denn der sollte das selbige auch unterstützen ;)

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • naja was soll ich sagen , es liegt nicht am Gerät
    Siehe hier drive.google.com/file/d/0B6EbG…cmd1U0E/view?usp=drivesdk das es funktioniert
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTSx AVR mit HDMI 2.0a & HDCP2.2 * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 + Gear VR * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • nicht die kette sondern eher die Einstellungen
    Und im übrigen sagt doch der HiMedia eindeutig das 420 10bit nur bei 4K50/60hz geht
    Bei 60hz geht bei mir 420 10bit sowie 422 und 444 nur 8bit
    So macht die kiste das bei richtiger Einstellung
    Ich hab die kiste immo auf 2160p24 laufen da dann auch 444 10bit geht
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTSx AVR mit HDMI 2.0a & HDCP2.2 * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 + Gear VR * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • Lies doch mal bitte was du da schreibst.

    Du schreibst selber Himedia sagt das kein 10 bit bei 24p geht, dein video zweigt mir 10 bit in 30p, du selber schreibst einen satz drunter meine kiste läuft altuell bei 444 2160p 24hz.

    Und genau darum gehts mir doch gerade

    Ich kanns aus irgendwelchen gründen NICHT. Und aus diesem grund frage ich gerade wieso und an was das liegen könnte.

    DaveO88 schrieb:

    nicht die kette sondern eher die Einstellungen
    Und im übrigen sagt doch der HiMedia eindeutig das 420 10bit nur bei 4K50/60hz geht
    Bei 60hz geht bei mir 420 10bit sowie 422 und 444 nur 8bit
    So macht die kiste das bei richtiger Einstellung
    Ich hab die kiste immo auf 2160p24 laufen da dann auch 444 10bit geht
  • dann lies mal bitte genau als ich erkläre es dir was da gemeint ist
    Wenn du den himedia auf 2160p24 stellst und willst auf 420 10 bit stellen dann sagt der himedia das das nicht geht sondern nur im 50 oder 60 hz modus.
    Das 2160p24 mit 444 10bit geht liegt an der 24hz einstellung denn 444 10 würde bei 2160p 56/60 nicht gehen
    Deshab läuft die kiste immo auf 4k24 damit ich volle 444 10bit habe
    Wenn ich jedoch die kiste auf 4k60 stelle dann geht bei mir 420 10bit 422 und 444 8bit
    Hoffe das ist jetzt agekommen denn etwas anderes hab ich vorher auch nicht geschrieben
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTSx AVR mit HDMI 2.0a & HDCP2.2 * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S8 + Gear VR * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    nicht die kette sondern eher die Einstellungen
    Und im übrigen sagt doch der HiMedia eindeutig das 420 10bit nur bei 4K50/60hz geht
    Bei 60hz geht bei mir 420 10bit sowie 422 und 444 nur 8bit
    So macht die kiste das bei richtiger Einstellung
    Ich hab die kiste immo auf 2160p24 laufen da dann auch 444 10bit geht
    Hallo DaveO88,

    schaust du mit diesen Settings auch 1080p Filme? z.b. MKV usw.. oder stellst du dann den Q10pro um auf 1080p? Und Falls ja, laufen diese dann "ohne Probleme"?

    Danke :)

    Gruss
    Dennis
    Sound: Arcam / Nubert @ 5.1.2
    Bild: Zappiti / LG / Panasonic @ 4K