Empfehlung für externes 3,5" HDD Gehäuse am Q10Pro, welches HDD autom. in Standby setzt sowie weckt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung für externes 3,5" HDD Gehäuse am Q10Pro, welches HDD autom. in Standby setzt sowie weckt?

    Hallo Leute,
    der Titel sagt es eigentlich schon aus.

    Habt Ihr eine Empfehlung für ein externes 3,5" Festplatten Gehäuse (WD RED SATA III 6GB) welches am Q10Pro problemlos läuft und die HDD sprich Festplatte autom. in Standby setzt, wenn der Q10 nicht in Betrieb ist sowie die Festplatte autom. weckt, wenn der Pro eingeschaltet wird? Vorzugsweise in Kinofreundlicher Farbe, sprich Schwarz 8)
    Der Platzt für das Gehäuse wird direkt neben dem Q10Pro sein, jedoch recht unzugänglich und deshalb möchte ich da außer beim montieren eigentlich nicht mehr dran müssen, schon gar nicht bei jedem Filmabend im kleinen Kinochen :whistling:

    Danke und schönen Abend
    Sven
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000
  • Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Danke moere, genau das ist das Problem, es gibt soooo viele :P
    Wichtig ist halt, dass die Festplatte automatisch in Betrieb geht und wenn kein Zugriff drauf statt findet oder der Pro im Standby, sie auch einschläft.
    Strom wird bei mir im Kino zentral ein und ausgeschaltet.

    Deshalb die Frage nach Empfehlungen aus eigener Erfahrung oder wovon man weiss, dass es so funktioniert und das ganze auch noch mit 6TB Platten.
    Oder gibt es eine technische Bezeichnung für die Funktion bzgl. Schlafen/Wecken, dann könnte ich diese mit in die Suche einbeziehen :whistling:

    Grüße
    Sven
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000
  • Das System kann die auch abschalten. Ggf hier mal schauen: Festplatte in den Standby Betrieb versetzen
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • also meinst du

    Power Synchronisation: automatisches einschalten/ausschalten zusammen mit dem Status des PC's :)

    ZB wie Poppstar NE35


    Produktspezifikationen

    Kompatibel mit 3.5" SATAI/II/III HDD
    Maximale HDD Kapazität-Unterstützung: 4TB
    Kompatibel zu SATA I/II/III, USB3.0 und UASP
    Blaue LED Status-Anzeige
    Smart auto power – Powersynchronisierungs-Feature
    Plug and Play, Hot-Swap
    Material: ABS Kunststoffplatten und Aluminium Gehäuse
    Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8, Mac OS 10.7 und neuere Version, Linux Kernel 2.6.38 (Ubuntu 10.4) und höher
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • Ich weiss gar nicht wer den Standby veranlasst, der externe Adpater/Gebäude t oder das Gerät woran es hängt.
    Ich habe einen kleinen SATA auf USB3.0 von Inateck und daran übergangsweise eine HDD am NAS und Nacht brav Bubu, wenn die HDDs von NAS Bubu machen. Selbst wenn auf die zugegriffen wird, bleibt die externe im Schlafmodus.

    Ich denke, ich werde das Erste von moere nehmen, da bei den Rezessionen alles positiv ist und bei den Grafen bzgl. Standby es immer “Ja, geht“ hieß.
    Ansonsten ist moere Schuld :D
    Ich bestelle es mal, dann die zwei 6TBs raus ausm NAS und in sowie an den Pro und neue 8er ins NAS 8o
    Fällt dann zu Weihnachten der Preis der WD Duo 16TB, kommen die zwei auch ins NAS . Macht dann 32TB, wird erstmal die nächsten Jahre reichen :rolleyes:

    Kann ja hier berichten, ob alles funktioniert oder nicht.Danke moere!!!

    Gruß
    Sven
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000